Neue DAISY-Titel in der DBH Marburg 2020 1

1.0 - Sach- und Fachliteratur

2.1 - Biographien, Biographische Romane, Lebensbeschreibung

2.2 - Familienromane,Liebesromane, Frauen- und Männerliteratur, Erotische Literatur

2.3 - Entwicklungs- und Charakterromane, Gesellschafts-, historische Romane

2.4 - Kriminal- und Spionageromane, Spannungsliteratur

3.0 - Jugendliteratur

Zurück zum Inhaltsverzeichnis


1.0 - Sach- und Fachliteratur


Die Bibel nach Martin Luthers Übersetzung
Auf der Suche nach einer Übersetzung, die wissenschaftlich präzise und zugleich sprachlich treffend ist, hat auch Luther seine Bibelübersetzung immer wieder geprüft und überarbeitet. Auf eine sich verändernde Sprache Rücksicht zu nehmen und den Text immer wieder am aktuellen Stand der Forschung auszurichten, entspricht also den ureigenen Übersetzungsprinzipien des Reformators. Auch die revidierte Lutherbibel 2017 als die vom Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland empfohlene Bibelübersetzung folgt diesem Grundsatz. Alle biblischen Texte einschließlich der Apokryphen wurden umfassend geprüft und, wenn nötig, überarbeitet.
- Stuttgart: Deutsche Bibelgesellschaft, 2017. Produzent: DBH Marburg; Sprecher/in: Beck, Rufus#Grimmeisen, Stefan; Spieldauer: 34 Std. und ca. 20 Min.
Bestell-Nr.: 817382


Die Bibel nach Martin Luthers Übersetzung
Auf der Suche nach einer Übersetzung, die wissenschaftlich präzise und zugleich sprachlich treffend ist, hat auch Luther seine Bibelübersetzung immer wieder geprüft und überarbeitet. Auf eine sich verändernde Sprache Rücksicht zu nehmen und den Text immer wieder am aktuellen Stand der Forschung auszurichten, entspricht also den ureigenen Übersetzungsprinzipien des Reformators. Auch die revidierte Lutherbibel 2017 als die vom Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland empfohlene Bibelübersetzung folgt diesem Grundsatz. Alle biblischen Texte einschließlich der Apokryphen wurden umfassend geprüft und, wenn nötig, überarbeitet.
- Stuttgart: Deutsche Bibelgesellschaft, 2017. Produzent: DBH Marburg; Sprecher/in: Beck, Rufus#Grimmeisen, Stefan; Spieldauer: 66 Std. und ca. 56 Min.
Bestell-Nr.: 817381


Spruchreif - Zeitzeuginnen erzählen
In 18 Porträts kommen Zeitzeuginnen zu Wort, die Anfang des 20. Jahrhunderts geboren wurden und bedeutende Lebensabschnitte im Kanton Schwyz verbracht haben. Die Geschichten aus ihrem Leben zeigen, welch große Veränderungen die Frauen in Bezug auf Ausbildung, Arbeitstätigkeit, Familie und gesellschaftliche Stellung im 20. Jahrhundert erlebt haben. In einem historischen Teil werden einzelne Aspekte in einen größeren Kontext gestellt.
- Einsiedeln: Daimon-Verlag, 2007. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Schaerer, Isabel; Spieldauer: 8 Std. und ca. 46 Min.
Bestell-Nr.: 862941


½ourek, Otakar: Antonin Dvorák
Eine umfassende Biografie des Komponisten Antonin Dvorák, von seinem Aufstieg als Metzgerlehrling aus der böhmischen Provinz zum jubelumtosten Gast der Welthauptstädte. Mit einer Vorstellung von Dvoráks Schöpfungen und der tschechischen Kulturentwicklung zu seinen Lebzeiten.
- Prag: Artia, 1953. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Bausznern, Matthias von; Spieldauer: 8 Std. und ca. 7 Min.
Bestell-Nr.: 865831


Alt, Franz: Was Jesus wirklich gesagt hat
Der 1938 geborene Politik- und Geschichtswissenschaftler, Theologe und Philosoph, mahnt an, dass die Botschaften Jesu falsch übersetzt und interpretiert wurden. Er regt eine Rückübersetzung der Bibel in Jesu Muttersprache Aramäisch an und schlägt eine Neuübertragung in alle Sprachen der Welt vor.
- Gütersloh: Gütersloher Verlags-Haus, 2019. Produzent: DBH Marburg; Sprecher/in: Kraußmann, Arno; Spieldauer: 13 Std. und ca. 46 Min.
Bestell-Nr.: 872561


Amend, Christoph: Wie geht's dir, Deutschland?
Vor fünfzehn Jahren hat Christoph Amend die Großväter dieser Republik besucht. Er hat mit Richard von Weizsäcker, Egon Bahr, Hellmuth Karasek, Joachim Fest, Erich Loest und Horst-Eberhard Richter über ihre Erfahrungen mit diesem Land gesprochen. Nun trifft der Chefredakteur des "Zeit-Magazins" Frauen und Männer aller Generationen um herauszufinden, wie es Deutschland heute geht. Mit den Antworten der Großväter von damals im Kopf besucht er unter anderem Herbert Grönemeyer, Hellmuth Karaseks Tochter Laura, Jens Spahn und das einstige "Mädchen der Nation" Lena Meyer-Landrut, er spricht auch mit seiner eigenen Mutter und seinem Vater und fragt: Was ist aus dem Land geworden, in dem ich groß geworden bin?
- Hamburg: Rowohlt, 2019. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Christophersen, Claas; Spieldauer: 6 Std. und ca. 9 Min.
Bestell-Nr.: 874031


Ameruoso, Timo: Zum Aufgeben ist es zu spät!
Vor Timo Ameruoso lag eine vielversprechende Karriere als professioneller Springreiter, bis ihn ein tragischer Unfall mit 16 Jahren in den Rollstuhl zwang. Was ihn rettete, war seine Liebe zu Pferden und der Wunsch, wieder reiten zu können. Er begann, sich intensiv mit dem Wesen der Pferde zu beschäftigen. Fünf zentrale Eigenschaften hat er herausgefiltert, die ihm bei der Arbeit mit Pferden und im Leben als Ganzes weitergeholfen haben. In diesem Buch erzählt er anhand seiner eigenen Geschichte, wie es gelingen kann, trotz schwerster Schicksalsschläge seinen Weg zu gehen, um langfristig erfolgreich und glücklich zu werden - und zu bleiben.
- Reinbek: Rowohlt Polaris, 2017. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Schüller, Udo; Spieldauer: 5 Std. und ca. 15 Min.
Bestell-Nr.: 865531


Balluch, Martin: Der Hund und sein Philosoph
Ausgehend von der engen Beziehung zu seinem Hund, entwickelt der Autor eine leicht lesbare Tierrechtsethik, die im zentralen Begriff der Autonomie gipfelt. Dass er sich dabei am Kantıschen Postulat der ausschließlich dem Menschen zugestandenen Rationalität abarbeitet und dieses schlüssig in sein Gegenteil verkehrt, gehört zu den eindrucksvollsten Erkenntnissen des Textes.
- Wien: Promedia-Verlag, 2014. Produzent: OesB Wien; Sprecher/in: Nürnberger, Martin; Spieldauer: 12 Std. und ca. 28 Min.
Bestell-Nr.: 858711


Balthasar, Hans Urs von: Kleiner Diskurs über die Hölle
Fundierte theologische Aufarbeitung eines oft missverstandenen Themas.
- Ostfildern: Schwabenverlag, [1987]. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Schroeter, Michael; Spieldauer: 1 Std. und ca. 30 Min.
Bestell-Nr.: 469092


Batlogg, Andreas R.: Durchkreuzt
Ende 2017 erhält der Jesuit Andreas R. Batlogg die Diagnose Darmkrebs. Chemotherapie und Bestrahlung beginnen, gefolgt von mehreren Operationen. Wie geht ein Ordensmann und Priester mit der Diagnose Krebs um? Hilft Glaube? Welche Gebete werden wichtig? Welche Menschen? Offen und ehrlich beschreibt Batlogg seine Krankheitsgeschichte, erzählt, was ihm Trost schenkte und warum Freunde zu einer wichtigen Stütze wurden.
- Innsbruck [u.a.]: Tyrolia-Verlag, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Bausznern, Matthias von; Spieldauer: 5 Std. und ca. 20 Min.
Bestell-Nr.: 866311


Binggeli, Valentin: Hügelland
Ein Geografiebuch über den Oberaargau in Berndeutscher Mundart.
- [Riedtwil]: Verlag Herausgeber.ch, c 2011. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Bader, Hanspeter; Spieldauer: 5 Std. und ca. 20 Min.
Bestell-Nr.: 865101


Bolfing, Marcel: Der Alltag als Krimi
In 24 Geschichten gewährt Marcel Bolfing Einblick in sein manchmal abenteuerliches Berufsleben als Polizist, Schadeninspektor und Berater für verschiedene Versicherungen. Zudem schildert er, wie schnell junge Menschen im Zusammenhang mit Versicherungen in die Schuldenfalle tappen können und bietet praxiserprobte Ratschläge für eine sorglose Zukunft.
- Schwyz: Triner Verlag, 2017. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Goetsch, Peter; Spieldauer: 5 Std. und ca. 25 Min.
Bestell-Nr.: 863711


Burchardi, Friedrich: Die Angst vor dem Tod als Motor des Lebens
Was treibt den Menschen zu überragenden sportlichen, künstlerischen, beruflichen und wissenschaftlichen Leistungen? Weshalb kann er sich seinen Mitmenschen gegenüber rührend selbstlos verhalten, an diesen aber auch schreckliche Untaten verüben? Der Autor erläutert in seinem Buch anhand zahlreicher Fallbeispiele und Verweise auf Literatur und Philosophie, was dahinter steckt.
- Norderstedt: Books on Demand, 2017. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Pruchniewitz, Peter; Spieldauer: 5 Std. und ca. 46 Min.
Bestell-Nr.: 868391


Ceming, Katharina: Lass mal!
Meister Eckharts Lehre gilt als vielschichtig und komplex. Er kombinierte philosophische Lehren seiner Zeit mit seiner sehr eigenständigen Sichtweise. Dabei verstand er sich selbst vor allem immer als gottgläubigen Christen. Eckhart ging es nicht um den richtigen Glauben, sondern um das richtige Erkennen, wobei diese Erkenntnis eben kein abstrakter Denkakt ist. Und damit sind wir mittendrin im aktuellen Streit um die Deutungshoheit über Eckhart als Mystiker oder als Philosoph. Katharia Ceming stellt den Tambacher Meister und dessen vielseitige und spannende Lehre vor. Sie zeigt, dass Meister Eckarts Ideen und Gedanken auch heute noch von großer Aktualität sind.
- Münsterschwarzach: Vier-Türme-Verlag, 2019. Produzent: DBH Marburg; Sprecher/in: Hofmann, Heinz; Spieldauer: 3 Std. und ca. 21 Min.
Bestell-Nr.: 870511


Dieterle, Regina: Theodor Fontane
Zu seinem 200. Geburtstag widmet Regina Dieterle Theodor Fontane eine umfassende Biografie. Lebendig, anschaulich und auf der Grundlage jüngster Recherchen zeichnet sie ein zeitgemäßes Bild des scheinbar vertrauten Autors, der zu den großen europäischen Romanciers des 19. Jahrhunderts zählt. Wechselseitig betrachtet, werden die engen Verbindungen zwischen dem literarischen und dem journalistischen Werk deutlich.
- München: Hanser, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Trieloff, Sabine; Spieldauer: 37 Std. und ca. 41 Min.
Bestell-Nr.: 866151


Diogenes, Laertius: Leben und Meinungen berühmter Philosophen
Diogenes Laertius' Lebensbeschreibungen antiker Philosophen von den Vorsokratikern bis in die Zeit des Hellenismus sind das umfassendste aus der Antike erhaltene philosophiegeschichtliche Werk des griechisch-römischen Altertums. Es stammt wahrscheinlich aus der ersten Hälfte des dritten nachchristlichen Jahrhunderts. Die Viten der 82 Autoren, die Diogenes vorstellt, enthalten Infos über Herkunft, Leben, Persönlichkeit, Werke, Briefe, Testament und Todesumstände, ergänzt durch Anekdoten und Zitate.
- Hamburg: Meiner, 2015. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Karger, Anna; Spieldauer: 28 Std. und ca. 31 Min.
Bestell-Nr.: 852401


Drewermann, Eugen: Gestalten des Bösen
Angesichts der Gewalt und Katastrophen in der Welt bleiben oft nur Wut, Verzweiflung und vor allem die Frage: Woher kommt das Böse? Dieser Frage geht Eugen Drewermann nach, blickt in die Geschichte und kommt am Ende bei der Gestalt an, die seit Jahrhunderten eine Antwort war: der Teufel. Er analysiert die Figur des Teufels und den Glauben an ihn und zeigt im Gespräch mit dem Journalisten Jörg-Dieter Kogel, weshalb der Teufelsglaube eine Projektion ist und was wir gewinnen, wenn wir ihn als überholtes Relikt betrachten.
- Freiburg i. Br. [u.a.]: Herder, 2018. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Schroeter, Michael; Spieldauer: 7 Std. und ca. 25 Min.
Bestell-Nr.: 864281


Drewermann, Eugen: Tiefenpsychologie und Exegese
Die Tiefenpsychologie im Dienste religiöser Hermeneutik.
- Olten [u.a.]: Walter, . Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Schroeter, Michael; Spieldauer: 38 Std. und ca. 37 Min.
Bestell-Nr.: 8145


Errico, Rocco A.: Das aramäische Vaterunser
Was hat Jesus gemeint, als er das Vaterunser in seiner Muttersprache Aramäisch gesprochen hat? Was beinhaltet das Vaterunser für uns heute? Erschließen sich durch präzise Übersetzung aus dem Altaramäischen neue und umfassendere Nuancen? Was bedeuten die Begriffe "unser Vater", "tägliches Brot", "das Böse" und "Amen" im Kontext der alten nahöstlichen Kultur? Welche Bedeutung hat Vergebung in unserem Leben?
- Freiburg [Breisgau]: Maurer, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Buser, Daniel; Spieldauer: 4 Std. und ca. 6 Min.
Bestell-Nr.: 867841


Feigenwinter, Max: Den Jahren mehr Leben geben
Jedem Alter wohnt ein Zauber inne. Mit einfühlsamen Worten zeigt Max Feigenwinter, wie man seinen Jahren mehr Leben geben kann, indem man Altes loslässt, Bewährtes zulässt und neue Wege beschreitet.
- Eschbach/Markgräflerland: Verlag am Eschbach, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Goetsch, Peter; Spieldauer: 1 Std. und ca. 0 Min.
Bestell-Nr.: 864991


Feldenkrais, Moshé: Die Feldenkraismethode in Aktion
In dieser Beschreibung von Feldenkrais' fünftägigem Workshop kann der Leser den ganzen Bereich seines Denkens und seinen Unterrichtsstil kennenlernen. Seine wichtigsten Ideen über Bewegung, menschliche Entwicklung, Sensitivität und Bewusstsein werden dargeboten als Lektionen, die als Erklärung und zur selbstständigen Aneignung dienen sollen. Diese Lektionen sind der Schlüssel zum Verständnis der Feldenkraismethode.
- Paderborn: Junfermann, 2006. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Kopp, Armin; Spieldauer: 10 Std. und ca. 24 Min.
Bestell-Nr.: 865001


Ferrante, Elena: Frantumaglia
Die Autorin Elena Ferrante erzählt von ihrer neapolitanischen Herkunft, von ihrer Kindheit als einem unerschöpflichen Archiv aus Erinnerungen, Eindrücken, Fantasien, erläutert ihr Verhältnis zur Psychologie und zu Frauenfragen, diskutiert ihre Haltung zur Öffentlichkeit und spricht über heutige Bedenken und Begeisterungen. Briefe, Aufsätze und Interviews aus über 25 Jahren verflechten sich zu dem lebhaften Selbstporträt.
- Berlin: Suhrkamp, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Sarbacher, Ariela; Spieldauer: 13 Std. und ca. 48 Min.
Bestell-Nr.: 841211


Friedrich, Marcus A.: Sternenkarren
"Binde deinen Karren an einen Stern" - das sagte das Universalgenie Leonardo da Vinci vor langer Zeit. "Lass dich vom Himmel durchs Leben ziehen", so übersetzt Marcus A. Friedrich diese bildhafte Aufforderung ins Heute. In kurzen Texten, hervorgegangen aus einer Sendereihe von RAI Südtirol, bringt er Standpunkte christlichen Glaubens zur Sprache - mit Bezug auf die Feste des Kirchenjahres als auch auf alltägliche Erfahrungen. Die Texte rufen so christliche Traditionen ins Gedächtnis und heben deren Schätze. Zugleich beziehen sie sich immer wieder kritisch auf die Lebensbedingungen der Gegenwart.
- Würzburg: Echter-Verlag, 2019. Produzent: DBH Marburg; Sprecher/in: Kovacs, Hans P.; Spieldauer: 5 Std. und ca. 54 Min.
Bestell-Nr.: 870531


Gasser, Markus: Die Launen der Liebe
Markus Gasser erzählt von Liebesgeschichten aus der Weltliteratur: Vom sehnsuchtsvollen Blick über den ersten Kuss und die erste Nacht bis zu Verrat, Trennung, Versöhnung und über das Ende hinaus. Oft genug verbirgt sich hinter den Werken von Marguerite Duras, John Updike, García Márquez, Vladimir Nabokov oder Sylvia Plath deren eigene Erfahrung. Gasser schildert auch, wie Autoren ihre Abenteuer in Literatur verwandelt haben.
- München: Hanser, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Streiff, Samuel; Spieldauer: 9 Std. und ca. 49 Min.
Bestell-Nr.: 863411


Glage, Benita: Und es ward Abend und ward Morgen: Ein neuer Tag
Mit 75 Jahren beschließt Anna O., nach einem erfüllten Leben und obwohl sie ihr Haus am Waldrand liebevoll zum Alterssitz eingerichtet hat, in ein Altenpflegeheim überzusiedeln. Denn sie leidet an Morbus Parkinson. Ihre langjährige Freundin erzählt von ihr, ihrem Leben, ihrer Freundschaft, und Annas Versuch, in und mit der Krankheit zu leben.
- Düren: Shaker Media, 2019. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Avenel, Angelika; Spieldauer: 3 Std. und ca. 45 Min.
Bestell-Nr.: 873631


Glogg, Alexander: Luft, Wasser und Ernährung
Jede Entzündung, jeder Schmerz und jede Krankheit kommt aus der Säure. Der erste und logische Schritt zur Gesundheit ist laut Glogg daher basenreich zu kochen, unnötige Säuren wegzulassen und damit die Übersäuerung zu neutralisieren. Dieses Buch ist ein praktischer Ratgeber mit Checklisten, Rezepten, Vorschlägen für eine Darmsanierung und Anleitungen.
- Saarbrücken: Hesper Verlag, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Suter, Veronika; Spieldauer: 3 Std. und ca. 42 Min.
Bestell-Nr.: 869241


Greenblatt, Stephen: Die Geschichte von Adam und Eva
Warum fasziniert uns die Geschichte von Adam und Eva noch heute? Unsere Vorstellungen vom Paradies, von Scham und Sünde, unsere Ideen von Gut und Böse und unser Frauenbild - wie sehr wurden sie von dieser Urerzählung geprägt? Stephen Greenblatt widmet sich diesem mächtigsten aller Menschheitsmythen, der unsere abendländische Kultur beeinflusst hat wie keine zweite Erzählung.
- München: Siedler, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Buser, Daniel; Spieldauer: 18 Std. und ca. 55 Min.
Bestell-Nr.: 844791


Gruber, Werner: Flirten mit den Sternen
Wir sind fasziniert vom Sternenhimmel, weit entfernten Objekten dort oben. Beim Blick in den Sternenhimmel stellen sich so allerlei Fragen: Was leuchtet da eigentlich? Was ist Dunkle Materie? Gibt es außerirdisches Leben? Der Physiker und Astronom Werner Gruber erklärt uns das Universum, lässt uns wundern und staunen und dabei viel Freude haben.
- Wals bei Salzburg: Ecowin, 2019. Produzent: OesB Wien; Sprecher/in: Prückner, Christoph; Spieldauer: 7 Std. und ca. 7 Min.
Bestell-Nr.: 866351


Guardini, Romano: Tugenden
An lebensnahen Beispielen zeigt Romano Guardini, dass das Gute den ganzen Menschen in seiner Beziehung zu Gott und zur Umwelt angeht. Dabei versteht er das Gute als etwas Lebendiges, dessen Verwirklichung den Menschen erst zum Menschen macht. Guardini beschreibt mehrere Weisen, wie Tugend sich verwirklichen kann: durch Pflege bestimmter Fähigkeiten und Eigenschaften, die dem Menschen von Natur aus eigen sind, und durch Erarbeitung von Haltungen und Lebensweisen. Ein Buch zur eigenen Vergewisserung und für all diejenigen, die ihr Leben und Handeln neu ausrichten möchten.
- Würzburg: Werkbund-Verlag, 1963. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Stüttem, Stefan; Spieldauer: 6 Std. und ca. 28 Min.
Bestell-Nr.: 123592


Guénard, Tim: Boxerkind
Als Kind ging Tim Guénard durch die Hölle. Mit drei Jahren von der Mutter ausgesetzt, mit fünf schlug ihn sein Vater halbtot. Es folgten Krankenhaus, Waisenhäuser, Psychiatrie, Pflegeeltern und Besserungsanstalten. Als Vierzehnjähriger ging er auf den Strich, mit sechzehn wurde er Boxer und schlug selber zu. Heute kämpft er für vernachlässigte Kinder. Tim Guénard erzählt die Geschichte seiner erschütternden Kindheit - in einer lakonischen Sprache, die nichts verschweigt. Aber er erzählt auch das Wunder seiner unverhofften Rettung.
- München: Pattloch, 2007. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Lubowitzki, Renate; Spieldauer: 8 Std. und ca. 20 Min.
Bestell-Nr.: 875181


Gunga, Hanns-Christian: Am Tag zu heiß und nachts zu hell
Die ideale Umwelt für den menschlichen Körper ist ein mildes Klima am Meer. Doch die meisten Menschen leben unter anderen Bedingungen. Oder setzen sich extremen Umwelten aus, steigen auf Berge, tauchen, fliegen ins Weltall - und überleben dabei Belastungen, die lange unmenschlich waren. Gunga, Professor für Weltraummedizin und Extreme Umwelten an der Charité Berlin, untersucht die Auswirkungen von Hitze und Kälte, aber z. B. auch von Schichtarbeit auf den Körper.
- Reinbek: Rowohlt, 2019. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Pruchniewitz, Peter; Spieldauer: 5 Std. und ca. 40 Min.
Bestell-Nr.: 859501


Haefeli, Rebekka: Augusta Theler: mit dem Hebammenkoffer um die Welt
Die Hebamme Augusta Theler pendelt zwischen verschiedenen Welten: Im Spital Thun wird sie von moderner Technik, Medikamenten und qualifiziertem Personal unterstützt. In Nepal und Haiti, wo sie nach schweren Erdbeben humanitäre Einsätze leistet, ist Theler auf sich gestellt. Eindrücklich berichtet sie von ihrer Tätigkeit in Weltgegenden, wo alles zerstört wurde, aber mit jedem Neugeborenen das Leben weitergeht.
- Baden, Schweiz: Hier und Jetzt Verlag, 2017. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Grauwiller, Regula; Spieldauer: 5 Std. und ca. 29 Min.
Bestell-Nr.: 869251


Hajek, Jutta: Siehst du die Grenzen nicht, können sie dich nicht aufhalten
Maria Müller ist bei ihrer Geburt fast blind. Während des Zweiten Weltkriegs entkommt sie der Gestapo, macht den Abschluss in einer Handelsschule, bekommt einen Job und lernt ihren Mann Josef kennen. Ihre Kinder, Stefan und Christof, werden ebenfalls fast blind geboren. Doch haben sie zum Glück nicht nur den Gendefekt, sondern auch den unbedingten Lebensmut ihrer Eltern geerbt. Glaube ist die Kraftquelle, die ihnen allen hilft, die Steine auf ihrem Lebensweg aus dem Weg zu räumen.
- München: bene! Verlag, 2019. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Duinmeyer-Bolik, Ulrike; Spieldauer: 7 Std. und ca. 21 Min.
Bestell-Nr.: 873621


Halbfas, Hubertus: Kurskorrektur
Es geht nicht mehr darum, welche Glaubensartikel die Menschen glauben und ob sie überhaupt glauben. Den Kern des Christentums bestimmen vielmehr soziale und humane Zielwerte der Menschlichkeit: Nächstenhilfe und Solidarität. Von Jesus können wir diese gelebte Menschlichkeit als Verpflichtung übernehmen und fortsetzen.
- Ostfildern: Patmos Verlag, 2018. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Schroeter, Michael; Spieldauer: 9 Std. und ca. 59 Min.
Bestell-Nr.: 861341


Hanna, Thomas: Beweglich sein, ein Leben lang
Aufbauend auf der Arbeit von Moshé Feldenkrais hat Thomas Hanna Körper und Geist schulende Übungen entwickelt, mit denen körperliche Beschwerden, zum Beispiel Ermüdung, Rückenprobleme, chronische Schmerzen und Verspannungen sanft behandelt werden können. In fünf Fallgeschichten beschreibt er körperliche Funktionsstörungen, die nicht im Alter selbst begründet liegen, sondern bei denen sich die körperlichen Probleme über Jahre aufgebaut haben.
- München: Kösel, 2016. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Madrid, Venus; Spieldauer: 7 Std. und ca. 23 Min.
Bestell-Nr.: 870301


Herzog, Lisa: Freiheit gehört nicht nur den Reichen
Freiheit ist mehr als die Freiheit, zu wirtschaften. Das Buch stellt dar, wie Liberalismus heute gedacht werden muss, damit er nicht im Widerspruch zu Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und einem gelingenden Leben steht, führt in zentrale Themen der Ideengeschichte, Wirtschaftstheorie und Sozialphilosophie ein und legt die Denkmuster offen, die viele heutige Debatten prägen.
- München: Beck, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Schönen, Irina; Spieldauer: 6 Std. und ca. 41 Min.
Bestell-Nr.: 861361


Hirschhausen, Eckart von: Wunder wirken Wunder
Dieses Buch über die richtige Balance zwischen Schulmedizin und den Angeboten der Alternativheilkunde versteht der Medienstar als eine "Wundertüte": Gespickt mit persönlichen Geschichten, Fotos, Zaubertricks und viel zu Lachen, zu Staunen und zum Ausprobieren und mit seiner eigenen Mischung aus Ulk und Hintergrundwissen paraphrasiert Hirschhausen sein Motto: "Mehr Magie und mehr Wissenschaft: Das passt durchaus zusammen!" Er prangert sowohl die Auswüchse und Mängel der Schulmedizin und Gesundheitspolitik an, wie er auch keine Kompromisse macht bei obskuren Methoden der Heilerszene. Doch er sieht auch, dass Wunder und Medizin sich nicht unbedingt widersprechen. Ob Spontanheilungen, Placeboeffekte oder Musik als Überlebenskunst - neben vielem faulen Zauber anerkennt Hirschhausen auch verblüffende Erkenntnisse jenseits der Schulmedizin.
- Reinbek: Rowohlt, 2016. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Duinmeyer-Bolik, Ulrike; Spieldauer: 16 Std. und ca. 6 Min.
Bestell-Nr.: 861351


Honigmann, Barbara: Georg
B. Honigmann (geboren 1949) nähert sich der Biografie ihres Vaters Georg, zu dem sie ein enges Verhältnis hatte. Sie erzählt nicht chronologisch, vielmehr versucht sie zu verstehen, wer ihr Vater, der aus einer assimilierten jüdischen Familie stammte, war, was ihn geprägt hat. Im Exil in England lernte er ihre Mutter kennen, mit der er, inzwischen Kommunist, in die spätere DDR zurückkehrte. Die Ehe hielt nur einige Jahre, ihr folgten weitere, die auch scheiterten. Er arbeitete als Journalist, Filmproduzent und Direktor eines Kabaretts und wurde immer wieder abgesetzt. Honigmann blickt zurück auf das Zusammensein mit ihm in ihrer Kindheit, erinnert sich an seine Erzählungen, an ihre Fragen an ihn, auf die er oft keine Antworten hatte. Sie zitiert aus Briefen, berichtet von Akten, die sie einsehen konnte. Sie erzählt einfühlsam, aber ohne Sentimentalitäten von einem begabten, zerrissenen, oft einsamen Menschen, der meist zwischen den Stühlen saß, in einer klaren, poetischen Sprache. (ekz)
- München: Hanser, 2019. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Steinhoff, Sabine; Spieldauer: 5 Std. und ca. 11 Min.
Bestell-Nr.: 868411


Hose, Burkhard: Seid laut!
Der Würzburger Studentenpfarrer ist überzeugt: Als Christ darf man nicht unpolitisch sein. Man muss sich gegen Ungerechtigkeit engagieren. Er stellt den Menschen in den Mittelpunkt: Für einen gemeinsamen Dialog, für eine ethische Zukunft, für ein christliches Miteinander.
- Münsterschwarzach: Vier-Türme-Verlag, 2018. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Liu, Sarah; Spieldauer: 3 Std. und ca. 36 Min.
Bestell-Nr.: 858031


Hösle, Vittorio: Die Krise der Gegenwart und die Verantwortung der Philosophie
Vittorio Hösle unternimmt in diesem Buch eine philosophische Besinnung auf das Prinzip der Philosophie im allgemeinen und der Ethik im besonderen. Ausgangspunkt seiner Überlegungen ist der Verdacht, dass die Gegenwartsphilosophie der Idee der Philosophie nicht mehr gerecht wird. Ziel der Überlegungen ist ein argumentativ ausgewiesener Vorschlag zur Begründung einer zeitgemäßen Ethik.
- München: Beck, 1997. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Fässler, Egon; Spieldauer: 14 Std. und ca. 57 Min.
Bestell-Nr.: 861371


Husmann, Mathias: 99 Konzert- und Operneinführungen in aller Kürze
Als Interpret suchte Mathias Husmann stets das Vergnügen und Wagnis zugleich, einem neugierigen Publikum über das Hörerlebnis hinaus einen Blick in das Innere der Werke, auf ihre Entstehungszeit, auf die Lebensumstände und auf die Schreibtische ihrer Urheber zu ermöglichen. Spannend und auf den Punkt führt er schlaglichtartig durch 99 Opern und symphonische Werke.
- Hamburg: Concerti, 2017. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Bausznern, Matthias von; Spieldauer: 5 Std. und ca. 58 Min.
Bestell-Nr.: 867921


Jamin, Peter H.: Ohne jede Spur
In Deutschland verschwinden jährlich 100.000 Personen spurlos. Was danach passiert, schildert der Autor in diesem Buch, in dem er in Form von Kurzgeschichten, die auf tatsächlichen Fällen beruhen, verschiedene Schicksale schildert. Sein Blick richtet sich dabei nicht nur auf die Verschwundenen, sondern insbesondere auf die Angehörigen, deren Leben häufig durch das Verschwinden und die Ungewissheit völlig aus den Fugen gerät. - Die Beispiele machen betroffen, zeigen wann und wie die Polizei agiert und machen Angehörigen Mut, selbst aktiv zu werden und mithilfe von Freunden, Presse und Fernsehen nach den Vermissten zu suchen.
- Reinbek: Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 2019. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Leher, Tilman; Spieldauer: 6 Std. und ca. 21 Min.
Bestell-Nr.: 859551


Jelinek, Gerhard: Die Trapp-Familie
Der große Erfolg des Musicals "The Sound of Music" hat das Schicksal der Trapp-Familie in ein verklärtes Licht getaucht. Ihre Geschichte aber ist kein Märchen. Sie ist wechselvoller und dramatischer, als es Hollywood erzählt. Der Aufstieg der Familie des U-Boot-Kommandanten Georg Ritter von Trapp (1880-1947) ist eng verknüpft mit dem widersprüchlichen Weg Österreichs im 20. Jahrhundert.
- Wien [u.a.]: Molden, 2018. Produzent: OesB Wien; Sprecher/in: Köteles, Monika; Spieldauer: 7 Std. und ca. 36 Min.
Bestell-Nr.: 856271


Jostmann, Christian: Magellan
Die Abenteuer, die Magellan und seine Gefährten auf der ersten Weltumsegelung erlebten - Stürme, Hunger, Meutereien und tödliche Konflikte mit indigenen Völkern -, lässt der Historiker Christian Jostmann in seiner meisterhaften Darstellung wieder lebendig werden.
- München: Beck, 2019. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Leher, Tilman; Spieldauer: 16 Std. und ca. 58 Min.
Bestell-Nr.: 858891


Jung, Carl Gustav: Von Mensch und Gott
In diesem von Franz Alt herausgegebenen C.-G.-Jung-Lesebuch geht es nicht um bloße Theorie, sondern um empirisch gewonnene Aussagen über den Tiefenbereich der Seele und die religiöse Dimension des Menschen. C. G. Jung hat erkannt, dass unsere Psyche mit dem, was wir Gott nennen, verwandt ist. Eine Sammlung, die einen anschaulichen und anregenden Zugang zum Werk C. G. Jungs bietet.
- Olten [u.a.]: Walter, 1989. Produzent: OesB Wien; Sprecher/in: Prückner, Christoph; Spieldauer: 14 Std. und ca. 30 Min.
Bestell-Nr.: 861981


Kakutani, Michiko: Der Tod der Wahrheit
Das postfaktische Zeitalter ist angebrochen. In einer scharfsinnigen, geistreichen Gegenwartsanalyse deckt Michiko Kakutani historische und kulturelle Ursprünge einer Gesellschaft auf, in der die Wahrheit an Bedeutung eingebüßt hat. Vor diesem Hintergrund entlarvt sie Trump als die logische Konsequenz seiner kulturellen Voraussetzungen.
- Stuttgart: Klett-Cotta, 2019. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Bernoulli, Cornelia; Spieldauer: 4 Std. und ca. 47 Min.
Bestell-Nr.: 859791


Kamphaus, Franz: Wenn der Glaube konkret wird
Auslegungen zu den wichtigsten Abschnitten der Bergpredigt. In knapp bemessenen, treffsicheren Worten erschließt Kamphaus auf seine besondere Art die "Zumutungen der Bergpredigt" und übersetzt sie in die Lebenswelt von heute. Am Ende jedes Abschnitts finden sich Impulse für die eigene Meditation oder auch ein Gruppengespräch.
- Ostfildern: Patmos Verlag, 2018. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Tritschler, Eva; Spieldauer: 3 Std. und ca. 42 Min.
Bestell-Nr.: 867161


Kaube, Jürgen: Ist die Schule zu blöd für unsere Kinder?
Der Wissenschaftsautor, Herausgeber und Bildungsexperte der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" setzt sich in diesem Buch mit dem Sinn von Schule auseinander. Er kritisiert, dass die Schülerinnen und Schüler zu viel abrufbares Faktenwissen lernen und Schule zu häufig auf Anforderungen von außen wie z.B. die Digitalisierung reagiert. Vielmehr müsse die Schule das Denken lehren sowie Urteilskraft und Weltverständnis fördern, zudem ausreichend Zeit für Übung und Wiederholung bereithalten. Kaube stellt die Bedeutung der Lehrerpersönlichkeit heraus und bemängelt die Schwerpunktsetzung auf einen zu sehr schülerzentrierten Unterricht.
- Berlin: Rowohlt Berlin, 2019. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Pruchniewitz, Peter; Spieldauer: 11 Std. und ca. 42 Min.
Bestell-Nr.: 848631


Kerr, Alfred: Yankee Land
Alfred Kerr reiste 1924 von der Ost- zur Westküste der USA. Er traf den Präsidenten in Washington, sah und bestaunte die großen Naturwunder wie den Grand Canon und den Yellowstone Park. Und er zeigt sich in diesem Buch leidenschaftlich begeistert von der prallen Lebens- und Tatkraft der Neubürger dieses Kontinents.
- Berlin: Aufbau-Verlag, 2019. Produzent: WBH Münster; Sprecher/in: Ladwig, Andreas; Spieldauer: 7 Std. und ca. 21 Min.
Bestell-Nr.: 876401


Koch, Kurt: Erneuerung und Einheit
Ein Plädoyer von Kardinal Koch, Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen, für mehr Ökumene. Keine Kirche kann es sich noch leisten, Kraft in die Abgrenzung von anderen Kirchen zu stecken. Vielmehr gilt es, gemeinsam das Wort Gottes zu verkünden in einer Gesellschaft, der Gott zu großen Teilen fremd geworden ist.
- Ostfildern: Patmos Verlag, 2018. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Brucker, Karin; Spieldauer: 8 Std. und ca. 45 Min.
Bestell-Nr.: 856881


Koller, Röbi: Umwege
Röbi Koller, Moderator im Radio und Fernsehen, Botschafter der Hilfsorganisation Comundo und Präsident des Zürcher Bach Chors, beschreibt seinen beruflichen Werdegang, erzählt von seinen orientalischen Wurzeln in der Türkei, von seiner Bewunderung für seine Mutter, die Kinderlähmung hatte. Koller nimmt den Leser mit auf seine Reisen nach Deutschland, Italien, Griechenland und in die USA, in Krisenregionen Afrikas und Südamerikas oder auf Expeditionsschiffe in die Arktis. Ergänzt werden seine Geschichten durch Anekdoten von Begegnungen mit Taxifahrern.
- Gockhausen: Wörterseh-Verlag, 2017. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Arnold, Walter S.; Spieldauer: 7 Std. und ca. 33 Min.
Bestell-Nr.: 862921


Kristensen, Monica: Amundsens letzte Reise
Am 18. Juni 1928 macht sich der berühmte Polarforscher Roald Amundsen auf, um die havarierte Mannschaft des Luftschiffes "Italia" unter Polarforscher Umberto Nobile zu retten, die bei der Rückkehr vom Nordpol abgestürzt ist. Er selbst wird von dieser Reise nicht zurückkehren. Bis heute fehlt von ihm und seiner Crew jede Spur.
- München: btb Verlag, 2019. Produzent: WBH Münster; Sprecher/in: Spitzer, Manfred; Spieldauer: 16 Std. und ca. 17 Min.
Bestell-Nr.: 863001


Krücken, Stefan: Mayday!
25 Seenotretter berichten von ihren Einsätzen, ihrem Mut und ihren Ängsten. Sie fahren raus in den Sturm, wenn alle anderen Schiffe längst im Hafen liegen. Sie riskieren alles, um anderen zu helfen. Für Fischer und Seeleute sind sie vor der Küste die letzte Lebensversicherung. Und mancher von ihnen hat dafür einen hohen Preis bezahlt. Einer war selbst im Sturm verschollen, einer verlor seinen Bruder an die See. Diese Männer nehmen uns mit an Bord ihrer Kreuzer und sie teilen mit uns ihre Erinnerungen. Ein Buch als Denkmal für Helden auf See, die keine Helden sein wollen.
- Hollenstedt: Ankerherz Verlag, 2017. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Müller, Thor W.; Spieldauer: 5 Std. und ca. 11 Min.
Bestell-Nr.: 834691


Leppin, Hartmut: Die frühen Christen
Umfassende Darstellung des christlichen Lebens vor der konstantinischen Wende 313.
- München: Beck, 2018. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Steinhoff, Sabine; Spieldauer: 25 Std. und ca. 4 Min.
Bestell-Nr.: 857221


Locher, Wolfgang G.: Max von Pettenkofer
Max von Pettenkofer (1818-1901) gehörte zur wissenschaftlichen Elite des 19. Jahrhunderts. Als Prototyp eines modernen Forschers hat er den Ruf Münchens und Bayerns als Wissenschaftsstandort mitbegründet. Sein kraftvolles Lebenswerk erstreckt sich von Chemie und Pharmazie über die Stoffwechselforschung bis zur Epidemiologie, in deren Rahmen er sich intensiv mit Entstehung und Ausbreitung der Cholera beschäftigte. Sein Fokus lag jedoch auf der Hygiene.
- Regensburg: Pustet, 2018. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Haderer, Klaus; Spieldauer: 4 Std. und ca. 57 Min.
Bestell-Nr.: 867101


Lullus, Raimundus: Die Kunst, sich in Gott zu verlieben
Eine Auswahl aus den Schriften des mallorquinischen Mystikers (1232-1316).
- Freiburg i. Br. [u.a.]: Herder, 1985. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Schroeter, Michael; Spieldauer: 3 Std. und ca. 17 Min.
Bestell-Nr.: 382452


Maaz, Hans-Joachim: Die Liebesfalle
Wie können wir den Gefühlsstau in unseren Beziehungen auflösen und zu einer neuen, durch Ehrlichkeit und Offenheit geprägten Beziehungskultur finden? Liebe, das bedeutet oft nicht nur Leidenschaft und gute Gefühle, sondern auch Verstrickung und tiefe Enttäuschung aufgrund unerfüllt bleibender Erwartungen. Die Liebesfalle schnappt immer dann zu, wenn der Partner oder die Partnerin dazu benutzt wird, erlittenes Leid abzureagieren.
- München: Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Dubach, Daniel; Spieldauer: 7 Std. und ca. 11 Min.
Bestell-Nr.: 868261


Maier, Dieter: Dome und Stiftskirchen in Deutschland
Beschreibung von neunzig Kirchen- und Klosterbauten mit all ihrer geistes- und kulturgeschichtlichen, politischen, wirtschaftlichen, technischen und gesellschaftlichen Bedeutung zwischen Schleswig im Norden und Ettal im Süden.
- Luzern: Reich, 1988. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Schüller, Udo; Spieldauer: 6 Std. und ca. 9 Min.
Bestell-Nr.: 871261


Marquis, Sarah: Allein durch die Wildnis
Im Mai 2010 bricht die Schweizerin Sarah Marquis zu einer gigantischen Tour auf: zu Fuß von Sibirien nach Südaustralien. Ein Abenteuer, das sie durch die karge mongolische Steppe, den üppigen Dschungel von Laos und den heißen australischen Busch führt und ihr alles abverlangt. Doch in der Abgeschiedenheit erlebt sie zugleich eine intensive Verbindung zur Natur, die alle Strapazen aufwiegt.
- München [u.a.]: Malik, 2017. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Grauwiller, Regula; Spieldauer: 8 Std. und ca. 47 Min.
Bestell-Nr.: 866321


Martens, Michael: Im Brand der Welten
Die Biografie des serbokroatischen Literaturnobelpreisträgers Ivo Andric (1892-1975) ist auch auch eine historische Übersicht über die Geschichte Jugoslawiens, ein Panorama der europäischen Geschichte des 20. Jahrhunderts.
- Wien: Zsolnay, 2019. Produzent: WBH Münster; Sprecher/in: Ladwig, Andreas; Spieldauer: 16 Std. und ca. 14 Min.
Bestell-Nr.: 874771


Medford-Rosow, Traci: Und es wurde Licht
Der New Yorker Kevin Coughlin erblindete im Alter von 36 Jahren aufgrund einer seltenen Erbkrankheit (Leber'sche Optikusneuropathie). Zwanzig Jahre später kehrte Kevins Sehvermögen ohne medizinischen Eingriff wie durch ein Wunder zurück. Er ist weltweit der einzige bekannte Mensch, der eine spontane Regeneration des Sehnervs ohne ärztliche Unterstützung erfahren hat.
- München: Trinity Verlag, 2019. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Bernoulli, Cornelia#Harbauer, Martin; Spieldauer: 6 Std. und ca. 35 Min.
Bestell-Nr.: 860051


Meili, Walter: Phänomen Nahtod
Es existieren viele Berichte über Nahtoderfahrungen, die sich häufig ähneln. Dies ist der Versuch, die Literatur der letzten Jahrzehnte auf den neuesten Stand zu bringen und einen Einblick in die sonst nur verstreuten Erfahrungen unterschiedlichster Menschen zu vermitteln.
- Holzgerlingen: SCM Hänssler, 2016. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Grethe, Walter; Spieldauer: 9 Std. und ca. 33 Min.
Bestell-Nr.: 843771


Meinel, Florian: Vertrauensfrage
Keine Institution wurde in Deutschland so oft totgesagt wie das Parlament. Populisten verachten es und träumen von einer plebiszitären Demokratie. Ist parlamentarische Politik nur noch dazu da, Entscheidungen der Bundesregierung nachträglich zu legalisieren? Der Würzburger Professor für Öffentliches Recht und Rechtsphilosophie analysiert messerscharf, wie das deutsche Regierungssystem wurde, was es ist.
- München: Beck, 2019. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Leher, Tilman; Spieldauer: 9 Std. und ca. 0 Min.
Bestell-Nr.: 858901


Mikolajewski, Barbara: Wenn einer eine Reise tut ...
Erraten Sie mit diesem Buch anhand einer Reihe von Hinweisen zunächst, wohin die Reise geht und begleiten Sie dann Thea und Franz in einer kurzen Geschichte auf ihrer Reise an den gesuchten Ort. Mit viel Liebe zum Detail beschreiben die beiden Autorinnen die beliebtesten Reiseziele früherer Jahrzehnte und nehmen sie mit viel Humor mit auf eine Reise zu insgesamt achtzehn wunderschönen Zielen. Diese Mitmach- und Rätsel-Geschichten machen auch zu zweit oder in der Gruppe Spaß.
- Karlsruhe: Singliesel Verlag, 2019. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Meyer, Stefanje; Spieldauer: 1 Std. und ca. 54 Min.
Bestell-Nr.: 873001


Möller, Andreas: Zwischen Bullerbü und Tierfabrik
Nirgendwo prallen urbanes Lebensgefühl und ländliche Wirklichkeit so hart aufeinander wie beim Thema Landwirtschaft. Während Stadtmenschen das Ursprüngliche suchen und erschrocken auf Bilder der "Agrarindustrie" reagieren, erfahren sich Bauern als Getriebene von Verbrauchern und Weltmarkt. Die Folge ist eine zunehmende Entfremdung zwischen Stadt und Land, die weit über die Landwirtschaft hinausgeht. Dieses Buch überbrückt den kommunikativen Graben zwischen Kritikern und Kritisierten. Einem breiten Publikum erklärt es, wie Landwirte heute arbeiten, welchen Zwängen sie unterliegen und auf welche Zukunft sie zusteuern. Aber auch, wo sie Wünsche und Ängste der Bevölkerung ernster nehmen müssen als bisher. Ein Plädoyer für einen neuen Gesellschaftsvertrag mit dem Land und der Landwirtschaft jenseits von "konventionell" und "bio"
- Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus, 2018. Produzent: DBH Marburg; Sprecher/in: Fenner, Manfred; Spieldauer: 7 Std. und ca. 58 Min.
Bestell-Nr.: 870571


Müller, Dominic: Ich bin so wie ich bin
Dominic lebt in seiner eigenen Welt - überreizt von all den ungefiltert auf ihn einströmenden Einflüssen - und doch nimmt er jede Kleinigkeit um ihn herum wahr. Sprechen kann er kaum. Doch das Schreiben hingegen ermöglicht ihm den Zugang zu unserer "normalen" Welt. Seine Texte sind voller Weisheiten und Empathie für seine Mitmenschen, die er auf für uns normalem Wege nicht vermitteln kann.
- Bern: Cameo Verlag, 2017. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Waldvogel, Lukas; Spieldauer: 4 Std. und ca. 21 Min.
Bestell-Nr.: 867291


Nakagawa, Kazuhiro: Augenyoga
Basierend auf Yoga-Techniken und Konzentrationsübungen, Gedächtnistraining und Imagination, die allesamt auf das Gehirn als physiologischer Ursprung der Sehkraft fokussieren, heilt Nakagawa mit seiner Methode Leiden wie Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Grauer Star, Schielen. Selbst nahezu erblindete Menschen wenden seine Methode mit verblüffendem Erfolg an. Ein Ratgeber mit umfangreichen Sehtests, vielen praktischen Übungen, Fallgeschichten und einer kurzweiligen Einführung in die anatomischen, neuronalen und physiologischen Grundlagen des Sehsinns.
- München: Goldmann, 2017. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Schaerer, Isabel; Spieldauer: 5 Std. und ca. 58 Min.
Bestell-Nr.: 868291


Newman, Richard: Alma Rosé
Biografie der Dirigentin des Lagerorchesters von Ausschwitz-Birkenau (geb. 1906 in Wien, gestorben 1944 in Ausschwitz).
- Berlin: Berliner Taschenbuch-Verlag, 2005. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Pfeiffer, Christoph; Spieldauer: 19 Std. und ca. 10 Min.
Bestell-Nr.: 854281


Prüfer, Tillmann: Weiß der Himmel ...?
Eine schwierige Lebensphase mit Krankheit und Sterben seines Schwiegervaters veranlasst den überzeugten Atheisten Tillmann Prüfer, renommierter ZEIT-Journalist, sich mit dem Glauben auseinanderzusetzen. Grundfeste seines bisherigen Lebens geraten ins Wanken, er stellt in Frage, lernt zu beten, wird zum regelmäßigen Kirchgänger und reflektiert seine Gedanken schließlich in einem Kloster ...
- Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus, 2018. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Bedorf, Oliver; Spieldauer: 7 Std. und ca. 29 Min.
Bestell-Nr.: 867171


Rennert, David: Lise Meitner
Lise Meitner (1878-1968) setzte sich gegen alle sozialen und politischen Widerstände durch. Sie promovierte 1906 als zweite Frau an der Universität Wien in Physik und etablierte sich in der männerdominierten Wissenschaft. Vor den Nationalsozialisten floh Meitner 1938 nach Schweden, wo ihr zusammen mit Otto Frisch ihr größter Durchbruch gelang: die Entdeckung des Prinzips der Kernspaltung. Doch der verdiente Nobelpreis blieb ihr versagt. Die letzten Jahre ihres Lebens verbrachte sie in Cambridge.
- Salzburg [u.a.]: Residenz-Verlag, 2018. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Kargel, Sonja; Spieldauer: 8 Std. und ca. 35 Min.
Bestell-Nr.: 864941


Reyer, Sophie: Veza Canetti
Veza Canetti (1897-1963), Gattin von Elias Canetti: Wie ist es möglich, dass das literarische Talent dieser Frau sich so lange im Verborgenen halten konnte? Zu Lebzeiten veröffentlichte sie ihre Texte ausschließlich in Zeitungen und Zeitschriften, erst lange nach ihrem Tod wurden diese auch in Buchform einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
- Würzburg: Königshausen und Neumann, 2019. Produzent: OesB Wien; Sprecher/in: Krammer, Birgit; Spieldauer: 7 Std. und ca. 26 Min.
Bestell-Nr.: 867031


Rodriguez, Gabriele: Namen machen Leute
Vornamen wecken automatisch Assoziationen in uns, die wir mit einem Attribut verknüpfen - bewusst oder unbewusst. Woher kommen die Ströme und Trends? Und mit welchen Namen machen Eltern auf keinen Fall etwas falsch? Namensforscherin Gabriele Rodríguez analysiert Herkunft und Entwicklung von Namen und gibt Tipps für Individualisten, die ihre eigenen Namen kreieren wollen.
- München/Grünwald: KomplettMedia, 2017. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Schuster, Dana; Spieldauer: 6 Std. und ca. 33 Min.
Bestell-Nr.: 844691


Rosa, Hartmut: Resonanz
Wenn Beschleunigung das Problem ist, dann ist Resonanz die Lösung. So lautet die Kernthese dieses vieldiskutierten Buches, das mit der Behauptung startet, nicht Ressourcen oder Glücksmomente seien für die Qualität des menschlichen Lebens entscheidend, sondern die Resonanzverhältnisse Þ der Zustand der Beziehung zur Welt. Hartmut Rosa gelingt eine umfassende Rekonstruktion der Moderne in Begriffen ihrer historisch realisierten Resonanzverhältnisse und wagt den Versuch, den Rahmen für eine erneuerte Kritische Theorie abzustecken.
- Berlin: Suhrkamp, 2017. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Maey, Barbara; Spieldauer: 28 Std. und ca. 12 Min.
Bestell-Nr.: 857261


Roth, Sandra: Lotta Schultüte
Lotta freut sich schon sehr auf die Schule. Doch während Lottas Kita ihren Eltern täglich zeigt, wie gut das Zusammensein von Kindern mit und ohne Behinderung gelingen kann, stößt Sandra Roth bei der Schulsuche für ihre Tochter auf Ablehnung. Zu volle Klassenzimmer, nicht genügend Sonderpädagogen, fehlende Mittel - Sandra Roth trifft auf Rektoren, die beim Tag der offenen Tür die Arme verschränken. Nicht nur bei der Schulsuche, auch in vielen Alltagssituationen merken Lottas Eltern, wie viel noch fehlt zu einer wirklich inklusiven Gesellschaft. Wie müsste eine Welt aussehen, die Lotta mehr sein lässt als nur behindert? Die sie sehen könnte, wie sie ist - schön, unbekümmert, behindert, fröhlich und charmant?
- Köln: Kiepenheuer und Witsch, 2018. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Kochbeck, Linda; Spieldauer: 11 Std. und ca. 19 Min.
Bestell-Nr.: 856951


Sandgruber, Roman: Rothschild
Die Nachkommen von Mayer Amschel Rothschild (1744-1812) erobern die europäische Finanzwelt: Salomon Rothschild steigt im Vormärz zum führenden Bankier Österreichs auf, Sohn Anselm Salomon gründet die Creditanstalt, Enkel Albert ist der reichste Mann Europas. Die Rothschilds werden zu Freiherren und Baronen, finanzieren Staaten, Kriege, Fabriken und den Eisenbahnbau, sind Mäzene und Sammler.
- Wien [u.a.]: Molden, 2018. Produzent: OesB Wien; Sprecher/in: Rossbacher, Bettina; Spieldauer: 25 Std. und ca. 10 Min.
Bestell-Nr.: 856291


Sartory, Gertrude: Benedikt von Nursia - Weisheit des Maßes
Geistliche Biographie des Mönchsvaters (um 480 - 547).
- Freiburg [u.a.]: Herder, 1981. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Schroeter, Michael; Spieldauer: 3 Std. und ca. 11 Min.
Bestell-Nr.: 277562


Schneider, Anne: Vom Leben und Sterben
Würdig leben - würdig sterben - was heißt das? Darf ein Mensch, wenn er sterbenskrank ist, seinem Leben selber ein Ende setzen oder nicht? Sollte Sterbehilfe von der Politik gesetzlich erlaubt werden oder wird damit eine sowohl politisch als auch theologisch problematische Richtung eingeschlagen? Zu einem Konflikt, der aktuell auch in unserer Gesellschaft ausgetragen wird, interviewt Wolfgang Thielmann das Ehepaar Anne und Nikolaus Schneider. Theologisch fundiert diskutieren sie darüber, wohin die Auseinandersetzung um die Sterbehilfe bislang geführt hat und ob und wie sich ihre persönliche Position im Zuge ihrer eigenen Konfrontation mit dem Sterben verändert hat. Außerdem spüren sie der Frage nach, welche Antwort Christen und Kirchen der Gesellschaft anbieten können.
- Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlagsgesellschaft, 2019. Produzent: DBH Marburg; Sprecher/in: Schlegl, Martina; Spieldauer: 4 Std. und ca. 41 Min.
Bestell-Nr.: 870591


Schönian, Valerie: Halleluja
Glaube ist Valerie Schönian fremd. Die junge Journalistin lebt ein typisches Mittzwanziger-Leben in Berlin, als sie gefragt wird, ob sie für ein Projekt der katholischen Kirche einen Priester begleiten möchte. Sie wagt das Experiment und macht sich für ein Jahr auf nach Münster-Roxel, in die Gemeinde von Franziskus von Boeselager.
- München: Piper, 2018. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Stroux, Louisa; Spieldauer: 10 Std. und ca. 12 Min.
Bestell-Nr.: 835311


Schröder, Brigitta: Martha, du nervst!
Brigitta Schröder ist Diakonisse und hat ihre demente Freundin Martha in deren letzten Lebensjahren gepflegt. Schröder möchte zu einem neuen Umgang mit Demenz anleiten. Das vorliegende Buch ist eine Mischung aus ihrer eigenen Geschichte, aus den Erzählungen über den Umgang mit Demenz im Verlauf der Zeit sowie Erzählungen von Menschen, die von Demenz betroffen sind.
- Gockhausen: Wörterseh, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Karger, Anna; Spieldauer: 6 Std. und ca. 5 Min.
Bestell-Nr.: 858391


Schulz, Holger: Boten des Wandels
Der Biologe Holger Schulz, Experte für die Weißstorchforschung, folgt der Flugroute der "Weststörche" in ihre Winterquartiere nach Westafrika und zurück und beschreibt deren Verhalten vor Ort. Entsprechend wird der Weg der "Oststörche" über den Bosporus nach Südafrika aufgezeichnet. In den folgenden Kapiteln informiert der Autor kenntnisreich und sachlich über Ankunft und Abzug der Rotschnäbel, über die Balz, Paarung und ihre Aufzucht der Jungen.
- Reinbek: Rowohlt Polaris, 2019. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Hofmann, Robert V.; Spieldauer: 10 Std. und ca. 47 Min.
Bestell-Nr.: 839591


Segerer, Andreas H.: Das große Insektensterben
Es ist u.a. durch die "Krefelder Studie" bewiesen: Über 75% unserer Insekten sind weg! Autofahrer mögen froh darüber sein, aber mit den Insekten verlieren wir nicht nur das Fundament eines intakten Ökosystems, sondern es steht insgesamt die Nahrungsmittelversorgung für unzählige Menschen auf dem Spiel. Der Biologe und Schmetterlingsforscher A. Segerer zeigt zunächst die Ursachen, wie veränderte Landnutzung, Klimawandel, invasive Arten, Raubbau an natürlichen Ressourcen und Umweltverschmutzung auf und erläutert dann die gravierenden Folgen. Da ist nicht nur dringendst die Politik gefordert, sondern auch jeder Einzelne, wie die Naturschützerin und Gartenliebhaberin E. Rosenkranz zeigt.
- München: oekom verlag, 2018. Produzent: DBH Marburg; Sprecher/in: Schellhorn, Christian; Spieldauer: 7 Std. und ca. 9 Min.
Bestell-Nr.: 870611


Stucki, Anton: Besser hören - leichter leben
Lässt Ihr Gehör nach? Fällt Ihnen vermehrt auf, dass Sie schlecht hören? Anton Stucki geht davon aus, dass Hörprobleme nicht einfach als normal hinzunehmen sind. Die Hörfähigkeit lässt sich beeinflussen, das Gehör mit einfachen Übungen verbessern. In diesem Buch finden Sie Übungen, die auf bekannten physikalischen Grundlagen und über zehn Jahren praktischer Erfahrung des Autors basieren.
- Aarau: AT Verlag, 2018. Produzent: OesB Wien; Sprecher/in: Weinländer, Arno; Spieldauer: 12 Std. und ca. 12 Min.
Bestell-Nr.: 844571


Talty, Stephan: Black Hand
1903 versinkt New York im Verbrechen, verantwortet von einer italienischen Organisation: der Black Hand. Gegen sie zieht Joseph Petrosino, der erste italienische Detective New Yorks, mit knallharten Methoden in den Kampf. Erzählt wird die Geschichte eines mutigen Mannes, der sich den Anfängen der amerikanischen Mafia entgegen stellt.
- Berlin: Suhrkamp, 2018. Produzent: WBH Münster; Sprecher/in: Schunck, Andrea; Spieldauer: 11 Std. und ca. 8 Min.
Bestell-Nr.: 849101


Tanizaki, Jun'ichiro: Lob des Schattens
Japanische Räume beeindrucken durch karge Schlichtheit und ungewohntes Halbdunkel. Am Beispiel des Umgangs mit Farbe, Licht und Schatten gelingt Tanizaki Junıichiro (1886-1965) der geniale Entwurf einer japanischen Ästhetik. Einfühlsam und originell spürt dieser vielzitierte Essay den Unterschieden zwischen östlicher und westlicher Kultur nach.
- Zürich: Manesse-Verlag, 2010. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Kolonko, Bartosz; Spieldauer: 2 Std. und ca. 40 Min.
Bestell-Nr.: 870341


Taubitz, Monika: Asche und Rubin
Die Amerikanerin Martha Helene Davis heiratete 1936 in New York den deutschen Diplomaten Heinrich von Bothmer und folgte ihm kurz nach Kriegsbeginn nach Deutschland. Heinrich wurde bald eingezogen. Nach Kriegsende ging das Paar nach Meersburg in das Fürstenhäusle der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff, welches Heinrich als ihr Urgroßneffe geerbt hatte. Obwohl ihr Mann nach wenigen Jahren starb, fühlte sich Helene von Bothmer Zeit ihres Lebens der Dichterin verbunden und betreute lange Jahre das Museum im Fürstenhäusle.
- Dresden: Neisse Verlag, 2016. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Roebke, Julia; Spieldauer: 13 Std. und ca. 48 Min.
Bestell-Nr.: 864271


Thérèse, de l'Enfant-Jésus, Heilige: Selbstbiographische Schriften
Ein Einblick in das Seelenleben der "kleinen" heiligen Thérèse.
- Einsiedeln: Johannes-Verlag, 1964. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Kirchwehn, Inge; Spieldauer: 11 Std. und ca. 42 Min.
Bestell-Nr.: 318452


Tietz, Christiane: Karl Barth
Der Schweizer Theologe Karl Barth (1886-1968) galt als "roter Pfarrer", war federführend an der "Theologischen Erklärung von Barmen" beteiligt, dem Gründungsdokument der Bekennenden Kirche, und protestierte gegen die Wiederbewaffnung der Bundesrepublik. Neu erschlossene Dokumente beleuchten weniger bekannte Seiten Barths, etwa seine langjährige "Notgemeinschaft zu dritt", die er mit seiner Frau und seiner Mitarbeiterin Charlotte von Kirschbaum führte.
- München: Beck, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Arnold, Walter S.; Spieldauer: 18 Std. und ca. 14 Min.
Bestell-Nr.: 860411


Todd, Emmanuel: Traurige Moderne
Familienstrukturen sind der unbewusste Motor der Geschichte. Von dieser bahnbrechenden Erkenntnis aus erzählt Emmanuel Todd die Geschichte der Menschheit neu: Vom frühen Homo sapiens, der in Kleinfamilien lebte, über die großen Kulturen des Altertums mit ihren immer komplexeren Großfamilien bis zur Rückkehr des Homo americanus zur Kernfamilie der Steinzeit.
- München: Beck, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Steccanella, Manuel; Spieldauer: 22 Std. und ca. 54 Min.
Bestell-Nr.: 852741


Vögele, Rudolf: Die ausgetretene Kirche
Menschen verlassen die Kirche, weil diese für sie keine Rolle mehr spielt. Die Kirche ist aus dem Alltags- und Glaubensleben der Menschen ausgetreten. Der Schweizer Theologe Rudolf Vögele denkt über mögliche Zukunftsstrategien nach und verbindet seine Forderung mit persönlichen Reflexionen und den Erfahrungen aus seiner Arbeit, in seiner Familie und durch den Austausch mit Menschen, die in verschiedenen Verbindungen zur Kirche stehen.
- Zürich: Theologischer Verlag Zürich, 2017. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Eiselin, Fabio; Spieldauer: 6 Std. und ca. 3 Min.
Bestell-Nr.: 866341


Vujicic, Boris: Nick - alles außer gewöhnlich
Was, wenn alles anders kommt, als erwartet? Wenn das ersehnte Kind krank ist, behindert oder eben "einfach anders"? Boris Vujicic erzählt hier aus seiner Sicht die ganze Geschichte mit Nick, der ohne Arme und Beine auf die Welt kam. Und er verrät, was seiner Frau und ihm geholfen hat, nie aufzugeben. Ein ermutigendes Buch für alle Eltern, denn: "Jedes Kind ist besonders - und ein Kind Gottes. Uns ist es anvertraut - aber letztlich sorgt ER."
- Giessen: Brunnen-Verlag, 2017. Produzent: DBH Marburg; Sprecher/in: Borgemeister, Gabriele; Spieldauer: 6 Std. und ca. 38 Min.
Bestell-Nr.: 873921


Wagner, Doris: Nicht mehr ich
Doris Wagner sucht das Leben mit Gott und tritt mit 19 in ein Kloster ein. Das anfängliche Glück wird überschattet von der strikten Kontrolle der Schwestern und Priester, die absoluten Gehorsam fordern. Sie zensieren ihre Briefe, verweigern Wagner, ihre Familie zu besuchen. Als sie von einem Priester vergewaltigt wird, droht sie zu zerbrechen. Durch die Unterstützung eines guten Freundes findet sie die Kraft, den Orden zu verlassen.
- München: Knaur Taschenbuch Verlag, 2016. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Sarbacher, Ariela; Spieldauer: 10 Std. und ca. 0 Min.
Bestell-Nr.: 865021


Warnke, Ulrich: Bionische Regeneration
Gesundheitslehre und Gesundheitspflege Abstract: Ulrich Warnke zeigt, wie wir das Altern aufhalten können, indem wir den Bauplan der ewigen Jugend in uns aktivieren. Durch die gezielte Nutzung von Naturprinzipien wird die Urinformation der Zellen regeneriert und das Altern bereits auf der Ebene der Gene verhindert: Gute Gene werden durch bestimmte Verhaltensweisen und Methoden an-, schlechte ausgeschaltet. Ein wissenschaftlich fundierter Weg, um lange gut zu leben.
- München: Arkana Verlag, 2017. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Imhof, Caroline; Spieldauer: 22 Std. und ca. 1 Min.
Bestell-Nr.: 860111


Wegman, Herman A. J.: Geschichte der Liturgie im Osten und Westen
Kompakte Beschreibung christlicher Gottesdienstformen durch die Jahrhunderte.
- Regensburg: Pustet, 1979. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Schroeter, Michael; Spieldauer: 15 Std. und ca. 27 Min.
Bestell-Nr.: 339952


Weidermann, Volker: Das Duell
Die "Zwangsehe", wie Günter Grass sie einmal nannte, wurde offiziell am 1. Januar 1960 geschlossen: An diesem Tag besprach der damals 39-jährige Kritiker Marcel Reich-Ranicki "Die Blechtrommel" des gerade 32-jährigen Autors. Er verriss den Roman. Und so begann das wechselhafte, von Rivalität wie Respekt getragene Verhältnis der beiden herausragenden Protagonisten der deutschen Nachkriegsliteratur. Volker Weidermann erzählt so farbig wie schillernd von der wechselseitigen Abhängigkeit von "MRR" und "GG", von Streit und Nähe, Empörung und Entspannung. Davon, wie auf den großen Eklat 1995, als Reich-Ranicki auf dem berühmt gewordenen Titelbild des Spiegels "Das weite Feld" von Grass buchstäblich zerreißt, 2003 ein versöhnliches Treffen folgt. Zugleich aber weitet Weidermann seine fulminante Doppelbiografie der beiden Könige der deutschen Nachkriegsliteratur zu einem grandiosen Panorama, in dem sich die Geschichte des 20. Jahrhunderts spiegelt.
- Köln: Kiepenheuer und Witsch, 2019. Produzent: DBH Marburg; Sprecher/in: Bernard, Charlotte; Spieldauer: 11 Std. und ca. 9 Min.
Bestell-Nr.: 874741


Werf, Ysbrand van der: Ausgeschlafen
Schlaf, so selbstverständlich er uns erscheint, ist ein geheimnisvoller Zustand. Die Neurowissenschaft bringt täglich neue Erkenntnisse ans Licht. Klar ist, dass ein gesunder Schlaf eine immens große Rolle für unser körperliches und psychisches Wohlbefinden, für Lernprozesse, Kreativität und die Genesung von Krankheiten spielt. Der Schlafforscher Ysbrand van der Werf beleuchtet die neuesten Erkenntnisse über guten Schlaf auf eine frische und unterhaltsame Weise. Wie viel muss man wirklich schlafen? Wird man im Schlaf kreativ? Warum träumt man? Und warum schlafen Tiere eigentlich so viel? Er stillt damit Wissensdurst, bietet aber auch sachkundige Hilfe bei Schlafproblemen aller Art.
- Ostfildern: Patmos Verlag, 2019. Produzent: DBH Marburg; Sprecher/in: Meckelnburg, Heike; Spieldauer: 4 Std. und ca. 59 Min.
Bestell-Nr.: 870621


Wesel, Lutz: Krebs - vom Diagnoseschock zum besonnenen Handeln
Die Diagnose "Krebs" ist nicht nur für Betroffene, sondern auch für deren Angehörige ein Schock. In ihrer Folge entstehen viele Fragen: Welche Behandlung gibt es? Schul- oder Alternativmedizin? Werde ich wieder gesund, und vor allem: wie? Das Buch informiert über Schulmedizin und Komplementärmedizin, gibt Tipps, wie man mit Ärzten und Angehörigen kommuniziert, und zeigt, was man als Patient selbst tun kann, um wieder gesund zu werden. Es bahnt Verständnis, nimmt die Angst, macht Mut und gibt Zuversicht. Eine Checkliste hilft, die notwendigen Schritte zu planen. Ein Servicekapitel gibt Hinweise auf Institutionen, Spezialkliniken, Krebsinformationsdienste, Selbsthilfegruppen und weiterführende Literatur.
- Heidelberg: Auer, 2017. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Bedorf, Oliver; Spieldauer: 4 Std. und ca. 14 Min.
Bestell-Nr.: 844701


Wetzel, Sylvia: Mut zur Muße
Wer sich innerlich und äußerlich Raum verschafft, der nicht schon verplant und mit Aktivitäten angefüllt ist, kann wieder spüren, was tief innen nach Aufmerksamkeit verlangt. Die bekannte Meditationslehrerin Sylvia Wetzel inspiriert dazu, sich auch einmal frei von Aufgaben und Pflichten zu machen, um frei für das zu werden, was einem wirklich am Herzen liegt.
- München: Scorpio, 2017. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Ball, Franziska; Spieldauer: 2 Std. und ca. 41 Min.
Bestell-Nr.: 840801


Wetzel, Sylvia: Vertrauen
Vertrauen ist die Grundlage von Offenheit, Entspannung und einem guten Selbstwertgefühl. Dabei gibt es drei Formen, die sich ergänzen: Vertrauen in uns selbst, in andere Menschen und in das Leben. Wie wir sie entwickeln können und dabei Herz und Verstand verbinden, zeigt dieses Buch mit Anregungen zum Nachdenken und vielen praktischen Übungen.
- München: Scorpio, 2015. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Barthelmes, Gösta; Spieldauer: 2 Std. und ca. 7 Min.
Bestell-Nr.: 840771


Wolf, Hubert: Zölibat
Der Zölibat verpflichtet katholische Priester zur Ehelosigkeit. Trotz sexuellem Missbrauch durch Priester wird er bis heute als ein Grundpfeiler der Kirche verteidigt, obwohl der Zölibat gar nicht so alt ist und es heute bereits verheiratete Priester gibt. Gute Gründe sprechen dafür, den Zölibat endlich abzuschaffen.
- München: Beck, 2019. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Schroeter, Michael; Spieldauer: 5 Std. und ca. 38 Min.
Bestell-Nr.: 872981


Woolf, Virginia: Augenblicke des Daseins
Einen unmittelbaren Einblick in ihr Leben wie in diesen Aufzeichnungen hat Virginia Woolf sonst nirgends gewährt, und sie hat sie auch nicht für die Öffentlichkeit geschrieben. Das erste Erinnerungsstück schrieb sie mit 25 Jahren, lange bevor sie als Autorin hervortrat, an dem letzten arbeitete sie wenige Monate vor ihrem Tod.
- Frankfurt/M.: S. Fischer, 2012. Produzent: OesB Wien; Sprecher/in: Rossbacher, Bettina; Spieldauer: 11 Std. und ca. 6 Min.
Bestell-Nr.: 874121


Woolf, Virginia: Schreiben für die eigenen Augen
Zur Erholung von ihrer schriftstellerischen Arbeit notierte Virginia Woolf fast täglich rasch und spontan, was ihr durch den Kopf ging. So entstand das einzigartige Tagebuchwerk, das ihr inneres und äußeres Dasein von 1915 bis zu ihrem Tod 1941 dokumentiert. Diese Auswahl aus ihren Aufzeichnungen macht unser Bild vom Leben und der Persönlichkeit Woolfs um viele Nuancen reicher.
- Frankfurt/M.: Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2012. Produzent: OesB Wien; Sprecher/in: Rossbacher, Bettina; Spieldauer: 14 Std. und ca. 20 Min.
Bestell-Nr.: 857051


Young, Rosamund: Das geheime Leben der Kühe
Wie fühlt es sich an, eine Kuh zu sein? Ziemlich ähnlich wie ein Mensch. Davon ist Rosamund Young, britische Ökobäuerin der ersten Stunde, überzeugt: Kühe haben Gefühle und gehen persönliche Beziehungen ein. Sie sprechen miteinander, geben ihre Weisheit weiter, kümmern sich um den Nachwuchs, spielen Verstecken, sind beleidigt, verärgert, traurig oder aufgekratzt ...
- München: btb-Verlag, 2018. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Stroux, Louisa; Spieldauer: 3 Std. und ca. 52 Min.
Bestell-Nr.: 847041


Yücel, Deniz: Agentterrorist
In seinem Buch erzählt der Journalist Deniz Yücel, wie er ein Jahr in türkischer Einzelhaft verbrachte, welchen Schikanen er ausgesetzt war und wie es ihm gelang, immer wieder die Überwachung zu überlisten. Er schildert, was ihm die Unterstützung seiner Frau Dilek Mayatürk und die "Free Deniz"-Kampagne bedeutete und warum der Kühlschrank das sicherste Versteck in der Gefängniszelle ist. Yücel berichtet hier nicht nur über seine Zeit vor der Inhaftierung und im Hochsicherheitsgefängnis Silivri, er gibt darüber hinaus einen klaren Überblick über die innertürkischen Machtverhältnisse. Insbesondere die Aushöhlung der Rechtsprechung nach dem Putschversuch im Juli 2016 sowie die Verfolgung von Journalisten und die Verdrängung der freien Presse stehen dabei im Mittelpunkt.
- Köln: Kiepenheuer und Witsch, 2019. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Harbauer, Martin; Spieldauer: 16 Std. und ca. 37 Min.
Bestell-Nr.: 857851


Zur Nieden, Christiane: Sterbefasten
Der freiwillige Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit ist eine natürliche Form des Sterbens. Der Tod tritt selbstbestimmt aufgrund von Unterlassen, nicht durch eine aktive Handlung ein. Christiane zu Nieden beschreibt authentisch, wie sie ihre Mutter beim Sterbefasten begleitete und welche widersprüchlichen Gedanken und Gefühle sie selbst durchlebte.
- Frankfurt/M.: Mabuse-Verlag, 2017. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Weber, Marianne; Spieldauer: 4 Std. und ca. 37 Min.
Bestell-Nr.: 867301

Zurück zum Inhaltsverzeichnis


2.1 - Biographien, Biographische Romane, Lebensbeschreibung


Chateaubriand, François-René de: Kindheit in der Bretagne
In detailreichen Landschaftsschilderungen schildert François-René de Chateaubriand (1768-1848) seine Kindheit in der Bretagne. Die Neuübersetzung von Karl-Heinz Ott setzt mit Chateaubriands Geburt in Saint-Malo ein und reicht über den Sturm der Bastille, den er mit eigenen Augen erlebt hat, bis zu seinem Aufbruch nach Amerika.
- Hamburg: Hoffmann und Campe, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Ospelt, Ingo; Spieldauer: 8 Std. und ca. 26 Min.
Bestell-Nr.: 854731


Corbett, Rachel: Rilke und Rodin
1902 bekommt der mittellose und unter einer Schreibblockade leidende Rainer Maria Rilke das Angebot, in Paris über Auguste Rodin zu schreiben. Rilke nutzt die Gelegenheit, denn er ist auf der Suche nach einem künstlerischen Vorbild. So beginnt die ungleiche Freundschaft zwischen dem sechzigjährigen Bildhauer und dem jungen Dichter. Rodin hat großen Einfluss auf Rilke und dessen Schaffensprozess, der sich ganz neu entfaltet.
- Berlin: Aufbau-Verlag, 2017. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Kner, Peter; Spieldauer: 12 Std. und ca. 48 Min.
Bestell-Nr.: 868251


Cusk, Rachel: Kudos
Faye ist Schriftstellerin und unterwegs, ihren neuen Roman vorzustellen. Für sie scheint diese Reise entscheidend. Nicht nur hofft sie, endlich die ihr gebührende öffentliche Anerkennung zu finden, sie sucht vor allem Abstand zu einer privaten Katastrophe. Doch nach und nach wird ihr klar, dass diese Katastrophe gar nicht mal das Schlimmste in ihrem Leben ist.
- Berlin: Suhrkamp, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Kühn, Annette; Spieldauer: 6 Std. und ca. 22 Min.
Bestell-Nr.: 844761


Ferlinghetti, Lawrence: Little Boy
Der Beatnik-Dichter Lawrence Ferlinghetti, geboren 1919, erinnert sich an die Trennung von seiner Mutter, an seine Kindheit in Frankreich und wie er bei einer wohlhabenden, aber kaltherzigen Pflegefamilie in Bronxville aufwuchs. Im Kalifornien der fünfziger Jahre gründete Ferlinghetti, nach dem Studium in Paris und dem Zweiten Weltkrieg als Marinesoldat, den Buchladen und Verlag City Lights. Er lässt die Hippiebewegung wieder lebendig werden, empört sich, mischt sich ein, klagt an, und beschwört die Kunst als politischen Protest.
- Frankfurt/M.: Schöffling, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Wachholz, Jens; Spieldauer: 6 Std. und ca. 14 Min.
Bestell-Nr.: 865201


Foenkinos, David: Die Frau im Musée d'Orsay
Ganz plötzlich kündigt der Kunstprofessor Duris seinen Posten an der Kunsthochschule in Lyon und geht nach Paris ins Musée d'Orsay - als Wärter. Das Schicksal seiner hochbegabten Studentin Camille beschäftigt ihn; er muss sich im Leben neu orientieren. Dabei helfen ihm die Kunst, die Schönheit und auch Mathilde, die Frau aus dem Musée d'Orsay.
- München: Penguin, 2019. Produzent: WBH Münster; Sprecher/in: Steffens, Monika; Spieldauer: 7 Std. und ca. 5 Min.
Bestell-Nr.: 859631


Geißler, Horst Wolfram: Alles kommt zu seiner Zeit
Maria Walburga Füll hat einen Amerikaner geheiratet. Nach dessen frühem Tod kehrt sie in ihre bayrische Heimat zurück und muss umgeben von Freunden und Bekannten und doch einsam von vorn beginnen. Auf stillen Pfaden findet sie im Umgang mit der Natur sich selbst und erreicht nach allerlei Irrwegen ihr Ziel, sich in der Liebe zu anderen neu zu entdecken.
- Bergisch Gladbach: Lübbe, 1983. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Duttweiler, Annemarie; Spieldauer: 25 Std. und ca. 30 Min.
Bestell-Nr.: 862041


Hartmann, Lukas: Der Sänger
Seine Stimme füllte Konzertsäle, betörte die Damenwelt, eroberte in Deutschland, Europa, Amerika ein Millionenpublikum. Joseph Schmidt (1904-1942), Sohn orthodoxer Juden aus Czernowitz, hat es weit gebracht. 1942 aber gelten Kunst und Ruhm nichts mehr. Auf der Flucht vor den Nazis strandet der berühmte Tenor, krank, erschöpft, als einer unter Tausenden an der Schweizer Grenze. Wird er es sicher auf die andere Seite schaffen?
- Zürich: Diogenes-Verlag, 2019. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Horcicka, Dietmar; Spieldauer: 5 Std. und ca. 43 Min.
Bestell-Nr.: 859181


Herdan-Zuckmayer, Alice: Das Kästchen
Alice Herdan-Zuckmayer (1901-1991), Ehefrau des Schriftstellers Carl Zuckmayer, erzählt von ihrer Kindheit. Im Zimmer des kleinen Mädchens von damals spiegelt sich die Welt des alten, des k.u.k. Österreich.
- Wien: Buchgemeinschaft Donauland [u.a.], [1984]. Produzent: OesB Wien; Sprecher/in: Renhardt, Christine; Spieldauer: 7 Std. und ca. 26 Min.
Bestell-Nr.: 862021


Kaiser-Mühlecker, Reinhard: Enteignung
Der Journalist und Hobbypilot Jan hat sich in einen Ort zurückgezogen, in dem er das Haus einer Tante geerbt hat, die ihn als Waisenkind aufgenommen hatte. Er geht eine Beziehung mit der Lehrerin Ines ein, hat aber auch ein Verhältnis mit Hemma, der Frau seines ehemaligen Mitschülers Flor. Dieser ist Landwirt und kämpft um eine Baugenehmigung sowie gegen die Enteignung seiner Grundstücke. Vor diesem Hintergrund entwickelt sich eine Tragödie, an deren Ende Mord und ein Selbstmord stehen.
- Frankfurt/M.: S. Fischer, 2019. Produzent: WBH Münster; Sprecher/in: Ladwig, Andreas; Spieldauer: 5 Std. und ca. 15 Min.
Bestell-Nr.: 864171


Lorne, Mac P.: Der Herr der Bogenschützen
Die Lebensgeschichte des John Holland (1395-1447), ab 1415 Earl of Huntingdon, dessen Vater im Jahr 1400 umgebracht und dessen Familie entmachtet wurde. John setzt als Kommandant der englischen Bogenschützen im Hundertjährigen Krieg alles daran, wieder zu Ehre und Ansehen zu kommen. Dabei kämpft er gegen Jeanne d'Arc, die den schon bevorstehenden Sieg Englands über Frankreich zu vereiteln droht und in seinen Augen nur unnötig den Krieg verlängert. John lernt Jeanne auch persönlich kennen, als sie in Gefangenschaft gerät, und erkennt in ihr eine bedauernswerte, von Halluzinationen geplagte Fanatikerin.
- München: Knaur, 2017. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Meese, Andreas; Spieldauer: 20 Std. und ca. 9 Min.
Bestell-Nr.: 853741


Melandri, Francesca: Über Meereshöhe
1979 begegnen sich Luisa, eine Bergbäuerin, die ihre fünf Kinder allein großzieht, weil ihr Mann seinen Jähzorn nicht unter Kontrolle hatte, und Paolo, ein ehemaliger Lehrer, der nach wie vor nicht versteht, wie sein einziger Sohn zu einem Terroristen werden konnte, auf einer italienischen Gefängnisinsel. Beide sind gekommen, um ihre Angehörigen zu besuchen. Ein aufkommender Sturm zwingt sie, auf der Insel zu bleiben, und sie kommen ins Gespräch.
- Berlin: Wagenbach, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Heitmann, Ingrid; Spieldauer: 6 Std. und ca. 40 Min.
Bestell-Nr.: 865381


Meyer, Benedikt: Nach Ohio
1891 reist die 19-jährige Stephanie Cordelier aus der Region Basel allein in die USA. Die älteste Tochter einer Wäscherin und eines Trinkers hofft auf einen Neuanfang in der Neuen Welt. In der Kleinstadt Defiance wird sie Dienstmädchen einer Ärztefamilie, später arbeitet sie als Haushälterin bei einem Pfarrer. Nach fünf Jahren reist Stephanie erneut über den Atlantik. Zu Besuch, denkt sie. 125 Jahre später begibt sich ein Urenkel auf Spurensuche.
- Basel: Zytglogge, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Hottinger, Peter; Spieldauer: 6 Std. und ca. 31 Min.
Bestell-Nr.: 868271


Milberg, Axel: Düsternbrook
Düsternbrook ist ein wohlhabendes Viertel an der Kieler Förde. Axel wächst dort wohlbehütet mit seinen beiden Geschwistern bei seinen Eltern auf. Beide stammen aus großbürgerlichen Familien, die den kleinen Axel prägen. Trotz der materiellen Sicherheit und der behütenden Idylle hat der Junge doch ein feines Gespür für die kleinen emotionalen Unstimmigkeiten in der Familie. Er fühlt die realen und irrealen Bedrohungen, die überall lauern. Auch blickt er als Jugendlicher kritisch auf sein unmittelbares Umfeld und das sich entwickelnde gesellschaftliche Konfliktpotenzial der 1960er- und -70er-Jahre, bis er schließlich die Enge der Stadt verlässt und sich nach München aufmacht.
- München: Piper, 2019. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Sterner, Torben; Spieldauer: 7 Std. und ca. 35 Min.
Bestell-Nr.: 861951


Mousli, Luna al-: Als Oma, Gott und Britney sich im Wohnzimmer trafen oder Der Islam und ich
Aufgewachsen zwischen Ost und West, zwischen Damaskus und Wien, war der jungen Luna Al-Mousli der Ruf des Muezzin so vertraut wie die neusten Hits von Britney Spears. Eingewoben in ihren Lebensteppich sind von klein auf die Muster des Islam, die sich bunt und fröhlich mischen mit jenen eines Alltags "bei uns". Von diesem Mit- und Nebeneinander wird erzählt, in orientalischer Manier; Luna Al-Mousli plaudert und sprudelt und erinnert sich: An ihre chaotische Großfamilie mit sechs verrückten Tanten, die verheiratet werden sollten, an die unüberschaubare Schar von Cousinen und Cousins, an Reisen nach Mekka, erste Auftritte als "Girl Group", an den Gebetspyjama ihrer Oma oder frühe Versuche eines eigenen Friseursalons.
- Frankfurt/M.: weissbooks.w, 2018. Produzent: DBH Marburg; Sprecher/in: Mendler, Miriam; Spieldauer: 2 Std. und ca. 55 Min.
Bestell-Nr.: 870651


Nol, Hayim: Der Schmuggel über die Zeitgrenze
Der 1954 als Hans Noll geborene älteste Sohn des bekannten Schriftstellers Dieter Noll wuchs im Nachkriegs-Ostberlin privilegiert auf. In seinen Erinnerungen erzählt der heute in Israel Lebende von der behüteten Kindheit, Schreibleidenschaft, Kunststudium, spektakulärer Wehrdienstverweigerung mit Hungerstreik, zunehmender DDR-Skepsis bis zum Ausreiseantrag 1983. Entlang dieser Lebensstationen schreibt Noll von der Familie, vom (in der DDR üblichen) Schweigen über die jüdische Herkunft, reflektiert Politisches. Besonders warm erzählt er von Menschen, darunter vielen Prominenten (z.B. ist Werner Klemke sein Schwiegervater), denen er von Kindheit an begegnete.
- Berlin: Verbrecher-Verlag, 2015. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Lubowitzki, Renate; Spieldauer: 17 Std. und ca. 57 Min.
Bestell-Nr.: 867451


Novey, Idra: Wie man aus dieser Welt verschwindet
Nachdem die brasilianische Schriftstellerin Beatriz Yogoda verschwunden ist, reist ihre Übersetzerin Emma nach Rio, um die Vermisste wiederzufinden und das mysteriöse Verschwinden aufzudecken. In Rio trifft sie auf die Kinder der Schriftstellerin, auf deren Verleger und gewaltbereite Gläubiger, denn Beatriz hat eine Menge Wettschulden hinterlassen. Emma verliebt sich in den Sohn der Autorin, streitet sich mit deren Tochter und die eigentliche Suche gerät immer mehr in den Hintergrund. Stattdessen gewinnt immer mehr die Suche nach der eigenen Identität, nach Selbstverwirklichung und Liebe sowie die Beziehung zwischen Schriftsteller und Übersetzer an Bedeutung.
- München: Piper, 2018. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Taborsky, Anja; Spieldauer: 4 Std. und ca. 18 Min.
Bestell-Nr.: 846511


Ortheil, Hanns-Josef: Wie ich Klavierspielen lernte
Hanns-Josef Ortheil (geb. 1951) ist vier Jahre alt, als er zum ersten Mal Klavierunterricht bekommt. Angeleitet von seiner Mutter, macht er rasche Fortschritte und wird an eine russische Pianistin weitergereicht. Schon bald steht der Entschluss fest, Konzertpianist zu werden und auf den großen Bühnen der Welt zu brillieren. Für den jungen Klaviereleven bedeutet das ein jahrelanges Üben von meist vielen Stunden am Tag. Kurz nach dem Abitur erhält der Zwanzigjährige ein Stipendium in Rom, wo es völlig unerwartet zu einem Zusammenbruch kommt. Der große Traum ist geplatzt.
- Berlin: Insel Verlag, 2019. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Christophersen, Claas; Spieldauer: 9 Std. und ca. 13 Min.
Bestell-Nr.: 860851


Parks, Tim: In extremis
Der englische Linguist Thomas, Anfang 60, wird von seiner Schwester von einer Tagung in Holland nach England gerufen, wo seine schwerkranke Mutter in einem Hospiz im Sterben liegt. Er fragt sich, ob er seiner Mutter noch beichten soll, dass er seine Frau verlassen hat. Während sein Bruder und er sich trotz oder wegen des strengen Glaubens ihrer resoluten Mutter und ihres Vaters, eines Pastors, von der Religion abgewandt haben, sind ihre Schwester und Familie treue Gemeindemitglieder. Der Roman handelt von Liebe, dem Tod und den Auswirkungen einer dominanten Mutter auf das gesamte Leben ihrer Kinder und thematisiert die christliche Erziehung und, damit verbunden, die Rolle von Körper und Geist.
- München: Kunstmann, 2018. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Kleb, Andreas; Spieldauer: 14 Std. und ca. 55 Min.
Bestell-Nr.: 859911


Revedin, Jana: Jeder hier nennt mich "Frau Bauhaus"
1923: Die Buchhändlerin Ise Frank lernt den Bauhaus-Gründer Walter Gropius kennen. Sie heiraten und Ise wird für ihn zur unersetzlichen Partnerin in seinem Lebensprojekt. Geldsorgen, akademische Intrigen und der Niedergang der Demokratie können ihr gemeinsames Werk nicht schwächen.
- Köln: DuMont, 2018. Produzent: OesB Wien; Sprecher/in: Höller, Ann-Birgit; Spieldauer: 10 Std. und ca. 1 Min.
Bestell-Nr.: 860861


Schamoni, Rocko: Große Freiheit
St. Pauli, 1960: Ein Sehnsuchtsort für Gegenkultur, Kunst, Drogen und freie Sexualität. Als es Wolli Köhler nach Hamburg verschlägt, ist die Welt der Nachkriegsjahre eng und spießig. Der junge Mann aus dem Nirgendwo sucht nach Abenteuer und Freiheit. Und steigt auf zur außergewöhnlichsten Kiezlegende in der Geschichte St. Paulis. Im Lichtermeer des Hamburger Viertels treiben Nacht für Nacht Huren, Freier, Transvestiten, Schläger und Künstler wie die noch völlig unbekannte Band "The Beatles", aufgeputscht von Drogen und Alkohol, durch die heruntergekommenen Straßen. Sie alle treibt die Sehnsucht nach einem grenzenlosen Leben.
- München: hanserblau, 2019. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Christophersen, Claas; Spieldauer: 7 Std. und ca. 12 Min.
Bestell-Nr.: 861971


Sierra i Fabra, Jordi: Das zweite Leben des Señor Castro
Spanien, 1977: Franco ist nun seit mehr als 1 1/2 Jahren tot und die Diktatur zu Ende. Die Kommunistische Partei wurde legalisiert, weshalb viele Menschen nach Spanien zurückkehren. So auch der 61-jährige Rogelio Castro, der von allen für tot gehalten wird. Schließlich wurde er vor 40 Jahren im Krieg erschossen! Die Augen werden deshalb groß, als der mittlerweile stattlich gewordene Mann, gemeinsam mit seiner Familie in sein kleines Dorf zurückkehrt. Doch was ist damals tatsächlich geschehen? Und wer hat ihn verraten?
- Köln: Bastei-Verlag Lübbe, 2018. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Avenel, Angelika; Spieldauer: 10 Std. und ca. 28 Min.
Bestell-Nr.: 862841


Viragh, Christina: Eine dieser Nächte
Es ist eine dieser Nächte, die man durcherzählen muss. Das zumindest findet Bill, der auf dem Flug von Bangkok nach Zürich neben Emma sitzt. Mit Donnerstimme erzählt er aus seinem Leben. Nicht nur Emma, sondern auch andere Passagiere sind gezwungen zuzuhören. Trotz ihres Widerwillens werden sie alle vom Sog der Geschichten erfasst, wobei ihre eigenen Geschichten und Fantasien wachgerufen werden.
- Zürich: Dörlemann, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Geertz, Silke; Spieldauer: 16 Std. und ca. 46 Min.
Bestell-Nr.: 854451

Zurück zum Inhaltsverzeichnis


2.2 - Familienromane,Liebesromane, Frauen- und Männerliteratur, Erotische Literatur


Ahern, Cecelia: Frauen, die ihre Stimme erheben
Eine Frau versinkt im Boden und trifft dort auf jede Menge anderer Frauen. Eine sät auf ihrem Grundstück Zweifel. Die Uhr einer anderen tickt so laut, dass sie nicht schlafen kann. Und eine Frau klettert aus ihrer Schublade heraus. Lauter Frauen, denen gerade dann Flügel wachsen, wenn sie es gar nicht erwarten.
- Frankfurt/M.: Fischer Krüger, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Ratering, Eveline; Spieldauer: 10 Std. und ca. 44 Min.
Bestell-Nr.: 854861


Archer, Jeffrey: Traum des Lebens
1968: Am Hafen von Leningrad müssen der junge Alexander Karpenko und seine Mutter auf der Flucht vor dem KGB entscheiden, auf welches Schiff sie sich als blinde Passagiere schleichen. Eines fährt nach Großbritannien, eines in die USA. Der Wurf einer Münze soll das Schicksal von Alexander und Elena besiegeln. Über eine Zeitspanne von dreißig Jahren und auf zwei Kontinenten entfaltet sich im Roman eine Geschichte von einmaliger Spannung.
- München: Heyne, 2018. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Kleb, Andreas; Spieldauer: 19 Std. und ca. 54 Min.
Bestell-Nr.: 861921


Arndt, Roland: Liebe ist stärker als ein Weltuntergang
Die traumatischen Erlebnisse von Leon Lehmann rund um die Trennung von seiner Frau. Diese hatte ganz offensichtlich das Ziel, nicht nur einen totalen Schnitt zwischen den Eheleuten, sondern auch zwischen Vater und Kindern herbeizuführen, verbunden mit einer möglichst weitgehenden wirtschaftlichen Verantwortung des Vaters. Zunächst schien Leon keinerlei Chance zu haben. Doch je länger die Geschichte dauerte, desto mehr wurde klar, dass seine Frau keinerlei Möglichkeit hatte, zu gewinnen. Und das vor allem deshalb, weil die Versuche, die Solidarität ihrer Söhne exklusiv zu erlangen, scheiterten.
- Damme/Dümmer: Weckel-Media, 2012. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Kleb, Andreas; Spieldauer: 7 Std. und ca. 5 Min.
Bestell-Nr.: 864971


Baur, Eva Gesine: Der Klavierschüler
Meilen am Zürichsee. Gewaltsam soll ein erfolgreiches Leben beendet werden. Da sabotieren drei Minuten Musik die Vollstreckung. Ein Barpianist lotst den Mann, dem Schumanns "Träumerei" das Leben rettete, auf eine Reise in die Vergangenheit - zu dem ängstlich gehüteten Geheimnis eines Jahrhundertpianisten.
- Zürich: Kampa, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Schnell, Michael; Spieldauer: 5 Std. und ca. 59 Min.
Bestell-Nr.: 863961


Beetschen, Mirko: Bel Veder
1946. Der greise Besitzer eines leerstehenden Grandhotels in den Bergen des Berner Oberlands verschwindet spurlos und wird für tot erklärt. Seine Enkelin Eleanor reist mit ihrer Schwester an und trifft auf ihr bislang unbekannte Familienmitglieder. Die Zweckgemeinschaft richtet sich bis zur Testamentseröffnung in den leeren Räumen ein. Doch Eleanor fühlt sich zunehmend bedroht. Als ein furchtbarer Unfall geschieht und der Schnee das Hotel von der Außenwelt abschneidet, eskaliert die Situation.
- Basel: Zytglogge, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Körte, Lara; Spieldauer: 12 Std. und ca. 49 Min.
Bestell-Nr.: 856191


Bell, Anna: Sag einfach nur ja
Penny hat große Pläne für ihre Hochzeit. Um ihre Träume wahr werden zu lassen, haben sie und ihr Freund Mark ein Hochzeitskonto angelegt, auf das sie monatlich Geld einzahlen. Als Mark um ihre Hand anhält, will Penny sofort mit den Vorbereitungen beginnen. Doch sie muss feststellen, dass sie den Großteil des Geldes beim Online-Bingo verzockt hat und nicht vermehrt, wie sie ursprünglich dachte. Nun ist Pennys ganzer Einfallsreichtum gefragt.
- München: Knaur, 2017. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Vischer, Rose; Spieldauer: 8 Std. und ca. 31 Min.
Bestell-Nr.: 841991


Brogna, Luigi: Das Kind unterm Salatblatt
Ein heißer Sommer im Messina der 1960er-Jahre. Der zehnjährige Gigi erlebt das Ende seiner Kindheit im Schoße einer echt sizilianischen Großfamilie: Nonna Maria erzählt Gruselgeschichten, Nonno Filippo bewegt sich auf einmal nicht mehr, die Weinlese artet in ein großartiges Festmahl aus, und immer liegt der Duft von Knoblauch und Tomatensoße über den sonnendurchfluteten Hinterhöfen. Als jedoch ein folgenschwerer Unfall geschieht, beschließen Gigis Eltern, ins ferne, kalte Deutschland auszuwandern.
- Berlin: Ullstein, 2010. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Lohmann, Volker; Spieldauer: 8 Std. und ca. 53 Min.
Bestell-Nr.: 865981


Büchle, Elisabeth: Unter dem Abendstern
Als Katja über die Weihnachtsfeiertage in ein einsam gelegenes Ferienhaus in Dänemark eingeladen wird, stimmt sie spontan zu. Am tief verschneiten Ziel angekommen, stellt sie fest, dass auch Nick zur Reisegesellschaft gehört, für den sie früher einmal geschwärmt hat. Eine romantische Weihnachtsgeschichte, die aufzeigt, dass Sorgen, Ängste und Selbstzweifel überwunden werden können.
- Asslar: Gerth Medien, 2018. Produzent: WBH Münster; Sprecher/in: Göttling, Doris; Spieldauer: 6 Std. und ca. 56 Min.
Bestell-Nr.: 877481


Campbell, Alasdair: Der Junge aus Ness
Colin wächst in den 1950er-Jahren auf den dünn besiedelten Äußeren Hybriden (der schottischen Insel Lewis) auf. Er ist ein intelligenter, wissbegieriger Junge, der stark durch den frühen Tod seines Vaters geprägt wird. Als Colin nach der Grundschule an ein Institut in Stornoway wechselt und anschließend in Aberdeen studiert, gerät er in eine Abwärtsspirale, führt ein entwurzeltes, orientierungsloses Leben und wird alkoholabhängig. Sein Studium bricht er ab, was aus ihm wird, bleibt offen. Autor A. Campbell (Jahrgang 1941) ist selbst in Ness aufgewachsen, das Dorfleben der Inselbewohner beschreibt er in diesem Roman entsprechend realistisch: die harte Arbeit, die einfache Einrichtung der Häuser, die Tiere und das gemeinsame Singen und Geschichtenerzählen.
- Wien [u.a.]: Folio Verlag, 2018. Produzent: OesB Wien; Sprecher/in: Wurm, Lukas; Spieldauer: 10 Std. und ca. 58 Min.
Bestell-Nr.: 860361


Colgan, Jenny: Weihnachten in der kleinen Bäckerei am Strandweg
Es weihnachtet sehr an Cornwalls Küste, und Polly hat nur ein Ziel: Dieses Fest der Liebe muss das Beste aller Zeiten werden. Aber wann verläuft das Leben schon nach Plan? Prompt schneit ihre Freundin in der Bäckerei vorbei und vertraut ihr ein heikles Geheimnis an, das bald nicht mehr zu verbergen sein wird. Außerdem ist da noch die leidige Frage, wer die Bäckerei weiterführen darf. Wird es Polly trotzdem gelingen, mit ihrem Freund Huckle und Papageientaucher Neil das fröhlichste aller Feste zu feiern?
- München: Piper, 2017. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Dittrich, Marta; Spieldauer: 8 Std. und ca. 40 Min.
Bestell-Nr.: 853831


Comensal, Jorge: Verwandlungen
Der mexikanische Anwalt Ramón erhält überraschend die Diagnose Zungenkrebs und muss sich einer schweren Operation unterziehen. Er verliert nicht nur seinen Geschmackssinn, er kann auch nicht mehr sprechen und wird keine Plädoyers mehr halten. Carmela, seine Frau, übernimmt einige Fälle, aber dennoch ist die Krankheit für die begüterte Familie ein wirtschaftliches Desaster, denn Ramón ist nicht krankenversichert. Er muss ausgerechnet seinen jüngeren Bruder Emilio, diesen kaltschnäuzigen Krösus, um Geld bitten. Dr. Aldama, der Onkologe, hofft angesichts des ungewöhnlichen Tumors auf positive Auswirkungen seiner Reputation. Die treue Haushälterin schenkt Ramón derweil einen Papagei, der überwiegend Schimpfwörter in petto hat, und Ramón findet ausgerechnet an diesem gerupften Vogel Gefallen. Sein Zustand wird kritisch, er bittet die Psychologin Teresa um ihre geheime Wundermedizin, denn die Schmerzen sind unerträglich.
- Reinbek: Rowohlt, 2019. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Pfisterer, Martin; Spieldauer: 4 Std. und ca. 31 Min.
Bestell-Nr.: 868221


De Carlo, Andrea: Das wilde Herz
Mara liebt ihr altes Haus in Ligurien. Im Sommer arbeitet sie dort an ihren Skulpturen, die international hoch gehandelt werden. Ihr Mann hingegen, ein Anthropologe, mag weder Haus noch Dorf und zieht sich in die Welt der Wissenschaft zurück. Als das Dach einstürzt und ein mysteriöser Typ aus dem Dorf anbietet, es zu reparieren, kann Mara nicht nein sagen, obwohl sie damit ihre Ehe aufs Spiel setzt.
- Zürich: Diogenes-Verlag, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Bahadir, Ilknur; Spieldauer: 14 Std. und ca. 23 Min.
Bestell-Nr.: 865161


Decker, Anika: Wir von der anderen Seite
Rahel Wald ist Drehbuchautorin und gerade aus dem Koma erwacht. Ihr Körper und ihr Geist sind vom Organversagen und den Medikamenten gebeutelt. Als Komödienautorin kennt sich Rahel durchaus mit schrägen Figuren und absurden Situationen aus, aber so eine Reise von der anderen Seite zurück ins Leben ist doch noch mal eine eigene Nummer. Vor allem, wenn der Medikamentenentzug Albträume und winkende Eichhörnchen hervorruft. Ihre Familie unterstützt sie bei der Genesung. Als sie herausfindet, dass ihr Freund Olli sie vor ihrem Organversagen betrogen hat, beschließt sie, ihr Leben neu zu ordnen.
- Berlin: Ullstein, 2019. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Schmitz, Marion G.; Spieldauer: 12 Std. und ca. 0 Min.
Bestell-Nr.: 873671


Deen, Mathijs: Unter den Menschen
Seit dem Unfalltod seiner Eltern wohnt Jan allein auf dem Hof am Rande der Nordsee, das Leben geht seinen Gang, aber die Einsamkeit nagt an ihm. Ein bisschen Gesellschaft wäre schön, eine Frau, Gespräche, Sex, vielleicht sogar eine eigene Familie? Jan gibt eine Anzeige auf und erhält Antwort von Wil. Wil jedoch, so stellt sich heraus, verfolgt einen ganz eigenen Plan - sie sucht keine Liebe, sondern ein Haus, von dem aus sie das Meer sehen kann.
- Hamburg: Mare Verlag, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Ospelt, Ingo; Spieldauer: 6 Std. und ca. 8 Min.
Bestell-Nr.: 863731


Delacourt, Grégoire: Das Leuchten in mir
Emma ist vierzig und seit achtzehn Jahren mit Olivier verheiratet. Sie haben drei wohlgeratene Kinder, es könnte nicht besser sein. Dass etwas Entscheidendes in ihrem Leben fehlt, merkt Emma erst, als in einer Brasserie ihr Blick auf den von Alexandre trifft. Für ihn wird sie alles riskieren, alles aufgeben. Es geht um Leidenschaft, die Zerbrechlichkeit unserer Existenz und die Stärke der Familienbande, die mehr aushalten, als es den Anschein hat.
- Hamburg: Atlantik Verlag, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Zierold, Jan; Spieldauer: 7 Std. und ca. 42 Min.
Bestell-Nr.: 856461


Dillon, Dylan: Herzklopfen
Der junge Robert ist Koch auf dem Landgut der adligen Roten. Eines schicksalsschweren Tages trifft er auf den Sohn der Gutsbesitzer, Marc, und die junge Liebe entbrennt auf den ersten Blick. Doch im Leben der beiden Jungen ist nicht alles, wie es scheint. Geheimnisse und Leidenschaft führen zu einem mörderischen Plot. Kann ihre Liebe das überstehen?
- Biel/Bienne: verlag die brotsuppe, 2017. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Storm, Andreas; Spieldauer: 2 Std. und ca. 7 Min.
Bestell-Nr.: 848751


Douglas, Donna: Nightingale Schwestern - Ein Wiedersehen zur Weihnachtszeit
London, 1943. Weihnachten steht vor der Tür. Endlich darf Schwester Dora ihren Nick wieder in die Arme schließen. Doch ihr Glück währt nicht lang. Bald muss Nick zurück an die Front, und das Nightingale Hospital stellt seine Krankenschwestern vor eine neue Herausforderung: Sie sollen sich um deutsche Kriegsgefangene kümmern. Anders als Dora hegt Kitty Gefühle für einen ihrer Patienten. Da taucht Doras Freundin Helen mit einem dunklen Geheimnis auf.
- Köln: Bastei-Verlag Lübbe, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Schätzle, Claudia; Spieldauer: 12 Std. und ca. 25 Min.
Bestell-Nr.: 860081


Dusapin, Elisa Shua: Ein Winter in Sokcho
Im eiskalten Sokcho, einem südkoreanischen Küstenort kurz vor der Grenze zu Nordkorea, begegnen sie sich: die junge Angestellte der Pension und der Künstler aus der Normandie. Während er die Stille von Sokcho zum Zeichnen sucht, möchte sie ihr entfliehen. Mit jedem Gespräch, jedem Spaziergang durch das winterliche Nirgendwo kommen die beiden einander näher.
- Berlin: Blumenbar, 2018. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Stroux, Louisa; Spieldauer: 2 Std. und ca. 30 Min.
Bestell-Nr.: 846721


Ekvtimi¼vili, Nana: Das Birnenfeld
In einem Heim für verlassene Kinder im postsowjetischen Georgien beherrschen Verwahrlosung und Missbrauch den Alltag der mit einem Schimpfwort als "Debile" fälschlich gebrandmarkten Kinder. Die Lehrkräfte sind ebenso überfordert wie unmotiviert. Lela lebt als 18-Jährige noch im Heim und nimmt jüngere Kinder unter ihre Fittiche, während ihr Hass auf den übergriffigen Geschichtslehrer steigt. Ihr Schützling Irakli wird von einer amerikanischen Familie zur Adoption ausgewählt. Obwohl von allen beneidet, stellt sich der Junge quer. Die rebellische, eigenständige Lela verkörpert die Hoffnung auf Zukunft in einer düsteren, von Gewalt geprägten Parallelwelt der georgischen Gesellschaft der 1990er-Jahre.
- Berlin: Suhrkamp, 2018. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Amberger, Katja; Spieldauer: 5 Std. und ca. 12 Min.
Bestell-Nr.: 838311


Fergie, Natalie: Die Nähmaschine
Als Fred das Erbe seiner Großeltern in Augenschein nimmt, findet er eine alte Singer 99K. Darin versteckt sind Arbeitsjournale mit Nähproben und Notizen. Lesend taucht Fred in das Leben von vier Frauen ein - darunter seine Urgroßmutter Kathleen, die sich dank der Nähmaschine eine Existenz aufbaute. Und er erfährt von der mutigen Jean, die mit ihrer Botschaft weit mehr Herzen berührt hat, als sie ahnen konnte.
- München: Wunderraum, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Cziesla, Ulrike; Spieldauer: 11 Std. und ca. 2 Min.
Bestell-Nr.: 862351


Flanagan, Richard: Der Erzähler
Kif Kehlmann ist ein junger, mittelloser Schriftsteller. Seine Frau erwartet Zwillinge und sein erster Roman macht kaum Fortschritte. Gegen seine Intuition sagt er deshalb zu, die Memoiren des berüchtigten Kriminellen Siegfried Heidl zu schreiben. Doch Heidl interessiert sich nicht für das Buch. Also beginnt Kehlmann zu erfinden. Je näher der Abgabetermin rückt, desto mehr verschwimmen die Grenzen zwischen Heidl und ihm selbst, zwischen Erfindung und Erinnerung.
- München: Piper, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Wachholz, Jens; Spieldauer: 12 Std. und ca. 42 Min.
Bestell-Nr.: 856471


Force, Marie: Festtage auf Gansett Island
Mac und Linda McCarthys Sohn Adam beschließt, seine Abby zu heiraten. Dabei muss das Paar mit einer schwierigen Diagnose umgehen, die die ganze Lebensplanung infrage stellt. Abby steht vor einer schwerwiegenden Entscheidung.
- Luxembourg: Montlake Romance, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Duttweiler, Anny; Spieldauer: 6 Std. und ca. 5 Min.
Bestell-Nr.: 867281


Förg, Nicola: Das Winterwunder von Dublin
Die in München Tiermedizin studierende Stella (23 Jahre) reist zu ihren Eltern, die 2008 nach Skerries ausgewandert sind, um mit ihnen traditionelle irische Weihnachten zu feiern. Sie liebt die magische Landschaft und Bräuche. Leider erfährt sie, dass die Stute Puzzle, Halt seit ihrer Jugend, wegen der Wirtschaftskrise ausgesetzt worden ist. Gegen den Widerstand ihrer Eltern sucht sie mit dem TV-Reporter Daniel an der Westküste nach dem Pferd. Schließlich kann sie mithilfe ihrer bisher mit ihr rivalisierenden Schwester und deren Freund ein Pferdeasyl gründen, nachdem sie ein Pferderennen gewonnen hat. Und Daniel, mit dem sie sich unterm Mistelzweig küsst, erhält einen TV-Auftrag in München.
- München: Piper, 2019. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Meyer, Stefanje; Spieldauer: 6 Std. und ca. 6 Min.
Bestell-Nr.: 874131


Frischmuth, Barbara: Verschüttete Milch
Der Ort im Gebirge lebt von Salzabbau und Sommerfrischlern, und so abgelegen er ist, der Krieg erreichte ihn doch. Damals war Julianes Welt voller Sagen und Unerklärlichem, voller rätselhafter Wörter wie Evakuierte, Juden, Bonzen oder Widerständler. Nun, Jahrzehnte später, versucht sie sich in die Kleine, die sie einmal gewesen ist, und in den Kindheitsort zurückzuversetzen.
- Berlin: Aufbau-Verlag, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Tschopp, Anna M.; Spieldauer: 8 Std. und ca. 47 Min.
Bestell-Nr.: 865211


Gautier, Théophile: Mademoiselle de Maupin
Der junge Edelmann D'Albert sehnt sich nach einer Geliebten. Doch keine Frau kann seinen verstiegenen Vorstellungen entsprechen. Als er die kecke Rosette kennenlernt, hat er zwar eine Gefährtin für seine sinnlichen Eskapaden, doch wird er ihrer schnell überdrüssig. Da tritt der grazile Théodore de Sérannes auf den Plan. Rosette ist ihm sogleich erlegen, und auch D'Albert fühlt sich zu ihm hingezogen. Sollte ein Mann seinen Traum von Vollkommenheit erfüllen? Oder verbirgt sich hinter dem androgynen Kavalier eine Mademoiselle?
- Zürich: Manesse-Verlag, 2011. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Wachholz, Jens; Spieldauer: 16 Std. und ca. 7 Min.
Bestell-Nr.: 858701


Genovesi, Fabio: Wo man im Meer nicht mehr stehen kann
Der 6-jährige Fabio hat es nicht leicht: Seine "10 Großväter", die vielen unverheirateten Brüder seines Opas, reißen sich nur darum, ihn zu den kuriosesten Unternehmungen mitzunehmen. Erst in der Schule merkt Fabio, dass man als Kind auch mit Gleichaltrige spielen kann - doch da ist seine Rolle als Außenseiter schon vorprogrammiert. Die Kindheit am Meer ist für den Jungen ein ebenso großes Abenteuer wie die Entdeckung des Lesens und Schreibens. Und als sein Vater nach einem tragischen Unfall regungslos im Krankenhaus liegt, sind es die selbst verfassten Texte des inzwischen 12-jährigen, die bei seinem Vater eine Reaktion auslösen.
- München: Bertelsmann, 2019. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Barthelmes, Gösta; Spieldauer: 12 Std. und ca. 17 Min.
Bestell-Nr.: 859451


Gerstenberger, Stefanie: Gelateria Paradiso
Venezien, 1964: Der junge Italiener Lucio macht sich auf den weiten Weg nach Deutschland. Fern der Heimat verwirklicht er sich seinen Traum: eine eigene Eisdiele. Und schon bald findet er auch die Liebe in der kalten Fremde. Doch in Italien wartet seine Verlobte auf ihn. Bergisches Land, 2018: Bei der Auflösung der alteingesessenen Gelateria Paradiso trifft Susanne auf die elegante Italienerin Francesca. Überraschend werden die beiden so unterschiedlichen Frauen damit konfrontiert, dass sie Halbschwestern sind. Zwei Schwestern, die für Jahrzehnte getrennt waren, decken das Geheimnis ihres Vaters auf.
- München: Diana Verlag, 2019. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Dittrich, Marta; Spieldauer: 12 Std. und ca. 6 Min.
Bestell-Nr.: 869031


Glines, Abbi: Ein Moment für die Ewigkeit
Vale hatte schon immer ein Faible für große Liebesgeschichten, und als Crawford ihr sein Herz schenkt, weiß sie, dass sie die große Liebe gefunden hat. Die beiden teilen fortan alles miteinander. Als sie die Highschool gemeinsam beenden, erwartet sie ein Sommer voller Möglichkeiten. Doch dann wird Crawford bei einem schrecklichen Unfall so schwer verletzt, dass er ins Koma fällt - und Vale ist plötzlich allein.
- München: Piper, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Kühn, Annette; Spieldauer: 7 Std. und ca. 45 Min.
Bestell-Nr.: 849911


Goetsch, Monika: Grüne Witwe
Als Anna vom Tod ihres Bruders erfährt, kehrt sie dahin zurück, wo das Ende seinen Anfang nahm. Am Baggersee haben sie in einer Clique den Sommer verbracht. Zu sechst baden sie, trinken Grüne Witwe und träumen davon, nach Amerika auszuwandern. Nur Frank wollen sie nicht mitnehmen, den Loser. Eines Nachts findet der Sommer ein brutales Ende. Anna flieht in die Stadt, ihr Bruder hält sich mit zweifelhaften Projekten über Wasser. Was in jener Nacht geschah, begleitet beide. Nun muss sich Anna Gewissheit verschaffen.
- Zürich: Dörlemann, 2012. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Hartmann, Heinke; Spieldauer: 4 Std. und ca. 50 Min.
Bestell-Nr.: 862441


Goetsch, Monika: Wasserblau
Ellen, seit der Geburt ihrer Tochter überfordert und in Erwartung ihres zweiten Kindes, wird per Telefonanruf gebeten, nach Petersbach zu kommen und Unterlagen in Empfang zu nehmen. In Petersbach erkennt sie, dass der mysteriöse Anruf nicht ihr, sondern ihrer vor Kurzem verstorbenen Mutter Elisabeth galt. Sie erfährt von der Existenz eines kleinen Bruders, an den sie sich nicht erinnern kann. Welches Geheimnis hat die Mutter mit ins Grab genommen?
- Zürich: Dörlemann, 2010. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Lüdi, Dominique; Spieldauer: 4 Std. und ca. 53 Min.
Bestell-Nr.: 862431


Heinzmann-Hagen, Harry von: Scheue Lippen in der Fremde
Vor der Tragik des Lebens sind auch Eliten wie Elvira und Alfons Gober nicht gefeit. Nach einem tragischen Verlust treten sie eine Reise mit einem Transatlantikliner an. Heitere Verwicklungen mit neuen Bekanntschaften lassen die Gobers in angestammte Verhaltensmuster zurückfallen. Gelingt es Passagieren und Crew, die Vergangenheit hinter sich zu lassen, in einen neuen Lebensabschnitt einzutauchen und im Glück zu ankern?
- Biel/Bienne: verlag die brotsuppe, 2017. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Storm, Andreas; Spieldauer: 1 Std. und ca. 56 Min.
Bestell-Nr.: 848791


Hennig von Lange, Alexa: Die Weihnachtsgeschwister
Tamara, Ingmar und Elisabeth trudeln Weihnachten mit ihren Familien im Elternhaus ein. Tamara ist neidisch auf Elisabeth, die nicht nur beruflich erfolgreicher ist, sondern jetzt auch noch diesen attraktiven neuen Freund mitgebracht hat. Ingmar ärgert sich über Tamaras mangelndes Interesse an ihren Mitmenschen und dem Klimawandel. Elisabeth versucht wie immer, zu allen nett zu sein, und macht es dadurch nur noch schlimmer. Nach einer Nacht im Hotel kommen die Geschwister Heiligabend wieder am Elternhaus zusammen. Zu ihrer großen Überraschung öffnet ihnen niemand die Tür. Wo sind die Eltern? Tamara, Elisabeth und Ingmar begeben sich auf eine Spurensuche zurück in ihre glückliche Kindheit. Und finden eine magische Botschaft für ihre Zukunft.
- Köln: DuMont, 2019. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Dittrich, Marta; Spieldauer: 3 Std. und ca. 18 Min.
Bestell-Nr.: 874151


Horváth, Martin: Mein Name ist Judith
Wien in der nahen Zukunft. Leon Kortner hat seine Frau und seine Tochter bei einem Anschlag verloren. Seitdem führt er ein einsames Leben. Eines Tages steht ein kleines Mädchen in seiner Wohnung und behauptet Judith Klein zu sein, die Tochter des Buchhändlers, der Ende der 1930er-Jahre sein Geschäft unter dem Druck der Nazis aufgeben musste. Judith fragt nach dem Schicksal ihrer Familie und Leon beginnt, im Geist der Vergangenheit nach und nach die Geschichte der Kleins darzulegen. Dabei zieht er Parallelen zu unserer heutigen Gegenwart.
- München: Penguin, 2019. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Friedl, Christoph von; Spieldauer: 11 Std. und ca. 15 Min.
Bestell-Nr.: 859301


Huerta Hernández, Máxim: Der Blumenladen der Mademoiselle Violeta
LıÉtoile Manquante, ein zauberhafter Blumenladen im Herzen von Saint-Germain, ist der Lieblingsort von Mercedes und Tilde, zwei Spanierinnen, die seit über vierzig Jahren in Paris leben und doch sehr einsam sind. Noch einsamer ist nur Dominique Brulé, der Besitzer des Ladens. Da tritt die junge Violeta in ihrer aller Leben, die sich auf der Flucht vor der Liebe als Aushilfe bei Dominique bewirbt.
- München [u.a.]: Thiele, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Madrid, Venus; Spieldauer: 11 Std. und ca. 25 Min.
Bestell-Nr.: 862511


Inoue, Yasushi: Die Eiswand
Die steil aufragende Ostwand des Hodaka-Gebirges wird zum Schicksal zweier Freunde, die beide an dieselbe verheiratete Frau gebunden sind. Sie gehen an der Eiswand zugrunde: Das Reißen des Seils auf einer Bergtour zweier Freunde führt zum Tod des einen. Auf die Frage nach dem Grund des Unfalls öffnen sich psycho-kriminologische Abgründe, Verdacht steht gegen Vertrauen.
- Frankfurt/M.: Suhrkamp, 2017. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Heller, Christian; Spieldauer: 15 Std. und ca. 21 Min.
Bestell-Nr.: 870311


Jacquemin, Patrick: Der Duft von Gras nach dem Regen
Georges Lesage lebt fern der Großstadt auf dem Land. Er achtet darauf, der Natur nur das zu nehmen, was er zum Leben braucht. Menschen meidet er, weil ihn nur die wenigsten verstehen. Als er der Unternehmerin Annabelle begegnet, spürt Georges, dass der besondere Moment gekommen ist, auf den er sein Leben lang gewartet hat. Mit ihr kann er seine Geheimnisse teilen. Und tatsächlich gibt es etwas, das sie beide magisch verbindet.
- Hamburg: HarperCollins, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Bahadir, Ilknur; Spieldauer: 3 Std. und ca. 56 Min.
Bestell-Nr.: 867941


Jaffe, Rona: Die Welt war so groß
Sie waren völlig verschieden, aber das Abenteuer Erwachsenwerden schweißte sie auf dem College zusammen: die bildhübsche Daphne, die schüchterne Emily, die selbstbewusste Chris und die lebenslustige Annabel. Es ist das Jahr 1957, als ihre Reise ins richtige Leben beginnt, und zwanzig Jahre später, zum Klassentreffen 1977, ist die Welt eine andere. Und auch im Kleinen, Persönlichen hat sich viel geändert, Ehen wurden geschlossen und geschieden, Kinder geboren, Träume gelebt und Alpträume durchlitten. Das Wiedersehen weckt bittersüße Erinnerungen an die Wünsche von einst. Und die Frage, ob man nicht noch einmal ganz von vorne anfangen soll.
- Berlin: Ullstein, 2018. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Kochbeck, Linda; Spieldauer: 15 Std. und ca. 2 Min.
Bestell-Nr.: 859191


Jaffe, Rona: Diese wilden, wunderbaren Jahre
Fünf Jahre sind vergangen seit jenem Klassentreffen, das so viel bewegt hat im Leben von Annabel, Daphne, Emily und Chris. Der Fragebogen, der ihnen allen kurz vor dem 25. Klassentreffen zugeschickt wird, erinnert sie noch einmal daran, wer sie einst waren und was aus ihnen geworden ist. Nicht jede füllt den Bogen aus, aber alle stellen sich seinen Fragen. Und wieder löst der Blick auf die Schlüsselmomente des Lebens Dinge aus, mit denen keine vorher gerechnet hat.
- Berlin: Ullstein, 2018. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Kochbeck, Linda; Spieldauer: 12 Std. und ca. 33 Min.
Bestell-Nr.: 867261


Jellings, Sanne: Weihnachten im Alten Land
Maike und Anne - unterschiedlicher könnten Schwestern nicht sein. Zum Fest kommen die beiden mit Maikes kleinem Sohn auf den malerischen Apfelhof ihres Vaters im Alten Land. Aber die Idylle hat Risse: Maikes Ehe ist gescheitert. Anne möchte der Familie ihren neuen Freund vorstellen, den Vater Thees ablehnt. Und allen fehlt die Mutter, die die Familie vor Jahren verließ. Wird mit Weihnachtsmarktbesuch, folgenreichen Begegnungen und dem berühmten mütterlichen Bratapfelrezept dieses Weihnachten doch noch zum wahren Fest der Liebe?
- Reinbek: Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 2018. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Schmitz, Marion G.; Spieldauer: 3 Std. und ca. 11 Min.
Bestell-Nr.: 859891


Jorge, Lídia: Milene
Die junge Milene, die von ihrer bürgerlichen Verwandtschaft wie ein peinlicher Fürsorgefall behandelt wird, bringt durch ihre unbeirrte Zuneigung zu einem dunkelhäutigen Mann von den Kapverden zwei streng getrennte Welten in Kollision. Ein lautloses Drama beginnt.
- Frankfurt/M.: Suhrkamp, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Japp, Miriam; Spieldauer: 18 Std. und ca. 34 Min.
Bestell-Nr.: 857671


Karahasan, Dzevad: Ein Haus für die Müden
In Sarajevo im September 1914 treffen Briefe erst mit großer Verspätung ein. Doch es ist nicht der Krieg, der die Post durcheinander gebracht hat, sondern ein verliebter Briefträger, der kürzlich auf dem Schlachtfeld gefallen ist. - Von Liebe und Verlust, Fortschritt und Erinnerung handeln diese fünf Erzählungen. Der Kommunismus erreicht die bosnische Provinz und Karahasans Helden spüren, dass nun eine Zeit anbricht, in der sie keinen Platz mehr haben.
- Berlin: Suhrkamp, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Back, Markus; Spieldauer: 7 Std. und ca. 42 Min.
Bestell-Nr.: 860501


Kawakami, Hiromi: Die zehn Lieben des Nishino
Nishino ist der perfekte Liebhaber, der die geheimen Wünsche jeder Frau errät. Warum hat keine seiner Lieben Bestand? Ein Mädchen spricht ihn auf der Straße an und will sofort Sex mit ihm. Seine Chefin hat sich geschworen, nichts mit ihm anzufangen, bis er sie verführt. In seinen Fünfzigern möchte er mit einer jungen Geliebten sterben, doch so weit will sie nicht gehen. Seine zehn Beziehungen zeugen vom Verhältnis zwischen Mann und Frau.
- München: Hanser, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Körte, Lara; Spieldauer: 5 Std. und ca. 1 Min.
Bestell-Nr.: 862541


Knipphals, Dirk: Der Wellenreiter
Der Teenager Albert will ausbrechen aus dem bürgerlichen Idyll des Vororts, das hier im hohen Norden so spießig ist wie überall sonst im Deutschland der Siebziger. Er will anders sein und glaubt, seinen Weg gefunden zu haben: Er entdeckt die Literatur, Kafka, Musil, Frisch, will selbst Schriftsteller werden. Aber dann verliebt er sich in die rebellische Katrin, unsicher, ob er bei ihr als Schöngeist punkten kann; sein bester Freund Martin, der Surfer, scheint bessere Karten zu haben. Noch dazu macht er bei den Nachbarn eine Entdeckung, die ihn ahnen lässt, dass sich auch im idyllischen Vorort Tragödien abspielen. Literatur und Wirklichkeit berühren sich auf ungeahnte Weise, und Albert muss sich fragen, ob ihn nicht doch viel mehr mit allen anderen verbindet, als er dachte.
- Berlin: Rowohlt Berlin, 2018. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Launhardt, Markus; Spieldauer: 11 Std. und ca. 20 Min.
Bestell-Nr.: 856111


Köhler, Karen: Miroloi
Der Roman erzählt von einer jungen Frau, die als Findelkind in einer abgeschirmten Gesellschaft aufwächst. Hier haben Männer das Sagen, dürfen Frauen nicht lesen, lasten Tradition und heilige Gesetze auf allem. Was passiert, wenn man sich in einem solchen Dorf als Außenseiterin gegen alle Regeln stellt, heimlich lesen lernt, sich verliebt?
- München: Hanser, 2019. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Meyer, Stefanje; Spieldauer: 12 Std. und ca. 20 Min.
Bestell-Nr.: 873011


Komarek, Alfred: Alfred
Wer sich auf Alfreds Wege und Irrwege einlässt, könnte ans Ziel kommen, wer die Moral der Geschichte sucht, wird ein paar köstliche Sünden finden. Und irgendeinen Alfred haben wir alle in uns. Alfred Komarek erzählt von seinem Alfred ebenso spielerisch wie präzise, weicht keinem Himmel und keiner Hölle aus. Nicht zuletzt gibt er ihm schier unverwüstliche Lust am Leben mit.
- Innsbruck: Haymon Verlag, 2019. Produzent: OesB Wien; Sprecher/in: Prückner, Christoph; Spieldauer: 2 Std. und ca. 34 Min.
Bestell-Nr.: 859921


Le Tellier, Hervé: All die glücklichen Familien
Eine intrigante Mutter, die ihren Sohn bei ihren Eltern abgibt, um das Scheitern ihrer Ehe zu verwinden. Ein geiziger Stiefvater mit einem geheimen Nummernkonto in der Schweiz. Ein biologischer Vater mit osteuropäischer Geliebter. Eine Tante mit legendärem Männerverschleiß. Ein verkappt homosexueller Onkel. Und mittendrin der Erzähler Hervé Le Tellier, der feststellt, dass er für die Mitglieder seiner Familie nichts empfinden kann.
- München: Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Steccanella, Manuel; Spieldauer: 5 Std. und ca. 30 Min.
Bestell-Nr.: 856591


Lehner, Angela: Vater unser
Die Polizei hat sie in die psychiatrische Abteilung des alten Wiener Spitals gebracht. Nun erzählt sie dem Chefpsychiater Doktor Korb, warum es so kommen musste. Sie spricht vom Aufwachsen in der katholischen Kärntner Dorfidylle. Vom Zusammenleben mit den Eltern und ihrem jüngeren Bruder Bernhard. Auf den Vater ist sie nicht gut zu sprechen. Töten will sie ihn. Behauptet sie zumindest. Denn manchmal ist Wahrheit oder Lüge nicht zu unterscheiden.
- Berlin: Hanser Berlin, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Mayer, Lisa-Katrina; Spieldauer: 6 Std. und ca. 41 Min.
Bestell-Nr.: 862581


Lewitscharoff, Sibylle: Von oben
Aus der Vogelperspektive schaut der Erzähler, Philosophie-Professor in Berlin, herab auf sein Grab, seine Freunde, seine Stadt. Körper- und willenlos schwebt er über und durch Berlin - als stiller Beobachter, zur Handlungsunfähigkeit verdammt, zwischen Diesseits und Jenseits.
- Berlin: Suhrkamp, 2019. Produzent: WBH Münster; Sprecher/in: Bertling, Marion; Spieldauer: 6 Std. und ca. 51 Min.
Bestell-Nr.: 874061


Linder, Lukas: Der Letzte meiner Art
Alfred ist der jüngste Nachfahre der von Ärmels. Die glanzvollen Zeiten der Familie sind vorbei. Doch Alfred hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine alteingesessene Familie in der Heimatstadt Bern zu neuem Ruhm zu führen. Ein Held möchte er werden. Dazu könnte er wie sein Vorbild und Namensvetter vierzig Franzosen erschlagen, einen Gesangswettbewerb gewinnen oder zusammen mit Ruth ein Hotel aufmachen, denn die Liebe siegt immer. Oder?
- Zürich [u.a.]: Kein und Aber, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Kubik, Lukas; Spieldauer: 6 Std. und ca. 3 Min.
Bestell-Nr.: 856611


Louatah, Sabri: Familientreffen
Frankreich ist in Aufruhr. Noch immer ist es den Anti-Terror-Einheiten nicht gelungen, Nazir Nerrouche dingfest zu machen. Die Ermittlungen zeigen, dass seine Verbindungen bis in die höchsten Regierungskreise reichen. Der Druck auf die Familie Nerrouche wird erhöht und Nazirs Bruder Fouad, bislang Liebling der Pariser Gesellschaft, zum Prügelknaben der Nation. Als Hinweise auf ein erneutes Attentat auftauchen, steht die Republik vor einem Kollaps.
- München: Heyne, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Ratering, Eveline; Spieldauer: 11 Std. und ca. 12 Min.
Bestell-Nr.: 832581


Maraini, Dacia: Drei Frauen
Drei Frauen und drei Generationen unter einem Dach. Kann das gut gehen? Gesuina, Maria und Lori sind eine Familie, doch was das wirklich bedeutet, erkennen sie erst, als das Schicksal zuschlägt.
- Wien [u.a.]: Folio Verlag, 2019. Produzent: OesB Wien; Sprecher/in: Renhardt, Christine; Spieldauer: 5 Std. und ca. 4 Min.
Bestell-Nr.: 861121


Marasco, Roberta: Der Duft der weißen Kamelie
Als Elisa eine wunderschöne Teebüchse findet, ist sie sicher, dass sich darin der Lieblingstee ihrer verstorbenen Mutter befindet, eine verbotene Sorte, die sie erst einmal in ihrem Leben probiert hat. Auf dem Etikett ist eine alte, herrschaftliche Villa abgebildet, die vielleicht ein Hinweis auf ihre eigene Vergangenheit ist, die sie nie ergründen konnte. Elisa begibt sich auf eine Reise, die ihr Schicksal für immer verändern wird.
- München: Blanvalet, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Bommer, Vera; Spieldauer: 7 Std. und ca. 58 Min.
Bestell-Nr.: 858331


März, Ursula: Tante Martl
Geboren als dritte Tochter eines Vaters, der nur Söhne wollte, ist Martl die ungeliebte Jüngste, die keinen Mann findet, dafür aber einen Beruf als Volksschullehrerin. Nie verlässt sie die westpfälzische Kleinstadt, in der sie geboren wurde, ja nicht einmal ihr Elternhaus. Und obwohl sie ihren Vater jahrelang pflegt, während ihre Schwestern Familien gründen, bewahrt sie ihre Selbstständigkeit.
- München: Piper, 2019. Produzent: WBH Münster; Sprecher/in: Götting, Doris; Spieldauer: 5 Std. und ca. 44 Min.
Bestell-Nr.: 872541


Mengestu, Dinaw: Zum Wiedersehen der Sterne
Seit der Äthiopier Sepha Stephanos vor siebzehn Jahren fliehen musste, hat er in den USA keine Wurzeln geschlagen. Er hat den Kampf beinahe aufgegeben, als er neue Nachbarn bekommt. Die Freundschaft zu dem klugen, lesehungrigen Mädchen Naomi bringt plötzlich Leben in Sephas Alltag, die Liebe zu ihrer Mutter Judith, einer weißen Professorin, schenkt ihm die Hoffnung, dass es doch noch so etwas wie Glück für ihn geben könnte.
- Berlin: List, 2010. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Schmidt, Alexander M.; Spieldauer: 7 Std. und ca. 47 Min.
Bestell-Nr.: 864321


Minato, Kanae: Schuldig
Fünf Studenten aus Tokio wollen in einem abgelegenen Dorf ein paar Ferientage zusammen verbringen. Dabei kommt Hirosawa bei einem Autounfall auf einer kurvenreichen Bergstraße ums Leben. Drei Jahre später holt das schreckliche Ereignis die ehemaligen Studienkollegen ein. Sie erhalten anonyme Briefe, in denen sie des Mordes an ihrem Freund beschuldigt werden.
- München: Bertelsmann, 2019. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Figl, Anton; Spieldauer: 7 Std. und ca. 26 Min.
Bestell-Nr.: 859461


Mitgutsch, Anna: Die Annäherung
Nach einem Schwächeanfall spürt Theo sein Ende nahen. Doch die ukrainische Pflegerin Ludmila erreicht sein Herz, wie es weder seine Frau noch seine entfremdete Tochter Frieda vermochten. Für Frieda ist die Nähe zwischen den beiden unbegreiflich. Dennoch reist sie in die Ukraine, um Ludmila zu ihm zurückzubringen. Im Gegenzug darf sie Einblick in Theos Kriegstagebuch nehmen, um herauszufinden, ob er sich als Wehrmachtsangehöriger schuldig gemacht hat.
- München: Luchterhand, 2016. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Wagner, Friederike; Spieldauer: 15 Std. und ca. 10 Min.
Bestell-Nr.: 857691


Morani, Simona: Der Waschsalon des kleinen Glücks
Rina, 62-jährige Witwe und Besitzerin eines Waschsalons in der Provinz von Modena, erlebt einen zweiten Frühling, als sie sich mit einem attraktiven Kunden namens Donato anfreundet. Dieser ist im Alter ihres Sohnes, was in ihrem Heimatstädtchen sofort zum Skandal wird. Aber Rina lässt sich in ihrer Schwärmerei nicht aufhalten und fühlt sich nach jeder Begegnung mit Donato verwandelt und verjüngt. Bis ihre Freundinnen einen Plan schmieden, um Rina wieder zur Vernunft zu bringen ...
- München: Bertelsmann, 2018. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Avenel, Angelika; Spieldauer: 4 Std. und ca. 2 Min.
Bestell-Nr.: 853121


Nielsen, Maiken: Space Girls
Juni wächst in den 1950er-Jahren in New Orleans auf. Für das wilde Kind gibt es nichts Schöneres, als mit ihrem Stiefvater an Flugzeugen herumzubasteln. Doch Juni will mehr: zu den Sternen fliegen. Jahre später wird sie mit zwölf anderen Frauen zum Astronauten-Training der NASA zugelassen. Es beginnt eine Zeit der mörderischen Tests. Doch Juni hält durch und erzielt herausragende Ergebnisse. Ihr Traum vom Flug zu den Sternen scheint kurz vor der Erfüllung zu stehen, da erreicht sie eine niederschmetternde Nachricht: Keine der Frauen darf ins All, Männer wie John Glenn erhalten den Vorzug. Juni beschließt zu kämpfen. Für ihre Rechte, für ihren Traum.
- Reinbek: Wunderlich, 2019. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Mauch, Judith; Spieldauer: 11 Std. und ca. 55 Min.
Bestell-Nr.: 865611


Penney, Stef: Im Licht des Polarsterns
1889: Als Flora mit zwölf das erste Mal die Arktis sieht, ist sie fasziniert. Fortan ist ihr größter Wunsch, Polarforscherin zu werden. Jahrelang muss sie um Anerkennung kämpfen, dann führt sie der Zufall auf ein Expeditionsschiff. Im ewigen Eis lernt sie Jakob kennen, den Leiter einer konkurrierenden Forschungsgruppe. Er stellt alles, wonach sie ihr Leben lang gestrebt hat, in Frage, denn Jakob ist die Liebe ihres Lebens. Flora muss sich entscheiden.
- Berlin: Rütten und Loening, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Gioulami, Dagny; Spieldauer: 23 Std. und ca. 46 Min.
Bestell-Nr.: 856661


Petterson, Per: Männer in meiner Lage
Arvid Jansens Ehe ist gescheitert, seine Frau mit den drei Töchtern auf und davon. Sie findet neue Freunde, er nennt sie nur "die Farbenfrohen", und er bleibt allein. Auch seine Kinder entgleiten ihm immer mehr. Arvids Weg führt steil nach unten, er scheitert als Mann, als Vater, bis er wieder zu sich kommt und seine Verantwortung für die große Tochter erkennt, die am meisten unter der Scheidung leidet ...
- München: Hanser, 2019. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Leher, Tilman; Spieldauer: 10 Std. und ca. 16 Min.
Bestell-Nr.: 867121


Rachman, Tom: Die Gesichter
Mit einer beiläufigen Bemerkung wischt der gefeierte Maler Bear Bavinsky jede Hoffnung seines Lieblingssohnes Pinch beiseite, auch nur halb so viel Talent zu haben wie er. Desillusioniert zieht es Pinch raus in die Welt, in Kanada versucht er sich an einer Biografie über Bear. Seine wahre Begabung findet er dann doch noch und schmiedet einen Plan, nicht nur sein eigenes Leuchten zu entfalten, sondern auch das Andenken seines Vaters zu retten.
- München: Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Schnell, Michael; Spieldauer: 12 Std. und ca. 10 Min.
Bestell-Nr.: 855301


Remin, Nicolas: Sophies Tagebuch
Berlin zur Zeit des Mauerfalls. Die Lehrerin Erika zur Linde, eine unscheinbare Mittvierzigerin, erbt nach dem Selbstmord ihres verwitweten Vaters viel Geld und findet in seinem Nachlass das Tagebuch ihrer Mutter aus der Zeit des 2. Weltkrieges. Dieses erschüttert sie zutiefst: Ihre Mutter schreibt über einen jüdischen Freund, den sie und ihr Mann beschützten, der aber dennoch das Kriegsende nicht überlebte. Nun melden sich Verwandte dieses Mannes, um sein Schicksal aufzuklären. Erika ahnt zunächst nicht, wie stark die Ereignisse von damals sie persönlich betreffen.
- Reinbek: Kindler, 2018. Produzent: WBH Münster; Sprecher/in: Seifert, Jutta; Spieldauer: 11 Std. und ca. 8 Min.
Bestell-Nr.: 849221


Romagnolo, Raffaella: Bella ciao
Piemont, 1946. Giulia Masca kommt als gemachte Frau zurück in das Städtchen ihrer Kindheit, wo sie noch eine Rechnung offen hat. Vor fast fünfzig Jahren musste sie zusehen, wie sich ihr Verlobter und ihre beste Freundin Anita fast magisch zueinander hingezogen fühlten, weshalb Giulia die Flucht ergriff und sich in New York eine neue Existenz aufbaute. Nun will sie Anita wieder treffen. Wie werden sie sich gegenübertreten?
- Zürich: Diogenes-Verlag, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Schätzle, Claudia; Spieldauer: 15 Std. und ca. 14 Min.
Bestell-Nr.: 860651


Schreiber, Claudia: Goldregenrausch
Marie Lenz, das jüngste Kind einer hart arbeitenden Bauernfamilie, wächst unter den widrigsten Umständen auf. Mütterliche Liebe umgibt sie nur kurz: Die Mutter verliert sich höchstens noch in Fantasien eines leidenschaftlichen Lebens, ihre Tochter vernachlässigt sie bald komplett. Die verstoßene Tante Greta soll sich um Marie kümmern. Nur sehr langsam nähern sich die beiden einander an ...
- Zürich: Kein und Aber, 2018. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Stroux, Louisa; Spieldauer: 7 Std. und ca. 11 Min.
Bestell-Nr.: 847641


Schwarzhuber, Angelika: Barfuß im Sommerregen
"Kostenloses Wohnen auf dem Bauernhof. Gegenleistung: Unterstützung unseres noch rüstigen Onkels Alfred." Als Romy den Aushang im Supermarkt entdeckt, scheint das die Lösung ihrer Probleme zu sein. Nach anfänglichen Schwierigkeiten entsteht eine besondere Freundschaft zwischen Romy und Alfred. Gemeinsam entwickeln sie eine Geschäftsidee, die dem Hof finanziell auf die Beine helfen soll. Doch gerade, als alles gut zu laufen scheint, wird Romy von ihrer Vergangenheit eingeholt.
- München: Blanvalet, 2018. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Ball, Franziska; Spieldauer: 9 Std. und ca. 36 Min.
Bestell-Nr.: 824421


Setz, Clemens J.: Der Trost runder Dinge
Das völlig Unerwartete bricht in das Leben der Protagonisten ein. Es wird von rätselhaften Erscheinungen und geheimnisvollen Abgründen des Alltags erzählt, von Wiedergängern und anderen merkwürdigen Vorgängen, von unheimlichen Geschehnissen.
- Berlin: Suhrkamp, 2019. Produzent: WBH Münster; Sprecher/in: Rohkämper, Günter; Spieldauer: 12 Std. und ca. 18 Min.
Bestell-Nr.: 863461


Simenon, Georges: Die Marie vom Hafen
Ein Fischerdorf an der Atlantikküste. Nach dem Tod ihres Vaters beschließt die 17-jährige Marie, jetzt Vollwaise, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Als Kellnerin zieht die verschlossene Schönheit nicht nur ihren Geliebten Marcel in den Bann. Auch der Liebhaber ihrer Schwester Odile verfällt ihr schon bald. Und Marie bleibt nicht lange unempfänglich für die Werbungsversuche ihres Verehrers. - Neuübersetzung.
- Hamburg: Hoffmann und Campe, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Schätzle, Claudia; Spieldauer: 4 Std. und ca. 22 Min.
Bestell-Nr.: 864131


Siouda, Anja: Berührte Blüten
Die Übersetzerin Elena und der Sprachlehrer und Poet Qais fliegen frisch verheiratet und sehr verliebt von Zürich nach Tunis, wo sie ihren Traum einer Sprachschule verwirklichen wollen. Was erwartet die beiden 2013, zwei Jahre nach der Jasminrevolution, in Tunis? Wie kommt Elena mit dem Leben in der tunesischen Hauptstadt und der muslimischen Kultur zurecht? Kann sie ihre geliebte Alp auf dem Brünig und ihr Robinsonleben vergessen?
- Norderstedt: Books on Demand, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Suter, Veronika; Spieldauer: 11 Std. und ca. 42 Min.
Bestell-Nr.: 857711


Stieglitz, Marion: Annas (fast) perfekte Hochzeit
Am Silvesterabend bekommt Anna von ihrem Freund Bernd endlich den langersehnten Heiratsantrag. Ihrem Glück scheint jetzt nichts mehr im Weg zu stehen. Das geplante Fest inspiriert sie sogar zu neuen beruflichen Höhenflügen: Sie verwandelt ihren Einrichtungsladen in ein Paradies für Frauen im Heiratsfieber. Doch schon bald passiert ein Unglück nach dem anderen. Nichts läuft wie erwartet: Es gibt Probleme mit der Familie, Krach mit Bernd und lauter Pannen rund um die Hochzeitsvorbereitungen. Und zu all dem Stress drängt sich plötzlich auch noch Annas Ex-Freund Simon zurück in ihr Leben. Das Jahr ihrer Traumhochzeit entwickelt sich für die Braut allmählich zur einzigen Katastrophe.
- München: Feelings, 2018. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Mauch, Judith; Spieldauer: 8 Std. und ca. 11 Min.
Bestell-Nr.: 855871


Szalay, David: Was ein Mann ist
Neun Männer im Alter von siebzehn bis siebzig, jeder von ihnen in einem kritischen Moment seines Lebens, jeder unterwegs irgendwo in Europa, müssen sich beweisen, mit Frauen oder woran sie sich sonst klammern. Sie würden gerne stark sein. Meist aber sind sie feige, unbeholfen, eitel, wenn nicht gar widerwärtig. Und doch auch bemitleidenswert und zerbrechlich in ihrer verspäteten Reumütigkeit.
- München: Hanser, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Terpoorten, Siegfried; Spieldauer: 11 Std. und ca. 54 Min.
Bestell-Nr.: 845161


Volks, Sybil: Die Glücksreisenden
Am Doppelgeburtstag von Inge Boysen und Enkelin Inka soll es Meteoriten auf die Nordseeinsel regnen. Eine ungewöhnliche Festgesellschaft versammelt sich im alten Haus hinter dem Deich: Familie Boysen, geladene und ungeladene Gäste, Glücksritter, Spinner und Sternengucker. Die einen hoffen, Komet "Fortune" verheiße Fülle und Freuden, andere sehen den Weltuntergang nahen, Inge stellt für alle Fälle den Champagner kalt.
- München: Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Heitmann, Ingrid; Spieldauer: 12 Std. und ca. 23 Min.
Bestell-Nr.: 852681


Vuong, Ocean: Auf Erden sind wir kurz grandios
Der Brief eines Sohnes an die vietnamesische Mutter, die ihn nie lesen wird, denn die Tochter eines amerikanischen Soldaten und eines vietnamesischen Bauernmädchens ist Analphabetin, kann kaum Englisch und arbeitet in einem Nagelstudio. Sie ist das Produkt eines vergessenen Krieges. Der Sohn, ein schmächtiger Außenseiter, erzählt - von der Schizophrenie der Großmutter, den geschundenen Händen der prügelnden Mutter und seiner tragischen ersten Liebe zu einem amerikanischen Jungen.
- München: Hanser, 2019. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Figl, Anton; Spieldauer: 7 Std. und ca. 52 Min.
Bestell-Nr.: 867111


Wagner, David: Der vergessliche Riese
Eine Familie erlebt einen Rollentausch: Der Vater, zweifach verwitwet, ist wieder Kind geworden. Er braucht Betreuung und wird sein Haus verlassen müssen, denn er vergisst, was gerade eben noch gewesen ist. Immer wieder erzählt er seine Liebesgeschichten, und manchmal phantasiert er. Wagner zeigt einen Menschen, der - obwohl er nur noch in der Gegenwart lebt - unverwechselbar bleibt.
- Reinbek: Rowohlt, 2019. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Figl, Anton; Spieldauer: 6 Std. und ca. 16 Min.
Bestell-Nr.: 868211


Waldis, Angelika: Ich komme mit
Seit 42 Jahren wohnt Vita Maier an der Torstraße 6. Ihr Nachbar, der Student Lazy, wird krank und von der Freundin verlassen. Im Treppenhaus liest Vita einen mageren Lazy auf und nimmt ihn zu sich, um ihn aufzupäppeln. Eine Freundschaft entsteht. Dann kommt der Tag, an dem ein neues Blutbild Lazys Zuversicht kaputt macht. Er steigt aus, und Vita geht mit. Und so begeben sich zwei Lebensmüde auf eine verrückte letzte Reise.
- München: Wunderraum, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Kolonko, Bartosz; Spieldauer: 6 Std. und ca. 37 Min.
Bestell-Nr.: 852831


Wetzel, Maike: Elly
Elly ist elf Jahre alt, als sie auf dem Weg zum Judotraining spurlos verschwindet. Was ist nur mit ihr passiert? Die Eltern müssen Befragungen der Polizei und Verdächtigungen über sich ergehen lassen. Ihre Schwester Ines muss damit leben, dass sie selbst unwichtig wird. Alles dreht sich um Elly, um ihr Verschwinden und die Suche nach ihr. Die Eltern schwanken zwischen Trauer und Hoffnung. Jahre später taucht tatsächlich ein Mädchen auf, das Elly sein könnte. Die Eltern nehmen sie mit nach Hause. Sie sind glücklich. Endlich haben sie ihre verschwundene Tochter wieder. Doch das Mädchen ist nicht Elly.
- Frankfurt/M.: Schöffling, 2018. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Geiersberger, Ruth; Spieldauer: 3 Std. und ca. 13 Min.
Bestell-Nr.: 846851

Zurück zum Inhaltsverzeichnis


2.3 - Entwicklungs- und Charakterromane, Gesellschafts-, historische Romane


Beck, Lilli: Wie der Wind und das Meer
München April 1945: Bei einem Fliegerangriff verliert der 11-jährieg Paul seine Familie. Wenig später trifft er in den Trümmern ein kleines Mädchen. Es heißt Sarah und hat ebenfalls seine Familie verloren. Sie sieht seiner Schwester verblüffend ähnlich. Um von den Behörden nicht getrennt zu werden, geben sie sich als Geschwister aus, nicht ahnend, dass diese Lüge ihnen Jahre später schaden wird.
- München: Blanvalet, 2019. Produzent: WBH Münster; Sprecher/in: Spitzer, Manfred; Spieldauer: 14 Std. und ca. 24 Min.
Bestell-Nr.: 873901


Beckerhoff, Florian: Sommer bei Gesomina
Der zwölfjährige Jona verbringt seine Sommerferien in Berlin bei der italienischen Nonna Gesomina und lernt eine neue, freiere Welt kennen. Bis er von der tragischen Vergangenheit seiner Gastgeberin erfährt, die nach Mogadischu führt. Wurde sie dort vor 50 Jahren wirklich von ihrem Sohn getrennt? Jona will ihr helfen, ihn wiederzufinden, aber dafür muss er erst die anderen Bewohner der Straße mobilisieren.
- Hamburg: HarperCollins, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Tschopp, Anna M.; Spieldauer: 7 Std. und ca. 21 Min.
Bestell-Nr.: 862231


Beckmann, Mani: Moorteufel
Karwoche 1814. In Europa toben die Befreiungskriege gegen Napoleon. Das Leben des Bauernsohns Jeremias, der sich mit anderen Deserteuren in seiner Heimat aufhält, gerät aus den Fugen. Um sich des unerwünschten Liebhabers seiner Tochter zu entledigen, ruft Amtmann Boomkamp zur Hatz auf den "Verräter" auf. Jeremias flüchtet sich ins Moor, um dort einem Rätsel der Vergangenheit auf die Spur zu kommen.
- Bergisch Gladbach: Bastei-Verlag Lübbe, 1999. Produzent: OesB Wien; Sprecher/in: Feit, Bernie; Spieldauer: 14 Std. und ca. 21 Min.
Bestell-Nr.: 878861


Bichsel, Therese: Überleben am Red River
Angeworben von einem Berner Patrizier wandern 1821 rund 170 Menschen aus Bern und Neuenburg nach Kanada in die Gegend des heutigen Winnipeg aus. Die hoffnungsvoll begonnene Reise in ein neues Leben steht unter keinem guten Stern. Als die völlig erschöpften Auswanderer bei Wintereinbruch endlich den Zielort am Roten Fluß erreichen, erwartet sie große Not. Die Frauen, über die in dieser Männergesellschaft verfügt wird, trifft es besonders hart.
- Basel: Zytglogge, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Friedrich, Lilly; Spieldauer: 10 Std. und ca. 51 Min.
Bestell-Nr.: 863271


Chalandon, Sorj: Am Tag davor
Der Tag vor der Katastrophe: Der 16-jährige Michel fährt mit seinem geliebten großen Bruder Joseph auf dem Moped durch die Straßen seiner französischen Heimatstadt. Gemeinsam fühlen sie sich unbesiegbar. Am Tag darauf kommen bei einem Grubenunglück 42 Bergmänner aufgrund eines fatalen Fehlers der Werksleitung ums Leben - Joseph stirbt infolge seiner Verletzungen. Michel flüchtet sich nach Paris, auch um die Worte des Vaters zu vergessen: "Du musst uns rächen!" Sein Schmerz aber vergeht nicht, und so beginnt Michel Jahre später einen Rachefeldzug. Noch weiß er nicht, dass die Nacht vor dem Unglück anders war, als er es in Erinnerung hat.
- München: Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2019. Produzent: DBH Marburg; Sprecher/in: Kraußmann, Arno; Spieldauer: 9 Std. und ca. 20 Min.
Bestell-Nr.: 873941


Cilaje, Ot'ar: Der Korb
Weil sich der russische Chef des Militärpostens lustvoll mit der Frau eines einfachen Hirten aus dem Kaukasus vergnügt, erschlägt dieser erst sie und ersticht sich dann zur Ehrenrettung der Familie selbst. Der zweijährige Sohn wird Zeuge all dieser Szenen und wächst zum furchtbaren Gewalttäter heran. Er wird der erste Rashden Kascheli, Stammvater einer neuen Gattung, die fortan mehrere Generationen hindurch die Geschicke Georgiens bestimmt.
- Berlin: Matthes und Seitz, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Sarbacher, Thomas; Spieldauer: 16 Std. und ca. 42 Min.
Bestell-Nr.: 845051


Dübell, Richard: Das Jahrhundertversprechen
Gut Briest läuft drei Jahre nach Ende des 1. Weltkriegs nur noch mit Krediten, Otto von Briest zweifelt an seinem Können. Er und Hermine verdienen auch mit der Detektivagentur in Berlin kaum genug zum Überleben, die Inflation frisst alles auf. Der Straßenjunge Max rettet Tochter Luisa, verspricht ihr lebenslangen Schutz und darf bei einem Autobauer Rennen fahren. Ein Feind der Briests schließt sich der SA an und wird zur Gefahr. Die Filmindustrie gaukelt die heile Welt vor, aber der braune Sumpf überschwemmt die deutsche Welt.
- Berlin: Ullstein, 2018. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Kleb, Andreas; Spieldauer: 22 Std. und ca. 11 Min.
Bestell-Nr.: 840261


Dur, Abdullah: Der Pascha aus Urnäsch
Der junge Schreiner Ueli Kurt lebt Mitte des 19. Jahrhunderts in Urnäsch. Seine Schnitzereien an der neuen Kirchentür machen ihn weithin bekannt. Als talentierter Handwerker wird er nach Frankreich vermittelt. Er nimmt Abschied von seinem behinderten Kind und seiner Frau, die er nie geliebt hat. Er hofft, der Armut und Perspektivenlosigkeit der Heimat entfliehen zu können. Seine Reise führt ihn bis ins Osmanische Reich, wo sich sein Schicksal zum Guten wendet.
- Schwellbrunn: Orte-Verlag, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Burri, Raphael; Spieldauer: 12 Std. und ca. 4 Min.
Bestell-Nr.: 863751


Frölein Da Capo: Einmal um den Baum
Frölein Da Capo schreibt über lachende Ameisen, werkehrte Velten und warum der Totsch kein Bejass ist. Frölein versteht es, nichtige Kleinigkeiten zu wichtigen Großartigkeiten aufzubauschen und aus dem Alltäglichen das Skurrile herauszufiltern. In diesem Buch versammelt sie eine Auswahl ihrer Kolumnen, die in der "Schweizer Familie" erschienen sind.
- [Olten]: Knapp, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Grauwiller, Regula; Spieldauer: 3 Std. und ca. 9 Min.
Bestell-Nr.: 866491


Frölein Da Capo: Episödali
Seit 2012 veröffentlicht Frölein Da Capo Kolumnen, vorwiegend in der Luzerner Zeitung. In kleinen Episödali lässt sie an ihren Gedanken und Erlebnissen teilhaben. Selbstironisch und unverblümt erzählt sie von den Tugenden und Unarten des provinziellen Daseins. Ein amüsantes Lesebuch einer Frau, die sich selbst als Landei bezeichnet. Und etwas von Koketterie versteht.
- [Olten]: Knapp, 2017. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Grauwiller, Regula; Spieldauer: 2 Std. und ca. 57 Min.
Bestell-Nr.: 862411


Hanif, Mohammed: Rote Vögel
Irgendwo über der orientalischen Wüste stürzt US-Major Ellie mit seinem Hightech-Kampfjet ab. Er staunt nicht schlecht, wer ihm zur Rettung eilt: der vorwitzige Teenager Momo mit eigenem Jeep und ramponiertem Hund, ausgerechnet aus dem Flüchtlingscamp, das Ellie bombardieren sollte. Momo hofft, dass der Bruchpilot ihm helfen kann, seinen Bruder zu finden. Mit einer neugierigen Entwicklungshelferin im Schlepptau macht sich das Gespann auf die Suche nach dem verschwundenen Jungen.
- Hamburg: Hoffmann und Campe, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Achterberg, Jaap; Spieldauer: 10 Std. und ca. 11 Min.
Bestell-Nr.: 867011


Hardinghaus, Christian: Die Spionin der Charité
Die einstige Chefsekretärin Ferdinand Sauerbruchs erzählt einem Journalisten von den stillen Helden der Charité, die 1941 Nazi-Patienten ausspionieren und ihren Tod wenn nötig beschleunigen. Als Lily 1943 beauftragt wird, den Mitarbeiter des Außenministeriums Fritz Kolbe zu bespitzeln, verliebt sie sich und kann ihn für den Widerstand gewinnen. Bald häufen sich Besuche der Gestapo in der Klinik. Gibt es einen Verräter in der Gruppe?
- Berlin [u.a.]: Europa Verlag, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Sikorski, Dirk; Spieldauer: 7 Std. und ca. 21 Min.
Bestell-Nr.: 863821


Hasler, Eveline: Tag der offenen Tür im Himmel
Um die Menschen an die Verheißungen des Himmels zu erinnern, wird ein Tag der offenen Tür organisiert. Das kriegt die Hölle spitz und schickt Teufel Ronaldino als Spion. Wie die Menschen ist auch er überrascht und begeistert vom Angebot. Er schließt Freundschaft mit Engel Eleusi und bleibt im Paradies. Als Rache für die Abwerbung öffnet der Chefteufel seinerseits die Pforten der Unterwelt. Leider ist die höllische Veranstaltung ein Flop.
- München: Nagel und Kimche, 2017. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Friedrich, Lilly; Spieldauer: 2 Std. und ca. 4 Min.
Bestell-Nr.: 863111


Healey, John: Der Samurai von Sevilla
Im Jahr 1614 will der Shogun, dass der junge Samurai-Krieger Shiro mit Abgesandten nach Spanien segelt. Die Männer sollen dort Geschäftsbeziehungen knüpfen und sich gleichzeitig über die westliche Kunst, christlichen Werte und den spanischen Lebensstil informieren. Prinz Shiro wurde unehelich geboren und genießt deshalb Freiheiten, die ein Hochgeborener so nie hätte. Prompt gerät er zwischen die Fronten mehrerer spanischer Adelsfamilien. Shiro verliebt sich in die faszinierende Guada, die ihm eine Kostbarkeit schenkt, die alle Schätze der Welt in den Schatten stellt.
- München: Heyne, 2018. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Barthelmes, Gösta; Spieldauer: 7 Std. und ca. 38 Min.
Bestell-Nr.: 824451


Ivey, Eowyn: Das Leuchten am Rand der Welt
Winter, 1885: Sophie Forrester, passionierte Vogelkundlerin, möchte ihren Mann auf einer Expedition nach Alaska begleiten. Lieutenant Allen Forrester soll im Namen der U.S. Armee den Wolverine River erforschen. Doch Sophie ist schwanger und muss in Vancouver zurückbleiben. Und so erfährt sie nur aus seinen Briefen von den Abenteuern und der spektakulären Schönheit der Landschaft. Für ihren Mann ist es eine Reise ins Herz der Wildnis, über die Grenzen der bekannten Welt hinaus und in tödliche Gefahren. Sophie ahnt jedoch nicht, dass die Zeit der Trennung ihr ebenso viel Mut abfordern wird wie ihrem Ehemann ...
- Reinbek: Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 2018. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Pilaski, Katja; Spieldauer: 13 Std. und ca. 28 Min.
Bestell-Nr.: 859881


Kürthy, Ildikó von: Problemzonen
Lachen. Klagen. Klüger werden. Und dann gemeinsam weiterziehen durch die Problemzonen unseres Lebens. Hier geht es um Sehnsucht und Schokolade. Um die Liebe und ihr Ende, um Freundschaft, Feindschaft, Eltern und nackte Oberarme. "Problemzonen" versammelt die besten "Brigitte"-Kolumnen von Ildikó von Kürthy. Amüsant, scharfsinnig, todernst und lebendig, neurotisch und dramatisch. Dieses Buch ist ein Reiseführer in die Krisengebiete des Alltags. Texte zum Unterhaken für Frauen, die über sich selbst lachen und mit ihren Freundinnen weinen können.
- Reinbek: Wunderlich, 2018. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Basten, Nina; Spieldauer: 6 Std. und ca. 36 Min.
Bestell-Nr.: 871171


Lanais, Oven P. G.: Julius Ambros und die Suche nach dem Ei aus Malachit
Der mittelalterliche Kleinkurfürstensohn Julius Ambrosius begibt sich mit seinem treuen Kusäng auf die Suche nach einem mysteriösen Vogelei. Ein aberwitziger Roadtrip führt die beiden schließlich immer weiter Richtung Norden.
- Biel/Bienne: verlag die brotsuppe, 2017. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Storm, Andreas; Spieldauer: 2 Std. und ca. 53 Min.
Bestell-Nr.: 848761


Lenz, Pedro: Der Liebgott isch ke Gränzwächter
44 Mundartkolumnen, klug, weltoffen, humorvoll, alle erschienen in der "Schweizer Illustrierten": Kennen Sie die Frau, die Ihnen die Zeitung in den Briefkasten legt? Ist ein Bahnhofslift ein trostloser Ort? Wer ist der größte Fan des FC Breitenrain? Und ist ein "Chuchichäschtli" typisch schweizerisch?
- Muri bei Bern: Cosmos-Verlag, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Rosat, Nicolas; Spieldauer: 2 Std. und ca. 32 Min.
Bestell-Nr.: 852811


Leyshon, Nell: Der Wald
Polen im 2. Weltkrieg. Musikerin Zofia lebt mit ihrem kleinen Sohn Pawel, ihrer Schwester und ihrer Mutter in deren Stadthaus. Zofias Mann gehört dem Widerstand an und bringt eines Tages einen verletzten Engländer ins Haus. Bald darauf stürmen Soldaten ihr Haus und verschleppen auch Zofias Mutter und Schwester. Zofia und Pawel fliehen. Sie verstecken sich in einem Wald bei einer alten Frau, wo jeder auf ganz eigene Weise mit den erlebten Gräueln umgeht.
- München: Eisele, 2019. Produzent: WBH Münster; Sprecher/in: Bistrick, Lisa; Spieldauer: 12 Std. und ca. 0 Min.
Bestell-Nr.: 858511


Liessmann, Konrad Paul: Die kleine Unbildung
Denken statt Daten, Diskussionen statt Diagramme, Kultur statt Kulturverweigerung: Konrad Paul Liessmann ist der zurzeit gewandteste Anwalt in Sachen Aufklärung, Bildung, Wissen. Scharf in der Analyse, provozierend in der Argumentation und rhetorisch geschliffen nimmt er ins Visier, was den Menschen, und damit der Politik, unter den Nägeln brennt.
- Wien: Zsolnay, 2018. Produzent: OesB Wien; Sprecher/in: Prückner, Christoph; Spieldauer: 0 Std. und ca. 45 Min.
Bestell-Nr.: 868231


Lucadou, Julia von: Die Hochhausspringerin
Riva, die Hochhausspringerin, ist eine perfekte Starsportlerin mit großer Fangemeinde und einem Einkommen, das es ihr erlaubt, außerhalb der benachteiligten Randgebiete zu leben. Doch eines Tages verweigert sie sich und steigt aus ihrem privilegierten Leben aus. Eine Psychologin wird mit der Überwachung und Revitalisierung Rivas beauftragt. Sollte sie jedoch scheitern, bliebe ihr nur der soziale Abstieg.
- München: Hanser Berlin, 2018. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Perfler, Mona; Spieldauer: 7 Std. und ca. 26 Min.
Bestell-Nr.: 847201


Ma, Jian: Traum von China
Einen höheren chinesischen Provinzbeamten verfolgen immer häufiger Albträume aus seiner gewalttätigen Vergangenheit in Zeiten der Kulturrevolution. Dabei hat er eigentlich, im Sinne von Xi Jinpings Ideen von einer "verjüngten Gesellschaft", den Auftrag, die Vergangenheit ruhen zu lassen und ein neues China zu erschaffen. Aber er kann nicht vergessen, dass er seine eigenen Eltern verraten hat ... Eine bitterböse Satire auf das heutige, totalitäre China.
- Hamburg: Rowohlt, 2019. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Leher, Tilman; Spieldauer: 5 Std. und ca. 51 Min.
Bestell-Nr.: 868191


Mann, Thomas: Essays
Neben seinen großen Romanen und Erzählungen hat Thomas Mann (1875-1955) ein nicht weniger eindrucksvolles betrachtendes Werk geschaffen. Er hat sich während seines ganzen Lebens mit kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Strömungen auseinandergesetzt, fremde Thesen infrage, eigene zur Diskussion gestellt. Dass er beim Leser Detailkenntnisse voraussetzte, zitierte, ohne auf Autor und Quelle eigens hinzuweisen, hat in der Essayistik Tradition. Aufgabe und Ziel dieser neuen, textkritisch durchgesehenen Ausgabe ausgewählter Essays ist es, den Blick konzentriert auf diesen Teil des Werkes zu lenken, ihn durch Erklärungen von historischen Zusammenhängen sowie durch Zitat- und Quellennachweis leichter verständlich zu machen.
- Frankfurt/M.: S. Fischer, . Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Madrid, Venus; Spieldauer: 15 Std. und ca. 39 Min.
Bestell-Nr.: 794571


Mason, Daniel: Der Wintersoldat
Lucius ist ein Medizinstudent in Wien, als der Erste Weltkrieg beginnt. In der Vorstellung, an ein gut ausgestattetes Lazarett zu kommen, meldet er sich freiwillig. Tatsächlich landet er im eisigen Winter 1914 in einem Dorf in den Karpaten, in einer zum Behelfshospital umfunktionierten Kirche. Allein mit einer jungen Nonne namens Margarete muss er die schwer Verletzten versorgen. Margarete bringt ihm alles bei und als sie sich verlieben, auch das. Aber wer ist sie wirklich? Eines Tages bringt man ihnen einen bewusstlosen Soldaten, der ein unbekanntes Krankheitsbild aufweist. Lucius entdeckt eine Methode, auf die der Soldat anspricht. Als der Mann wieder an die Front soll, trifft er gegen den Rat von Margarete eine folgenschwere Entscheidung.
- München: Beck, 2019. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Lohmann, Volker; Spieldauer: 12 Std. und ca. 36 Min.
Bestell-Nr.: 869061


Meier, Simone: Kuss
Gerda und Yann sind gerade in ein heruntergekommenes Haus am Stadtrand gezogen. Gerda ist arbeitslos, investiert ihre ganze Energie ins Einrichten und leistet sich eine imaginäre Affäre, die sie bald zu verzehren beginnt. Yann lernt ein rätselhaftes Mädchen voller Forderungen kennen. Und Nachbarin Valerie, Anfang fünfzig, steht nach einem folgenreichen One-Night-Stand vor der Frage, ob das Leben für sie ausgerechnet jetzt neu beginnt.
- Zürich: Kein und Aber, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Happle, Lotti; Spieldauer: 7 Std. und ca. 9 Min.
Bestell-Nr.: 860621


Mytting, Lars: Die Glocke im See
Norwegen 1880 in einem dunklen und abgeschiedenen Tal: Astrid, jung und wissbegierig, träumt von einem Leben, das aus mehr besteht, als aus Heiraten, Kinderkriegen und Feldarbeit. Findet sie es bei dem neuen Pfarrer im Dorf oder dem Architekturstudenten aus dem fernen Dresden?
- Berlin: Insel-Verlag, 2019. Produzent: WBH Münster; Sprecher/in: Bertling, Marion; Spieldauer: 13 Std. und ca. 7 Min.
Bestell-Nr.: 849041


Platonov, Andrej P.: Tschewengur
Sascha Dwanow hat als Heizer an den Kämpfen der Roten Armee teilgenommen. Kopjonkin ist auf der Suche nach dem Grab Rosa Luxemburgs, in deren Namen er Heldentaten begehen will. Soll das, was ihnen unterwegs begegnet, die Verwirklichung der sozialistischen Idee sein? Erst nach der Trennung von Kopjonkin kommt Sascha auf die richtige Spur: In der Steppenstadt Tschewengur soll der Kommunismus angebrochen sein.
- Berlin: Suhrkamp, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Kasztura, Daniel; Spieldauer: 20 Std. und ca. 29 Min.
Bestell-Nr.: 852871


Pressfield, Steven: Die Legende von Bagger Vance
Georgia, Krewe-Island, 1931: Die zwei Großen des Golfsports, Jones und Hagen, sollen in einem 36-Loch-Turnier gegen den Nobody Junah antreten. Niemand ahnt, dass der schwarze Caddie Bagger Vance seinem Zögling Junah zu geheimnisvollen Kräften verhelfen wird. Er macht ihm deutlich, dass Golf mehr ist als ein Sport: Eine Einstellung zum Leben, eine eigene Philosophie.
- Reinbek: Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 2001. Produzent: OesB Wien; Sprecher/in: Prückner, Christoph; Spieldauer: 9 Std. und ca. 19 Min.
Bestell-Nr.: 855861


Renk, Ulrike: Das Lied der Störche
Ostpreußen 1920: Frederike verbringt eine glückliche und unbeschwerte Kindheit auf dem Gut ihres Stiefvaters in der Nähe von Graudenz. Bis sie eines Tages erfährt, dass ihre Zukunft mehr als ungewiss ist: Ihr Erbe ist nach dem großen Krieg verloren gegangen, sie hat weder Auskommen noch Mitgift. Während ihre Freundinnen sich in Berlin vergnügen und ihre Jugend genießen, fühlt sich Frederike ausgeschlossen. Umso mehr freut sie sich über die Aufmerksamkeit des Gutsbesitzers Ax von Stieglitz. Wäre da nur nicht das beunruhigende Gefühl, dass den deutlich älteren Mann ein dunkles Geheimnis umgibt.
- Berlin: Aufbau Taschenbuch Verlag, 2018. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Dittrich, Marta; Spieldauer: 14 Std. und ca. 55 Min.
Bestell-Nr.: 854531


Renk, Ulrike: Die Jahre der Schwalben
Frederike, mit einem todkranken Mann verheiratet, entwickelt sich zu einer selbstständigen Frau, die lernt, die Geschicke eines großen Gutes samt Pferdezucht kompetent zu leiten. Nach dem Tod ihres 1. Mannes heiratet sie in die Familie derer zu Mansfeld ein, die in den 1930er-Jahren in den Widerstand gegen Hitler und sein Regime involviert ist. Frederike ist mit Gebhard sehr glücklich, bekommt drei Kinder, aber die politisch motivierten Repressalien von Parteigenossen, die auf dem Gut beschäftigt sind, nehmen zu. Die Kriegszeiten sind von Entbehrungen und Sorgen vor dem Entdecktwerden geprägt. Der Roman endet mit der Verhaftung Gebhards zu Mansfeld im Oktober 1944.
- Berlin: Aufbau Taschenbuch Verlag, 2017. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Mauch, Judith; Spieldauer: 16 Std. und ca. 59 Min.
Bestell-Nr.: 854541


Renk, Ulrike: Die Zeit der Kraniche
Nach dem dringlich herbeigesehnten Ende des Krieges besetzen die sowjetischen Truppen das Land. Viele Gutsfamilien verlassen ihre Heimat und ziehen in den Westen. Auch Gebhards Brüder und seine Mutter. Er jedoch kann sich einfach nicht dazu entschließen, das Land seiner Väter zu verlassen. Dann wird er denunziert und verhaftet. Frederike droht das gleiche Schicksal. In letzter Sekunde schafft sie es zu fliehen - aber wird ihr ein Neuanfang gelingen? Und was ist mit Gebhard?
- Berlin: Aufbau Taschenbuch Verlag, 2018. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Mauch, Judith; Spieldauer: 14 Std. und ca. 59 Min.
Bestell-Nr.: 854551


Richaud, André de: Der Schmerz
Thérèse Delombre lebt mit ihrem kleinen Sohn in der Provence. Es ist das Jahr 1914 und Thérèse erhält die Nachricht vom Tod ihres Mannes an der Front. Die Witwe lebt fortan nur noch für ihren kleinen Sohn und schottet sich mehr und mehr von der Gemeinschaft ab, bis zu dem Tag, als drei deutsche Kriegsgefangene ins Dorf kommen. Heimlich beginnt sie ein Verhältnis mit einem von ihnen. Ihr Sohn begegnet dem Fremden mit Abneigung. Eine böswillige Nachbarin verrät Thérèse.
- Zürich: Dörlemann, 2019. Produzent: WBH Münster; Sprecher/in: Seifert, Jutta; Spieldauer: 4 Std. und ca. 53 Min.
Bestell-Nr.: 868321


Schami, Rafik: Die geheime Mission des Kardinals
Noch herrscht Friede in Syrien. Die italienische Botschaft in Damaskus bekommt 2010 ein Fass mit Olivenöl angeliefert, darin die Leiche eines Kardinals. Kommissar Barudi will das Verbrechen aufklären; Mancini, ein Kollege aus Rom, unterstützt ihn und wird sein Freund. Auf welcher geheimen Mission war der Kardinal unterwegs? Wie stand er zu dem berühmten Bergheiligen, einem Muslim, der sich auf das Vorbild Jesu beruft? Bei ihrer Ermittlung fallen die beiden Kommissare in die Hände bewaffneter Islamisten. Rafik Schamis neuer Roman erzählt von Glaube und Liebe, Aberglaube und Mord und führt uns tief in die Konflikte der syrischen Gesellschaft und in das berufliche Schicksal und die Liebe eines aufrechten Kommissars.
- München: Hanser, 2019. Produzent: DBH Marburg; Sprecher/in: Farr, Johannes; Spieldauer: 14 Std. und ca. 31 Min.
Bestell-Nr.: 873601


Scotti, Carmela: Die Unbeugsame
Sizilien, Ende des 19. Jahrhunderts. Mavare, so nennen die Menschen in Sizilien die Frauen, die die Heilkräfte der Natur zu nutzen wissen und mit schier übersinnlichen Fähigkeiten Schicksale zum Guten oder Bösen wenden können. Eine solche Mavara ist die 15-jährige Catena. Nach dem Tod ihres Vaters vom Onkel missbraucht, von der Mutter geprügelt und ausgestoßen, lernt sie schon früh, sich auf ihre Gabe zu konzentrieren. Als sie das Leid nicht mehr erträgt, tötet sie Onkel und Mutter und lebt fortan als Einsiedlerin, immer auf der Flucht. Doch man spürt sie auf. Im Kerker, wartend auf den Tod, erinnert sich Catena an ihr freudloses Leben, ohne Zuneigung und Liebe.
- München: Goldmann, 2018. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Amberger, Katja; Spieldauer: 6 Std. und ca. 21 Min.
Bestell-Nr.: 846611


Shreve, Anita: Wenn die Nacht in Flammen steht
In Maine sind nach dem trockenen Sommer des Jahres 1947 überall Brände ausgebrochen und außer Kontrolle geraten. Grace Holland, im fünften Monat schwanger, muss ihre zwei Kinder allein schützen, denn ihr Mann Gene hat sich der Feuerwehr angeschlossen. Grace, ihre beste Freundin Rosie und die Kinder flüchten ins Meer. Knapp überleben sie die Nacht, doch sie haben alles verloren. Gene ist verschollen. Grace zieht mit den Kindern in das Haus ihrer verstorbenen Schwiegermutter, nimmt einen Job an und lernt den Pianisten Aidan kennen. Doch dann ist Gene plötzlich wieder da.
- München: Pendo Verlag, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Lüdi, Dominique; Spieldauer: 9 Std. und ca. 44 Min.
Bestell-Nr.: 860541


Singer, Isaac Bashevis: Jarmy und Keila
Warschau, 1911. Die ehemalige Prostituierte Keila und ihr Mann, der Ex-Häftling Jarmy, wollen aus dem Elend des jüdischen Gettos ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten fliehen. Ihr alter Bekannter Max hat eine Lösung: Keila soll junge Mädchen für Bordelle in der Neuen Welt anwerben. Max fühlt sich zu Jarmy hingezogen. Der junge Rabbinersohn Bunem bricht für Keila schließlich mit allen Konventionen, und macht sich mit ihr auf ins Land der Freiheit. Lebensnah und bis in die Nebenfiguren hinein präzise ausgestaltet schildert Singer das Leben zwischen Hoffnung und Elend im Schtetl und die kaum weniger miserablen Umstände, in denen sich die Auswanderer zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts in New York zurechtfinden mussten.
- Berlin: Jüdischer Verlag, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Sarbacher, Thomas; Spieldauer: 11 Std. und ca. 33 Min.
Bestell-Nr.: 865461


Stolzenburg, Silvia: Die Salbenmacherin und der Engel des Todes
Nach dem Tod ihrer Großmutter arbeitet die Salbenmacherin Olivera noch mehr als sonst im Heilig-Geist-Spital. Als kurz hintereinander ein Greis und eine Wöchnerin versterben, erhebt der Spitalmeister schwere Anschuldigungen gegen sie. Sie wird verhaftet, doch auf dem Weg zum Gefängnis verhilft ihr der Henker zur Flucht. Allein, hochschwanger und schwer verletzt flieht Olivera aus der Stadt und schwebt in tödlicher Gefahr.
- Meßkirch: Gmeiner, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Hartmann, Heinke; Spieldauer: 9 Std. und ca. 14 Min.
Bestell-Nr.: 868511


Vuillard, Éric: 14. Juli
Der Sommer 1789 ist warm und so schön, dass man die Hungersnot im letzten Winter leicht vergessen kann, zumindest in den Palästen. Im Volk aber wächst die Unzufriedenheit über die Willkür und Dekadenz der herrschenden Klassen. Waffenarsenale werden gestürmt, Theaterrequisiten geplündert. Am Morgen des 14. Juli hat sich die Menge vor den Toren der Bastille versammelt - die französische Revolution wird Europa für immer verändern.
- Berlin: Matthes und Seitz, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Steccanella, Manuel; Spieldauer: 4 Std. und ca. 39 Min.
Bestell-Nr.: 864051

Zurück zum Inhaltsverzeichnis


2.4 - Kriminal- und Spionageromane, Spannungsliteratur


Arendt, Judith: Helle und der Tote im Tivoli
In Skagen, im Norden Dänemarks, ist das Leben ruhig und beschaulich. Helle Jespers, Leiterin der örtlichen Polizeistation, muss sich hauptsächlich mit Falschparkern und Ladendieben herumschlagen. Doch dann wird mitten in Kopenhagen, im Vergnügungspark Tivoli, die grausam zugerichtete Leiche des ehemaligen Gymnasialdirektors aus Skagen gefunden. Helle fragt sich, warum jemand diesen zurückhaltenden Mann umbringen sollte und das auf diese spektakuläre Weise? Sie lässt sich von ihrem mürrischen Kollegen der Kopenhagener Mordkommission nicht abwimmeln und stößt auf eine Spur, die weit in die Vergangenheit führt und mitten hinein in ihr eigenes Leben. Enthält drastische pädophile Darstellungen aus der Tätersicht.
- Hamburg: Atlantik Verlag, 2018. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Meyer, Stefanje; Spieldauer: 8 Std. und ca. 3 Min.
Bestell-Nr.: 855421


Ashinze, Eva: Ein gefährliches Alter
Der fünfzehnjährige Luca T. wird tot auf dem Pausenplatz gefunden. Die gleichaltrige Nina gesteht die Tat. Aber bald ist klar: Sie kann es nicht gewesen sein. Weshalb die Lüge? Und wer ist tatsächlich verantwortlich für Lucas Tod? Moira van der Meer erhält den Auftrag, Nina rechtlich zur Seite zu stehen und kann es natürlich nicht lassen, sich in die Ermittlungen einzumischen. Aber mit wem sie auch spricht: Alle scheinen etwas zu verheimlichen.
- Schwellbrunn: Orte-Verlag, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Bahadir, Ilknur; Spieldauer: 8 Std. und ca. 58 Min.
Bestell-Nr.: 863641


Atkinson, Kate: Deckname Flamingo
1940 gerät die 18-jährige Julia Armstrong unfreiwillig in die Welt der Spionage. Ihr Auftrag ist, Gesprächsprotokolle von Treffen britischer Nazi-Sympathisanten zu erstellen, die sie durch einen eingeschleusten Agenten des MI5 belauschen kann. Ihre Arbeit ist ebenso furchteinflößend wie langweilig. Zehn Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg - Julia ist inzwischen Redakteurin beim BBC-Schulfunk - beginnt ihre Vergangenheit sie einzuholen.
- München: Droemer, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Schönen, Irina; Spieldauer: 10 Std. und ca. 45 Min.
Bestell-Nr.: 862211


Avanzini, Lena: Am Ende nur ein kalter Hauch
Carla Bukowski kommt nicht zur Ruhe: Erst wird eine Frau, die ihr verblüffend ähnlich sieht, tot aufgefunden, dann muss sie wegen einer Beerdigung heim zur ungeliebten Familie. Einziger Lichtblick: Ihr aufgeweckter Neffe. Als der wenig später verschwindet, macht sie sich sofort auf die Suche und wird vom dunkelsten Kapitel ihrer Vergangenheit eingeholt.
- Innsbruck [u.a.]: Haymon, 2019. Produzent: OesB Wien; Sprecher/in: Frank, Alois; Spieldauer: 8 Std. und ca. 4 Min.
Bestell-Nr.: 859951


Bannalec, Jean-Luc: Bretonisches Vermächtnis
Concarneau, die "blaue Stadt" am Meer, kurz vor den Pfingsttagen. In der berühmten Altstadt Ville Close feiern die Bretonen den Auftakt des Sommers. Doch dann findet man einen Toten. Ausgerechnet in diesen Tagen sind Dupins Inspektoren beurlaubt und Nolwenn unerreichbar. Gemeinsam mit zwei neuen Kolleginnen widmet sich der Kommissar der alles entscheidenden Frage: Wer hatte es auf Docteur Chaboseau abgesehen? Einen Arzt, der großes Ansehen genoss und aus einer der einflussreichsten Familien der Gegend stammte. Weder dessen Frau noch seine engsten Freunde, ein stadtbekannter Apotheker und ein Weinhändler, können sich einen Reim darauf machen. Könnte es etwas mit den Vorlieben des Arztes zu tun haben, der nicht nur Kunstsammler war, sondern auch in bretonische Brauereien und traditionelle Fischkonservenfabriken investierte? Während Dupin noch fieberhaft nach Anhaltspunkten sucht, kommt es zu einem Anschlag, der die gesamte Stadt in Aufruhr versetzt.
- Köln: Kiepenheuer und Witsch, 2019. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Christophersen, Claas; Spieldauer: 8 Std. und ca. 13 Min.
Bestell-Nr.: 870201


Beck, Peter: Die Spur des Geldes
In einem Schacht beim Tegeler See wird ein grausam gefolterter Mitarbeiter der Berliner Wasserwerke gefunden. Schnell zeigt sich, dass er in dubiose Bankgeschäfte verwickelt war. Tom Winter, wortkarger Sicherheitschef einer Schweizer Privatbank, folgt der Spur des Geldes und hört sich in den Wasserwerken von London, München und Zürich um. Der Fall führt ihn bis ins russische Krasnodar und ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit beginnt.
- [Köln]: Emons, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Burri, Raphael; Spieldauer: 14 Std. und ca. 14 Min.
Bestell-Nr.: 868241


Berling, Carla: Sonntags Tod
Lokalreporterin Ira Wittekind ist gerade erst in ihre westfälische Heimat zurückgekehrt, als eine schreckliche Nachricht sie erreicht: Ihre Schulfreundin Verena ist tot, ermordet von ihrem Mann Richard. Direkt nach dem Mord hat der angesehene Hotelier sich selbst das Leben genommen. Kurz darauf ist Ira Zeugin, als ein Toter in einer verwahrlosten Wohnung gefunden wird. Durch ein kleines Detail wird sie auf einen möglichen Zusammenhang zwischen den Todesfällen aufmerksam. Und ihr wird klar, dass hinter der idyllischen Fassade der Provinz ungeahnte Abgründe lauern.
- München: Heyne, 2017. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Pilaski, Katja; Spieldauer: 6 Std. und ca. 42 Min.
Bestell-Nr.: 864101


Bogner, Anja: Bülent Rambichler und der störrische Karpfen
Hauptkommissar Bülent Rambichler findet sich - freilich total wider Willen - erneut in seinem Heimatdorf wieder. Ein Mord in höchsten Strunzheimer Politkreisen hat die Gemeinde erschüttert: "Bubblers Schorsch", zweiter Bürgermeister und Fischerkönig, ist tot in einem Fischkasten am Weiher gefunden worden. Den letzten Streit mit ihm hatte kein Geringer als Erkan Rambichler, Bülents Vater und frisch berufener Gemeinderat ...
- München: btb Verlag, 2019. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Haderer, Klaus; Spieldauer: 9 Std. und ca. 24 Min.
Bestell-Nr.: 867631


Bolton, Sharon: Im Visier des Mörders
Zwölf Menschen genießen die prachtvolle Aussicht, die ihnen der Ausflug mit einem Heißluftballon nahe der schottischen Grenze bietet. Bis sie mit ansehen müssen, wie unter ihnen am Boden eine Frau erschlagen wird. Als der Mörder vom Opfer ablässt und den Blick gen Himmel richtet, steht das Schicksal dieser Menschen auf Messers Schneide. Der Mann schultert sein Gewehr und nimmt die Verfolgung auf, denn er kann keine Zeugen riskieren.
- München: Goldmann, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Schönfelder, Annelie O.; Spieldauer: 13 Std. und ca. 11 Min.
Bestell-Nr.: 854901


Brookmyre, Christopher: Wer andern eine Bombe baut
Raymond Ash und sein Kumpel Simon träumten an der Uni von einer Zukunft als Rockstars. Stattdessen hat Ash jetzt, mit Mitte 30, ein schreiendes Baby und einen Job als Lehrer an der Backe, und Simon ist seit drei Jahren tot. Ray traut daher seinen Augen nicht, als er ihn am Glasgower Flughafen sieht. Gemeinsam mit der Polizistin Angelique de Xavia muss er einen Terroranschlag verhindern, den der neue, böse Simon verüben will.
- Köln: Galiani Berlin, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Kubik, Lukas; Spieldauer: 14 Std. und ca. 15 Min.
Bestell-Nr.: 844741


Buchholz, Simone: Hotel Cartagena
Der Kiez in den 80ern, ein junger Mann will raus. Er nimmt ein Schiff nach Kolumbien und lernt am Strand von Cartagena, was passiert, wenn man mit den falschen Leuten feiert. Auf die große Party folgt die Hölle. Erst das ganz große Drogengeschäft, dann Verrat, Flucht, Untertauchen. Später dann: die Chance auf Vergeltung. Der inzwischen gar nicht mehr so junge Mann beschließt, sie zu ergreifen. Und so wird St. Pauli von einer spektakulären Geiselnahme erschüttert. Die Polizei steht draußen und scheint zum Zuschauen verdammt, während Staatsanwältin Chastity Riley ihren inneren John McClane aktivieren muss.
- Berlin: Suhrkamp, 2019. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Schmitz, Marion G.; Spieldauer: 6 Std. und ca. 32 Min.
Bestell-Nr.: 868991


Buckler, James: Endstation Tokio
Nach einem Verkehrsunfall, bei dem er selbst schwer verletzt wurde und sein drogenabhängiger Bruder ums Leben kam, verliert der Banker Alex Malloy aus London seinen Job und wird von seiner Familie verstoßen. Er flieht bis nach Tokio, wo er fortan als Lehrer arbeitet, und trifft dort auf die geheimnisvolle Naoko, die in der Hauptstadt ebenfalls ihre Vergangenheit - als Prostituierte - vergessen möchte. Nach einem heftigen Streit zeigt Naoko Alex an und er landet im Gefängnis. Nachdem er von chinesischen Häftlingen verprügelt wird, gerät Alex in die Fänge von Mitgliedern der Yakuza, der japanischen Mafia. Diese geben Alex schließlich genügend Geld, um freizukommen, zwingen ihn aber dazu, Drogen aus Thailand nach Japan zu schmuggeln.
- München: Goldmann, 2018. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Wilcox, Dave; Spieldauer: 9 Std. und ca. 21 Min.
Bestell-Nr.: 846601


Camilleri, Andrea: Das Nest der Schlangen
Im Kommissariat von Vigàta zeigt sich der Tag in aller Nüchternheit: Der angesehene Buchhalter Cosimo Barletta wurde tot in seiner Strandvilla aufgefunden. Bald ahnt Commissario Montalbano, dass die Familie Barletta ein dunkles Geheimnis birgt. Und je weiter die Ermittlungen voranschreiten, desto mehr fühlt er sich an ein furioses Schlangennest erinnert.
- Köln: Lübbe, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Storm, Andreas; Spieldauer: 6 Std. und ca. 4 Min.
Bestell-Nr.: 860571


Carter, Alan: Marlborough man
Nick Chester hat als undercover cop in seiner englischen Heimat eine Gangsterorganisation auffliegen lassen, die ihn daraufhin auf ihre Abschussliste setzte. Bei der neuseeländischen Polizei, an den landschaftlich grandiosen, rauen Marlborough Sounds versucht er nun, mit seiner Familie ein neues Leben zu beginnen. Doch nun mehren sich die Anzeichen, dass alte Feinde die Spur von Nick aufgenommen haben. Und auch beruflich ist er mehr als gefordert. Im Gebiet der Marlborough Sounds scheint ein Mörder umzugehen, der sich kleine Jungen als Opfer ausgesucht hat.
- Berlin: Suhrkamp, 2019. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Pfisterer, Martin; Spieldauer: 8 Std. und ca. 34 Min.
Bestell-Nr.: 858921


Carver, Tania: Jetzt gehörst du mir
Drei Männerleichen werden in Colchester gefunden, alle im Alter von DI Phil Brennan, alle ähnlich gekleidet wie er, alle an Orten ermordet, die in früheren Ermittlungen von Phil und seiner Frau, Profilerin Marina Esposito, eine Rolle spielten. Steckt hinter den Morden die Stalkerin, die Brennan seit Langem nachstellt? Er macht sich auf den Weg, um die Ermittlungen zu unterstützen, kommt jedoch nie in Colchester an. Marina muss ihren Mann finden, bevor es zu spät ist.
- Berlin: Ullstein, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Schönfelder, Annelie O.; Spieldauer: 13 Std. und ca. 47 Min.
Bestell-Nr.: 863091


Cors, Benjamin: Leuchtfeuer
In Vieux-Port, einem malerischen Ort am Seine-Ufer, grassiert die Angst: Wird der Teufel seinen Fluch wahrmachen und Männer, Frauen und Kinder im Fluss ertränken wie die Ratten? Als es ein erstes Opfer gibt, wendet der Bürgermeister sich in seiner Not an Nicolas Guerlain. Ihn aber bewegt etwas ganz anderes: Er kämpft um seine große Liebe. Julie ist in Paris des Mordes angeklagt.
- München: Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Bader, Hanspeter; Spieldauer: 12 Std. und ca. 27 Min.
Bestell-Nr.: 855031


Dutch, Dan D.: Blut im Mississippi. Vol 1 Der Köter des Todes
Es ist das alte Haus meines Vaters. Das Haus habe ich aus Liebe meiner Frau überschrieben. Das Schändliche ist nur, dass ich jetzt, wo mein Tod naht, sehe, wie sie ihre Liebhaber in dieses Haus mitnimmt. Ich begreife, was ich für meine Frau bin und immer war: nicht mehr als ein Köter. Und als solcher will ich zurückkehren. Als Köter des Grauens. Ich werde mich rächen. Solange, bis der Mississippi blutrot ist.
- Biel/Bienne: verlag die brotsuppe, 2017. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Storm, Andreas; Spieldauer: 2 Std. und ca. 55 Min.
Bestell-Nr.: 848691


Edgren Aldén, Rebecka: Die achte Todsünde
Vor zehn Jahren hatte Nora einen furchtbaren Unfall, den sie wie durch ein Wunder überlebte. Danach beschloss sie, das Leben zu leben, von dem sie immer geträumt hat: Sie schreibt erfolgreiche Bücher, hat einen wunderbaren Ehemann, zwei süße Kinder, wohnt in einer herrschaftlichen alten Villa in einem Vorort Stockholms. Doch als im Haus gegenüber eine neue Nachbarin einzieht, geraten die Dinge aus den Fugen.
- München: btb-Verlag, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Röser, Grit; Spieldauer: 9 Std. und ca. 57 Min.
Bestell-Nr.: 852711


Engberg, Katrine: Blutmond
Es ist ein klirrend kalter Januar. In den prunkvollen Sälen des Geologischen Museums trinken sich die Größen der Modewelt warm für die Copenhagen Fashion Week, als draußen im Schnee der Designer Bartholdy unter Qualen zusammenbricht. Jeppe KÝrner und Anette Werner ermitteln. Jeppes bester Freund ist seit dem grausamen Mord an Bartholdy unauffindbar.
- Zürich: Diogenes-Verlag, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Heller, Christian; Spieldauer: 11 Std. und ca. 55 Min.
Bestell-Nr.: 860661


Engström, Thomas: West of liberty
Luwig Licht, ehemals einflussreicher Doppelagent aus Ostberlin, ist seit der Wendezeit beruflichs ins Abseits gerutscht. Aus Geldnot nimmt er immer wieder Aufträge der CIA an. Diesmal soll er eine Amerikanerin überwachen, die als Anwältin für eine Whistleblower-Organisation arbeitet. Licht ist die schöne, aber unberechenbare Frau nicht geheuer.
- München: Bertelsmann, 2019. Produzent: WBH Münster; Sprecher/in: Spitzer, Manfred; Spieldauer: 9 Std. und ca. 22 Min.
Bestell-Nr.: 859601


Falk, Rita: Guglhupfgeschwader
"Du, Franz, ich brauch dringend deine Hilfe", flüstert der Lotto-Otto dem Eberhofer ins Ohr und versaut ihm den Samstagabend mit der Susi. Statt dessen muss er sich nun darum kümmern, dass den brutalen Verfolgern vom Lotto-Otto so rasch wie möglich das Handwerk gelegt wird. Bevor er die Ermittlungen aufnehmen kann, geht allerdings der gesamte Lotto-Laden in die Luft - und der Eberhofer hat es jetzt auch noch mit einem Mord zu tun.
- München: Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2019. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Haderer, Klaus; Spieldauer: 9 Std. und ca. 15 Min.
Bestell-Nr.: 867491


Föhr, Andreas: Tote Hand
Kommissar Clemens Wallner von der Kripo Miesbach und Polizeiobermeister Leonhardt Kreuthner, liebevoll "Leichen-Leo" genannt, bekommen alle Hände voll zu tun, als ausgerechnet der Schafkopf-Held Johann Lintinger durch eine Schrottschere seiner rechten Hand beraubt wird. Ein würdiges Begräbnis muss her für diese legendäre Rechte. Doch der gewählte Platz ist bereits belegt ...
- München: Knaur, 2019. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Haderer, Klaus; Spieldauer: 11 Std. und ca. 13 Min.
Bestell-Nr.: 859491


Gerritsen, Tess: Der Schneeleopard
Die Polizei von Boston ermittelt in einem bizarren Mordfall. Die Leiche eines Jägers und Tierpräparators wurde gefunden Þ ausgeweidet und aufgehängt wie eines seiner Beutetiere. In den Wäldern werden Knochenreste eines weiteren Opfers entdeckt. Doch Boston ist nicht das einzige Jagdrevier des Killers. Es scheint eine Verbindung zu einem fünf Jahre zurückliegenden Vorfall in Botswana zu geben, wo die Teilnehmer einer Safari auf ungeklärte Weise verschwanden. Jane Rizzoli reist nach Afrika, um dem heimtückischen Mörder auf die Spur zu kommen.
- München: Blanvalet, c 2016. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Horcicka, Dietmar; Spieldauer: 10 Std. und ca. 8 Min.
Bestell-Nr.: 857911


Helle, Helle: Wenn du magst
Es ist Ende Oktober und Roar geht bei einer Tagung auf dem Land das erste Mal in seinem Leben joggen. Die Schuhe hat er in einem Geschäft aus dem Korb gezogen und nicht bemerkt, dass sie verschiedene Größen haben. Als Erstes läuft er sich eine schmerzende Blase. Unterwegs verläuft er sich und trifft auf eine ebenfalls joggende Frau, die sich auch verlaufen hat. Gemeinsam probieren sie die unterschiedlichsten Wege aus, ohne Erfolg.
- Zürich: Dörlemann, 2016. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Heller, Christian; Spieldauer: 3 Std. und ca. 49 Min.
Bestell-Nr.: 862491


Heller, Peter: Der Fluss
Die Studenten Jack und Wynn teilen die Leidenschaft für die Natur und das Wildwasser. Während einer mehrtägigen Kanutour durch die unberührten Wälder Kanadas wollen sie bis zur Hudson Bay paddeln, auf einer Route, deren Stromschnellen ab einem gewissen Punkt keine Umkehr mehr erlauben. Doch der spannende, aber gut kalkulierbare Abenteuerausflug gerät unvermittelt zu einem Höllentrip: Denn kurz nachdem sie entdecken, dass einige Meilen entfernt ein riesiger Waldbrand wütet, dessen Flammeninferno unaufhaltsam näher rückt, greifen sie am Ufer eine schwer verletzte, bewusstlose Frau auf. Während Wynn an einen Bärenangriff glaubt, sagt Jacks untrügliches Bauchgefühl ihm, dass ihr Begleiter sie ermorden wollte und nun flussabwärts in einem Hinterhalt auf der Lauer liegt.
- München: Nagel und Kimche, 2019. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Leher, Tilman; Spieldauer: 9 Std. und ca. 9 Min.
Bestell-Nr.: 867141


Hippe, Hannelore: Irisches Erbe
Das gesamte County Galway steht unter Schock: In verschiedenen Kirchen der Umgebung werden kurz hintereinander Morde begangen. Und das ausgerechnet in der Vorweihnachtszeit! Der vierte Fall für Grace OıMalley von der Mordkommission im westirischen Galway und ihrem Kollegen Rory Coyne ist besonders knifflig. Will sich jemand an den Geistlichen rächen? Eine heiße Spur führt nach Nordirland - und mitten hinein in einen nach wie vor schwelenden Glaubenskonflikt.
- München: Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2018. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Schmitz, Marion G.; Spieldauer: 13 Std. und ca. 38 Min.
Bestell-Nr.: 842431


Hippe, Hannelore: Irisches Roulette
Die Leiterin des Morddezernats im irischen Galway, Grace OıMalley, hat einen brisanten Fall aufzuklären: Tom Nolan, Mitarbeiter in einem Wettbüro, wird erschossen. Der Besitzer des Büros ist ausgerechnet der Zwillingsbruder von Graces Kollegen Rory Coyne. Rory gilt ab sofort als befangen, ermittelt aber dennoch undercover. Der Mord ist nur die Spitze des Eisbergs. Grace und ihr Team dringen bei ihren Recherchen bis in die innersten Kreise des irischen Wettgeschäfts vor. Schnell wird klar, dass eine mächtige internationale Wett-Mafia die Finger im Spiel hat. Doch auch im heimischen Galway sind erstaunlich viele bekannte Gesichter in den Fall verwickelt. Und es ist bei Weitem nicht alles so, wie es scheint.
- München: Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2018. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Schmitz, Marion G.; Spieldauer: 14 Std. und ca. 15 Min.
Bestell-Nr.: 842421


Hippe, Hannelore: Irisches Verhängnis
Nach einem längeren Auslandsaufenthalt kehrt die ehrgeizige Polizistin Grace OÁMalley nach Irland zurück und übernimmt dort die Leitung des Morddezernats in Galway. Ihr erster Fall, der Mord an der jungen Studentin Annie, hat es in sich: Gleich drei prominente Männer geraten in den Fokus ihrer Ermittlungen. Und alle drei scheinen etwas zu verbergen. Als kurze Zeit später zwei von ihnen ebenfalls tot sind, gerät Grace zunehmend unter Druck. Die Ereignisse überstürzen sich, als auch noch ihre Tochter spurlos verschwindet ...
- München: Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2018. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Schmitz, Marion G.; Spieldauer: 14 Std. und ca. 6 Min.
Bestell-Nr.: 842411


Hültner, Robert: Walching
Winter 1922: Im kleinen Alpendorf Walching wird ein junges Mädchen ermordet aufgefunden. Alles deutet darauf hin, dass drei Vagabunden die Täter sind, doch als Kommissar Kajetan mit seinen Ermittlungen beginnt, gibt es genug Anlass, misstrauisch zu werden.
- [München]: btb Verlag, 1997. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Haderer, Klaus; Spieldauer: 5 Std. und ca. 40 Min.
Bestell-Nr.: 872121


Ilves, J. M.: Bordertown - Die Abrechnung
Dieser Fall geht Kommissar Kari Sorjonen richtig unter die Haut. Seine eigene Tochter wird in einen bizarren Mordfall verwickelt und alle Spuren weisen in ihre Richtung. Sorjonen sind zwar die Hände gebunden, doch mit Kollegin Lena beginnt er, auf eigene Faust zu ermitteln. Sorjonen kommt dem wahren Schuldigen immer näher, bringt sich dabei aber selbst in Gefahr.
- Berlin: Suhrkamp, 2019. Produzent: WBH Münster; Sprecher/in: Feldhof, Stefan; Spieldauer: 7 Std. und ca. 33 Min.
Bestell-Nr.: 849091


Koch, Krischan: Mörder mögen keine Matjes
Der Herbststurm schwemmt einen Container mit Elektroschrott an Fredenbülls Küste: Zwischen Kabelsalat und ausrangierten Bildschirmen taucht ein Toter auf! Alles weist auf Mord hin - und darauf, dass die Tat in Hamburg begangen wurde. Für seinen siebten Fall muss Dorfpolizist Thies Detlefsen also in die Elbmetropole. Und die gesamte Belegschaft aus der "Hidde Kist", inklusive Imbisshund Susi, kommt natürlich mit. Gemeinsam ermittelt es sich einfach besser auf dem gefährlichen Großstadtpflaster.
- München: Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2019. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Lohmann, Volker; Spieldauer: 6 Std. und ca. 28 Min.
Bestell-Nr.: 864951


Lascaux, Paul: Der Tote vom Zibelemärit
Ein Mann stirbt an Silvester 2017 durch einen manipulierten Feuerwerkskörper und führt die Detektei Müller & Himmel zurück in die Vergangenheit. Denn der Verstorbene war früher in der Punkszene aktiv. Als Weggefährten von damals in der Detektei von Heinrich Müller auftauchen, wird er mit Punk und Rebellion der 80er-Jahre konfrontiert und bewegt sich plötzlich in einem Bern zwischen Anarchie und Tod.
- Meßkirch: Gmeiner, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Burri, Raphael; Spieldauer: 6 Std. und ca. 33 Min.
Bestell-Nr.: 866571


Limmer, Stefan: Die Maß ist voll
Kommissar Xaver Dimpfelmosers Wirtshausbesuch im beschaulichen Städtchen Wörth an der Donau wird jäh gestört, als seine seit Jahren verschollene Schwester Marianne hereingestürmt kommt. Drogenabhängig und offensichtlich auf der Flucht, wird sie zunächst ins Regensburger Klinikum eingeliefert. Kurz darauf wird das Zimmer gestürmt und Marianne ist wieder verschwunden. Während einer Konferenz mit allerhand Politprominenz wird eine Leiche im Weinkeller der Angermühle gefunden. Diskretion ist angesagt, doch schon bald wird klar, dass auch der Angerer seine Hände ganz tief im Drogensumpf hat. Als Dimpfelmosers Freundin Eva entführt wird, eskaliert die Situation zusehends.
- Berlin: Ullstein, 2019. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Haderer, Klaus; Spieldauer: 7 Std. und ca. 14 Min.
Bestell-Nr.: 870731


Ludwig, Stephan: Zorn - wo kein Licht
Ein Mann springt im Morgengrauen von einer Brücke und erschießt sich im Fall. Ein anderer verschwindet, ein dritter überlebt eine Massenkarambolage und ist seither auf der Flucht. Auf dem Ball der Polizeigewerkschaft kommt es zu einem tödlichen Zwischenfall. Zorn ist heillos überfordert, da geht eine anonyme Nachricht ein: Alle Fälle hängen auf perfide Weise zusammen. Zorn hat bald eine Vermutung, wer hinter all dem stecken könnte.
- Frankfurt/M.: Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Krumwiede, Bodo; Spieldauer: 12 Std. und ca. 25 Min.
Bestell-Nr.: 854471


Mamet, David: Chicago
Chicago, 1920er-Jahre. Gangs kontrollieren die Stadt und liefern sich erbitterte Kämpfe um ihr Territorium. Mittendrin Mike Hodge, Lokalreporter der Chicago Tribune, der sich mit allen Mächtigen bereits angelegt hat. Als seine Geliebte Annie vor seinen Augen ermordet wird, ist ihm klar, dass ihm eine Lektion erteilt werden soll. Aber von wem? Mike schwört, Annies Tod zu rächen. Und begibt sich auf Spurensuche in die Chicagoer Unterwelt.
- Hamburg: HarperCollins, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Ospelt, Ingo; Spieldauer: 10 Std. und ca. 22 Min.
Bestell-Nr.: 856631


Manook, Ian: Der Mongole - Das Grab in der Steppe
Erst wird in der mongolischen Steppe die Leiche eines Mädchens gefunden, tief in der Erde vergraben auf seinem Dreirad. Kurz danach entdeckt man in der Hauptstadt die entstellten Leichen chinesischer Geschäftsleute. Zwei Fälle, die Kommissar Yeruldelgger vor ein Rätsel stellen. Er ahnt noch nicht, dass die Verbrechen zusammenhängen. Und dass sie Teil eines perfiden Plans sind, der Jahre zuvor sein Leben fast zerstört hat.
- München: Blanvalet, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Rüegg, Jonas; Spieldauer: 19 Std. und ca. 26 Min.
Bestell-Nr.: 860441


Manzini, Antonio: Ein kalter Tag im Mai
Als im Gefängnis ein Insasse während des Hofgangs ums Leben kommt, glaubt Rocco nicht an einen Unfall. Mimmo Cuntrea saß erst seit drei Tagen ein, Rocco selbst hatte ihn wegen der Entführung einer Schülerin hinter Gitter gebracht. Die Obduktion ergibt, dass Cuntrea vergiftet wurde. Rocco ermittelt undercover im Gefängnis und muss um sein eigenes Leben fürchten. Denn noch immer ist ein Mörder hinter ihm her.
- Hamburg: Rowohlt Taschenbuch Verlag, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Burri, Raphael; Spieldauer: 11 Std. und ca. 17 Min.
Bestell-Nr.: 868021


Maron, Isa: Tödliche Gezeiten
In einer ruhigen Amsterdamer Gegend wird ein älteres Paar brutal ermordet aufgefunden. Wer ist verantwortlich für diese grausame Tat? Kommissarin Maud Mertens begibt sich auf die Jagd nach dem Schuldigen. Unterdessen zieht es die junge Kriminalistikstudentin Kyra Slagter nach London, wo sie hofft, endlich konkrete Hinweise auf den Verbleib ihrer verschwundenen Schwester zu finden. Doch schnell zeichnet sich ab - es geht um mehr.
- Köln: DuMont, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Imhof, Caroline; Spieldauer: 14 Std. und ca. 32 Min.
Bestell-Nr.: 864311


Meyn, Boris: Fememord
Berlin, 1925: Die Journalistin Ilka Bischop, Tochter des Ermittlerpaares Sören und Mathilda Bischop, ist leidenschaftliche Fliegerin. Als ein bekannter Flieger in der Sowjetunion abstürzt, beginnt sie zu begreifen, dass in Lipezk eine verbotene Militär-Flugschule der deutschen Reichswehr stationiert ist. Die Versailler Verträge hatten jegliche Rüstungsmachenschaften der Republik verboten. Ilkas Spur führt in das aufstrebende Hamburg, das gerade vom Architekten Fritz Schumacher neu gestaltet wird. Wo monumentale Bauaufträge anstehen, geht es natürlich um sehr viel Geld. Dann stößt Ilka bei ihren Recherchen auf einen geheimen Zirkel, der größere Ziele hat, als nur am Neubau der Stadt zu verdienen.
- Reinbek: Rowohlt Taschenbuch Verlag, 2018. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Denkers, Christian; Spieldauer: 5 Std. und ca. 33 Min.
Bestell-Nr.: 845651


Meyn, Boris: Sturmzeichen
Ilka Bischop ist eine emanzipierte Frau: wohlhabend, Fliegerin, Journalistin, neuerdings auch schwanger. Eines Tages wird der Mieter eines ihrer Hamburger Häuser ermordet. Das Opfer war Jude - ein antisemitisches Verbrechen? Ilka recherchiert und macht dabei eine schmerzhafte Entdeckung: Ihr jüngerer Bruder Robert hat Kontakte zur NSDAP. Und auch ihre Freundin Toska liebäugelt plötzlich mit dem Gedankengut der Nationalsozialisten. Ilka erkennt ihre Heimatstadt nicht wieder; immer mehr ist sie davon überzeugt, dass die Mordtat einen politischen Hintergrund hat. Und sie fragt sich: Welche Rolle spielte ihr Bruder bei dem Verbrechen? Doch bei einem Mord bleibt es nicht.
- Reinbek: Rowohlt Taschenbuch Verlag, 2019. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Christophersen, Claas; Spieldauer: 6 Std. und ca. 21 Min.
Bestell-Nr.: 869071


Mischke, Susanne: Zärtlich ist der Tod
Hauptkommissar Bodo Völxen hatte keine Ahnung, dass es im Leben seiner altgedienten Sekretärin, Edeltraut Cebulla, einen Mann gibt. Oder vielmehr: gab. Denn der Herr ist seit ein paar Tagen spurlos verschwunden, mitsamt ihrem Geld. Die Indizien weisen auf einen Profi-Heiratsschwindler hin. Die Ereignisse überschlagen sich, als eine seiner Verflossenen tot aufgefunden wird. Ist Frau Cebulla womöglich auch in Gefahr?
- München: Piper, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Schönen, Irina; Spieldauer: 8 Std. und ca. 17 Min.
Bestell-Nr.: 860511


Müller, Jessica: Eisenhut und Apfelstrudel
Krindelsdorf bei München: Hier ist die Welt noch in Ordnung. Denkt man. Doch als Hauptkommissar Hirschberg Zeuge des Mordes an der Bürgermeistergattin Helga Seitlbach wird, zeigt sich: Nichts ist, wie es scheint. Wer hat der unbeliebten First Lady des Dorfes das Gift des Blauen Eisenhuts in den Apfelstrudel gemischt?
- Köln: Bastei-Verlag Lübbe, 2018. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Haderer, Klaus; Spieldauer: 8 Std. und ca. 46 Min.
Bestell-Nr.: 868371


Mürner, Irène: Stock, Stein, Tod
Der Juli beschert Polizeiermittler Andrea Bernardi gleich drei tote Männer in Zürich. Einer stürzt am Uetliberg in den Tod, einer kommt unter den Zug und der Dritte wird ermordet im Gebüsch gefunden. Was haben der angstfreie Börsenmakler, der zurückgezogene Schwede und der arrogante Aufreißer gemeinsam? Die Telefonnummer der attraktiven Angela Rieser. Ist sie wirklich nur die harmlose Fitnesstrainerin, die sie vorgibt zu sein?
- Meßkirch: Gmeiner, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Waldvogel, Lukas; Spieldauer: 7 Std. und ca. 55 Min.
Bestell-Nr.: 863891


Nakamura, Fuminori: Der Revolver
In einer Regennacht findet ein junger Mann in den Straßen von Tokio eine Leiche - und neben ihr einen Revolver. Nishikawa nimmt die Waffe an sich und entwickelt schon nach kurzer Zeit eine unheimliche Obsession. All seine Gedanken, sein ganzes Leben kreisen um das perfekte kleine Wunderwerk. Und um die vier Kugeln, die sich noch immer in der Trommel befinden ...
- Zürich: Diogenes Verlag, 2019. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Figl, Anton; Spieldauer: 3 Std. und ca. 55 Min.
Bestell-Nr.: 867181


Österdahl, Martin: Der Kormoran
Paschie, Mitarbeiterin einer schwedischen Denkfabrik, verschwindet in Sankt Petersburg spurlos. Zeitgleich legt ein Hackerangriff das schwedische Mobilfunknetz lahm. Russlandexperte Max Anger, Paschies Freund und Kollege, unterbricht die Nachforschungen zu seiner Familiengeschichte, um sie zu suchen. Ihm bleibt nicht viel Zeit, will er die Frau, die er liebt, lebend wiedersehen. Denn Paschie ist einem gefährlichen Mann in die Quere gekommen. Als Max entdeckt, dass es eine Verbindung zwischen Paschies Verschwinden, dem Hackerangriff und seiner eigenen Vergangenheit gibt, ist es fast zu spät ...
- München: Blanvalet, 2018. Produzent: WBH Münster; Sprecher/in: Spitzer, Manfred; Spieldauer: 14 Std. und ca. 52 Min.
Bestell-Nr.: 852981


Padura, Leonardo: Die Durchlässigkeit der Zeit
Ein alter Freund bittet Mario Conde, ihm bei der Suche nach einem gestohlenen Familienerbstück zu helfen. Die Schwarze Madonna soll heilende Kräfte haben und ist von unschätzbarem Wert. Condes Auftrag führt ihn zu gerissenen Kunsthändlern, in die Unterwelt Havannas und mitten hinein in eine Geschichte, in der Gegenwart und Vergangenheit ineinanderfließen.
- Zürich: Unionsverlag, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Zierold, Jan; Spieldauer: 17 Std. und ca. 3 Min.
Bestell-Nr.: 862651


Paretsky, Sara: Feuereifer
Eine ungewöhnliche Aufgabe wartet auf Privatdetektivin Vic Warshawski: Sie soll die Mädchen-Basketballmannschaft ihrer ehemaligen High School betreuen, was sich angesichts der problematischen Trainingsbedingungen als echte Herausforderung entpuppt. Vergeblich bemüht sich Vic, die Ladenkette BySmart als Sponsor zu gewinnen. Als sie das florierende Unternehmen etwas genauer unter die Lupe nimmt, stößt sie auf eine infame Intrige mit tödlichen Folgen - und schon bald ist auch ihr eigenes Leben in Gefahr.
- München: Goldmann, 2009. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Pilaski, Katja; Spieldauer: 13 Std. und ca. 42 Min.
Bestell-Nr.: 863041


Parot, Jean-François: Commissaire Le Floch und das Phantom der Rue Royale
Paris, 1770. Mit einem Feuerwerk lässt König Ludwig XV. die bevorstehende Hochzeit des Thronfolgers mit Prinzessin Marie-Antoinette feiern. Als einige Feuerwerkskörper fehlgeleitet werden, bricht Panik auf der Place Louis XV. aus. Dutzende Menschen werden zu Tode getrampelt. Commissaire Nicolas Le Floch stößt auf eine Leiche, die in der erstarrten Hand eine Perle aus Obsidian hält und offensichtlich mit einem Strick ermordet wurde.
- München: Blessing, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Back, Markus; Spieldauer: 13 Std. und ca. 34 Min.
Bestell-Nr.: 862661


Pflüger, Andreas: Geblendet
Die blinde Elitepolizistin Jenny Aaron setzt alle Hoffnungen in eine Therapie, die ihr das Augenlicht zurückgeben soll. Doch die Männer, die im letzten Winter für sie starben, lassen sie nicht los. Aaron weiß, was sie ihnen schuldet und muss sich die Frage stellen, was schwerer wiegt: ihr Seelenheil oder Gerechtigkeit für die Toten. Was ist wichtiger: ihr Augenlicht vielleicht wiederzubekommen oder die Abteilung, jene Spezialeinheit, der sie ihr Leben verschrieben hat, vor ihrer größten Bedrohung zu beschützen? "Es ist niemals leicht" lautet der Kodex der Abteilung. Das gilt mehr als je zuvor. Denn es ist nur noch ein Hauch bis zu ihrer Auslöschung. Aber ist die Abteilung wirklich das, wofür Aaron sie immer hielt?
- Berlin: Suhrkamp, 2019. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Schmitz, Marion G.; Spieldauer: 18 Std. und ca. 58 Min.
Bestell-Nr.: 867311


Rungger, Duri: Mord am Bellevue
Kommissar Paul Kuhn sucht in einem Striplokal in Zürich Zerstreuung. Als dort am Neujahrsabend eine Tänzerin von Gästen belästigt wird, eilt ihr Kuhn zu Hilfe. Kurz darauf ist sie spurlos verschwunden und die Ereignisse überstürzen sich: Am Römerhof wird ein Polizist erschossen, ein zweiter verwundet, in einem Luxushotel wird eine Leiche gefunden und in einem zweiten ein Gast brutal ermordet.
- Schwellbrunn: Orte-Verlag, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Fässler, Egon; Spieldauer: 6 Std. und ca. 49 Min.
Bestell-Nr.: 856711


Sandrin, Michèle: Basel tanzt Tango
Kommissare Matteo Santoro und Zina Goldberg sollen als Tango tanzendes Paar getarnt einer Giftnudel auf die Schliche kommen, die bei einer Tangoveranstaltung ihr Unwesen treibt und die Konkurrentinnen aus dem Verkehr zieht. Doch dann stirbt unter ihren Augen ein Banker. Auch er wurde vergiftet, allerdings mit tödlichem Ausgang.
- [Köln]: Emons, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Goldberger, Daniel; Spieldauer: 13 Std. und ca. 15 Min.
Bestell-Nr.: 856731


Schobinger, Viktor: De schlimmscht vom Ääschme sine fäll
Tania Töpfer, die Enkelin des größten Verlagsmagnaten, wird entführt. Plötzlich streitet sie auf der Seite der Revolutionären Organisation Schweiz für ein gerechteres Land. Der Ääschme gerät zwischen die Fronten.
- Zürich: Schobinger, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Lott, Rosmarie; Spieldauer: 4 Std. und ca. 46 Min.
Bestell-Nr.: 864791


Scrivner Love, Melissa: Lola
South Central, L.A. Lola Vasquez ist zierlich, unscheinbar, eine "chica" unter vielen in der Latino-Gang "The Crenshaw Six". Die Gang versucht, möglichst unauffällig zu agieren. Dazu gehört auch, dass Lola nicht sichtbar wird, denn in Wahrheit ist sie die Chefin der Gang. Die Karten werden neu gemischt, als sie in einen Krieg zwischen einem etablierten Großdealer, einem expansionswilligen Kartell und einem neuen Großlieferanten gezogen wird.
- Berlin: Suhrkamp, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Mayer, Lisa-Katrina; Spieldauer: 10 Std. und ca. 52 Min.
Bestell-Nr.: 862751


Siebenthal, Rolf von: Kaltes Grab
Nach dem Rücktritt eines Bundesrats gilt bei den Ersatzwahlen der erfolgreiche Zürcher Nationalrat Adrian Ott als Favorit für den freien Sitz in Bern. Aus Unterlagen, die der Journalistin Zoe Zwygart zugespielt werden, geht hervor, dass Ott in illegale Börsengeschäfte verwickelt ist. Widerwillig nimmt Zwygart bei ihren Ermittlungen die Hilfe von Bundeskriminalpolizist Alex Vanzetti in Anspruch, die sie bald bitter nötig hat.
- Basel: F. Reinhardt, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Veith, Kathrin; Spieldauer: 11 Std. und ca. 23 Min.
Bestell-Nr.: 855361


Siebold, Henrik: Inspektor Takeda und der lächelnde Mörder
Eigentlich scheint der Fall klar. Ein junger Mann hat eine Frau auf einem Hamburger S-Bahnhof vor einen Zug gestoßen. Er leugnet jedoch, und plötzlich sind die Zeugen unsicher. Inspektor Takeda und seine Kollegin Claudia Harms müssen den siebzehnjährigen Simon wieder gehen lassen. Doch wo immer er auftaucht, passieren weitere Todesfälle. Claudia ist verzweifelt, weil es niemals sichere Beweise gibt, doch Takeda, ganz intuitiver Ermittler, hat eine andere Vermutung. Jemand benutzt Simon, um seine eigenen Taten zu verdecken.
- Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verlag, 2018. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Denkers, Christian; Spieldauer: 10 Std. und ca. 28 Min.
Bestell-Nr.: 837821


Simenon, Georges: Die Pitards
Als Kapitän Lannec endlich seinen eigenen Frachter besitzt, ist das der Anfang vom Ende. Die Bürgschaft hat er von den Pitards bekommen, der Familie seiner Frau Mathilde. So kann er Mathilde nicht verbieten, an der Jungfernfahrt der "Donnerwetter" teilzunehmen. In der Enge des Schiffes wachsen Missgunst und Misstrauen, sowohl zwischen den Eheleuten als auch innerhalb der Besatzung. Ein unheilvoller Brief und ein Sturm verschlimmern die Lage.
- Hamburg: Hoffmann und Campe, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Rosat, Nicolas; Spieldauer: 4 Std. und ca. 47 Min.
Bestell-Nr.: 856761


Soedher, Jakob Maria: Löwenmole
Ab und zu besucht der einzelgängerische Berufssegler Martin Boone seine Heimatstadt Lindau. Kurz nach seiner Ankunft, wird er im Lindauer Hafen tot aufgefunden. Ein Pfeil steckt in seinem Hals, einer in seinem Körper und ein dritter liegt zu Füßen des Lindauer Löwen.
- Landsberg am Lech: Edition Hochfeld, 2019. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Bedorf, Oliver; Spieldauer: 10 Std. und ca. 19 Min.
Bestell-Nr.: 869901


Voosen, Roman: Schneewittchensarg
Schweden 1972: Eine Hochzeitsfeier im småländischen Glasreich endet in einer Katastrophe. Die Braut verschwindet spurlos. Mehr als 40 Jahre später tauchen ihre sterblichen Überreste in einem Glassarg bei einer Ausstellungseröffnung auf. Die ungleichen Kommissarinnen Ingrid Nyström und Stina Forss stehen vor einem Rätsel.
- Köln: Kiepenheuer und Witsch, 2019. Produzent: WBH Münster; Sprecher/in: Bistrick, Lisa; Spieldauer: 15 Std. und ca. 59 Min.
Bestell-Nr.: 860831


Vorndran, Helmut: Lupinenkind
Auf einem Bamberger Friedhof wird während einer Beerdigung ein Mann erschossen. Bei ihrer Suche nach dem Täter stoßen die Kommissare Haderlein, Lagerfeld und Ermittlerschweinchen Riemenschneider auf ein lange zurückliegendes grausames Verbrechen. Die Spur führt nach Heroldsbach, das in den 1950er-Jahren durch eine Reihe geheimnisvoller Marienerscheinungen das öffentliche Interesse auf sich zog. Hat die religiöse Sekte, die in dem Marienkult ihren Ursprung hatte, etwas mit der Sache zu tun?
- [Köln]: Emons, 2019. Produzent: BBh München; Sprecher/in: Haderer, Klaus; Spieldauer: 11 Std. und ca. 22 Min.
Bestell-Nr.: 867681


Winterberg, Liv: Im Schatten des Mangrovenbaums
Anfang des 19. Jahrhunderts brechen Lillian, ihr Mann Joseph, Handelsagent der East India Company, und der Botaniker Elliot Wilberforce von London nach Singapur auf. Die Reise endet in einer Katastrophe, als das Schiff in Flammen aufgeht. Mit nichts als ihren Kleidern am Leib müssen sich Lillian, Joseph, Elliot und die Schiffsmannschaft von der kaum besiedelten Westküste Sumatras durch den Dschungel zurück in die Zivilisation kämpfen.
- München: Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Weber, Marianne; Spieldauer: 9 Std. und ca. 52 Min.
Bestell-Nr.: 858421

Zurück zum Inhaltsverzeichnis


3.0 - Jugendliteratur


Die letzten Tiere
Wir treffen ein Pferd unter Wasser, ein ziemlich gebeuteltes Känguru, einen Tapir namens Kurt und einen gefiederten Kobold. Wir kämpfen mit Fuchs und Wolf ums Überleben, verbringen eine Nacht im Dschungel. Wir fahren nach Afrika und verfolgen eine heiße Spur im kalten Norden. 16 Geschichten über gefährdete Tiere aus allen Weltgegenden. Geeignet ab der 5. Schulstufe.
- Wien: Österreichischer Buchklub der Jugend, 2010. Produzent: OesB Wien; Sprecher/in: Prückner, Christoph; Spieldauer: 3 Std. und ca. 43 Min.
Bestell-Nr.: 865761


Die Rache der schwarzen Katze und andere Sagen aus der Schweiz
In der Sammlung finden sich bekannte Sagen wie "Die Teufelsbrücke", "Vrenelis Gärtli" und die Legende vom Geisterschiff auf dem Genfersee. Aber auch weniger bekannte Trouvaillen wie die Sage vom Bauern, der mit seinen zwölf Kühen auf dem Eis strandet, gilt es zu entdecken. 19 junge Illustratoren aus der Schweiz illustrieren traditionelle Sagen und interpretieren diese zeitgemäß.
- Zürich: NordSüd Verlag, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Goetsch, Peter; Spieldauer: 2 Std. und ca. 13 Min.
Bestell-Nr.: 867781


Achard, Marion: Am Ende des Regenwaldes
Daboka und ihre jüngere Schwester gehören zu einem kleinen indigenen Stamm, der friedlich in den dunkelgrünen Tiefen des Regenwaldes von Ecuador lebt. Bis Männer mit großen, stinkenden Maschinen kommen. Sie wollen Straßen und Ölplattformen bauen. Dafür schaffen sie ohne Skrupel alles aus dem Weg, was sie stört. Bäume, Tiere, Menschen. Daboka muss kämpfen. Um ihr Leben und für ihren Wald.
- Bamberg: Magellan Verlag, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Störmer, Cathrin; Spieldauer: 1 Std. und ca. 33 Min.
Bestell-Nr.: 865031


Allert, Judith: Hilda Heidelbeer und das magische Ei
Anna und Frederik staunen nicht schlecht, als sie an dem alten Haus im Wald vorbeikommen: Wo einst der Putz bröckelte, erstrahlt alles in himbeerrotem Glanz mit grünen Fensterläden. Hier lebt nun Hilda Heidelbeer mit einem sprechenden Maulesel und einem Huhn, das magische Eier legt. Und als eines dieser Eier zerbricht, beginnt ein fantastisches Abenteuer, das seinesgleichen sucht.
- Berlin: Ueberreuter, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Werth, Susanne; Spieldauer: 2 Std. und ca. 42 Min.
Bestell-Nr.: 848301


Alves, Katja: Erwischt
Esme nervt sich. Über Magalie, die nichts mehr mit ihr zu tun haben will. Über die arrogante Neue, die nur ihren Influencer-Quatsch im Kopf hat. Über Fabio, der Esme kaum mehr beachtet. Esme rächt sich. Doch dann droht plötzlich alles aufzufliegen.
- Werdenberg: da bux, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Tappa, Francesca; Spieldauer: 0 Std. und ca. 58 Min.
Bestell-Nr.: 856421


Anderson, Laura Ellen: Amalia von Flatter - Die vergessene Geburtsnachtsparty
Amalia hat Geburtsnacht und eine riesige Party ist geplant. Doch die Gäste bleiben aus. Scheinbar haben alle ihre Geburtsnachtsparty vergessen. Amalia ist traurig, doch als sie herausfindet, dass sich auffallend viele ihrer Freunde und Bekannten kaum noch an die alltäglichsten Dinge erinnern können, geht sie mit Prinz Marillo der Sache nach.
- Berlin: Schneiderbuch Egmont, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Bausznern, Matthias von; Spieldauer: 2 Std. und ca. 27 Min.
Bestell-Nr.: 865051


Bachmann, Karin: Monster im Dunkeln
Ein brutaler Psycho ist hinter Arjen her. Seine Eltern sind nicht da. Zur Polizei traut er sich nicht. Im Dunkeln lauert die Angst. Denn Arjen ist blind.
- Werdenberg: da bux, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Tappa, Francesca; Spieldauer: 1 Std. und ca. 13 Min.
Bestell-Nr.: 856431


Bauer, Gerhard: Die Rache der Videomonster und andere unheimliche Geschichten
Was passiert mit der vergessenen Schülerin im Schloss des unheimlichen Fürsten? Warum hat Lukas vorerst die Nase voll von brutalen Computerspielen? Welche gruselige Überraschung denkt sich Tobias für seine Halloween-Party aus? Spannung und Gänsehaut sind vorprogrammiert! Krimi- und Gruselabenteuer und die Gorilla-Rätselrallye für Leser ab 5. Schulstufe.
- Wien: Österreichischer Buchklub der Jugend, 2006. Produzent: OesB Wien; Sprecher/in: Prückner, Christoph; Spieldauer: 2 Std. und ca. 53 Min.
Bestell-Nr.: 865801


Beatty, Robert: Serafina Black und das Rätsel des Waldes
Ein unheimlicher Zauberer streift nachts durch die Wälder rund um das Herrenhaus Biltmore. Mit seinen dunklen Kräften lenkt er heftige Stürme und Fluten, die alles zu zerstören drohen. Die zwölfjährige Serafina ist die Beschützerin von Biltmore. Sie ist eine Gestaltwandlerin und besitzt magische Kräfte. Gemeinsam mit Braeden, dem Neffen des Hausbesitzers, entwickelt sie einen riskanten Plan, um den Zauberer zu besiegen.
- Köln: Schneiderbuch Egmont, 2017. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Schrage, Oriana; Spieldauer: 9 Std. und ca. 0 Min.
Bestell-Nr.: 841021


Behnke, Andrea: Frieda und das Glück der kleinen Dinge
Lena-Frieda fährt Skateboard und will Biologin werden, um Fruchtfliegen zu erforschen. Seit ihre beste Freundin Nele weggezogen ist, geht sie nicht mehr gerne zur Schule: Dort lauern die Oberzicken mit ihren blöden Sprüchen, die Lena-Frieda ärgern, weil sie lieber wie eine Forscherin aussieht, als Stretch-Jeans anzuziehen. Nur Lukas scheint ganz nett zu sein. Und zum Glück ist da noch Oma mit ihrem Dachboden voller Schätze und Erinnerungen.
- Grevenbroich: Südpol Verlag, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Happle, Lotti; Spieldauer: 2 Std. und ca. 49 Min.
Bestell-Nr.: 866431


Berbig, Renus: Die leise Luise
Luise ist sieben und schon groß, aber sie spricht furchtbar leise. So leise, dass oft niemand hört, was sie sagt. Was schade ist und doof, zum Beispiel in der Schule oder wenn sie am Familientisch etwas Wichtiges sagen will. Manchmal aber ist es gut, Expertin im Leisesein zu sein. Leise durch die Welt zu gehen, ist vielleicht etwas anstrengend, aber manchmal führt es zu kleinen Abenteuern.
- Weinheim [u.a.]: Beltz und Gelberg, 2017. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Bausznern, Matthias von; Spieldauer: 1 Std. und ca. 49 Min.
Bestell-Nr.: 846041


Blade, Adam: Torpix, Biss des Verderbens
Malvel steht kurz davor, der mächtigste Herrscher aller Königreiche zu werden. Tom und Elenna setzen alles daran, den Magier zu besiegen, und Avantia vor dem Untergang zu retten. Doch in ihrem finalen Kampf treffen sie nicht nur auf Malvel, sondern auch auf Torpix, eine gigantische Giftschlange.
- Bindlach: Loewe, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Wachholz, Jens; Spieldauer: 1 Std. und ca. 20 Min.
Bestell-Nr.: 863691


Bos, Tamara: Romys Salon
Nach der Schule geht Romy zu Oma Stine. Manchmal hilft sie ihr im Frisiersalon. Doch in letzter Zeit ist Oma anders, sie vergisst vieles, spricht auf einmal Dänisch und erzählt immer wieder von ihrer Kindheit in Dänemark und von den Ferien am Meer. Romy unterstützt ihre Oma, wo sie kann, damit keiner etwas merkt. Doch eines Tages steht Oma Stine plötzlich im Nachthemd im Salon.
- Hildesheim: Gerstenberg, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Devos, Jeanne; Spieldauer: 4 Std. und ca. 33 Min.
Bestell-Nr.: 867061


Bradford, Chris: Bodyguard - das Lösegeld
Kidnapper haben die Jacht eines reichen australischen Medienmoguls geentert und dessen Töchter in ihre Gewalt gebracht. Nun wollen sie Lösegeld in Millionenhöhe. Sie ahnen jedoch nicht, dass der harmlos wirkende 14-Jährige, der sich ebenfalls an Bord befindet, in Wahrheit ein ausgebildeter Elitekämpfer ist. Und Connor Reeves hat nicht die Absicht, klein beizugeben.
- München: cbj-Verlag, 2015. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Udris, Brencis; Spieldauer: 12 Std. und ca. 54 Min.
Bestell-Nr.: 852521


Bradford, Chris: Bodyguard - der Hinterhalt
Connor soll eine Diplomatenfamilie auf einem dreiwöchigen Safaritrip als Bodyguard durch Afrika begleiten. Doch ein Militärputsch stürzt das Land in einen blutigen Bürgerkrieg. Die Safarigesellschaft gerät in die Hände einer bewaffneten Miliz. In einem günstigen Augenblick gelingt es Connor, mit seinen Schutzbefohlenen zu entkommen. Eine atemlose Flucht durch den afrikanischen Busch beginnt.
- München: cbj-Verlag, 2016. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Udris, Brencis; Spieldauer: 13 Std. und ca. 13 Min.
Bestell-Nr.: 852531


Chainani, Soman: Eine Welt ohne Prinzen
Agatha und Sophie kehren an die Schule der Guten und Bösen zurück, doch dort ist nichts mehr, wie es war. Statt Gut gegen Böse heißt es nun Mädchen gegen Jungen. Prinzessinnen aller Märchenkönigreiche haben ihre Prinzen vor die Tür gesetzt und regieren allein. Das wollen sich die Prinzen natürlich nicht bieten lassen und greifen an. Doch die Mädchen ahnen nicht, dass die größte Gefahr mitten unter ihnen lauert.
- Ravensburg: Ravensburger Buchverlag, 2016. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Bahadir, Ilknur; Spieldauer: 14 Std. und ca. 29 Min.
Bestell-Nr.: 841121


Cousins, Dave: 15 kopflose Tage
Laurence Roach wünscht sich ein normales Leben. Das ist schwer, wenn die Mutter eine depressive Alkoholikerin ist. Als sie eines Abends nicht nach Hause kommt, erzählt er niemandem davon, aus Angst, er und sein Bruder Jay müssten sonst in Pflegefamilien. Er täuscht vor, seine Mutter sei noch da und verstrickt sich in ein Netz aus Lügen. Als Laurence eine Spur seiner Mutter entdeckt, fangen die Schwierigkeiten erst richtig an.
- Stuttgart: Verlag Freies Geistesleben, 2015. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Rüegg, Jonas; Spieldauer: 7 Std. und ca. 41 Min.
Bestell-Nr.: 862311


Dabos, Christelle: Die Verlobten des Winters
Ophelia lebt auf der friedlichen Arche Anima. Die junge Frau hat besondere Talente: Sie kann Gegenstände lesen und durch Spiegel reisen. Bis ihr eines Tages Unheilvolles verkündet wird: Ophelia soll auf die eisige Arche des Pols ziehen und einen Adligen namens Thorn heiraten. Wer ist der Mann, mit dem sie leben soll? Und warum wurde ausgerechnet sie auserkoren? Ab 12.
- Berlin: Insel Verlag, 2019. Produzent: OesB Wien; Sprecher/in: Krammer, Brirgit; Spieldauer: 17 Std. und ca. 21 Min.
Bestell-Nr.: 864981


Diessl, Isabella: Die Frau aus dem Apfel
Die zehnjährige Pilvi hat ganz schön viel zu tun. Ihr Referat steht an, und es muss gut werden, damit sie nächstes Jahr aufs Gymnasium gehen kann. Doch ihre beste Freundin Stupsi gibt sich neuerdings nur noch mit der hochnäsigen Tamara ab, und ihr Referatspartner ist ausgerechnet der blöde Charles. Als Pilvi einen Korb Äpfel geschenkt bekommt, springt ihr aus einem davon die römische Göttin Pomona entgegen, die alles durcheinander bringt.
- Wien: Picus-Verlag, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Storm, Andreas; Spieldauer: 2 Std. und ca. 28 Min.
Bestell-Nr.: 849901


Dix, Robin: Skip Flanagan - Ticket zu den Sternen
Skip Flanagan zieht nach Astropia, eine gigantische Stadt zwischen den Sternen, wo er es mit Wesen aus tausend Welten zu tun kriegt und von einem einäugigen Alten verfolgt wird. Zum Glück stehen ihm seine Freunde Nax und Trenna zur Seite.
- Köln: Baumhaus Verlag, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Waldvogel, Lukas; Spieldauer: 6 Std. und ca. 45 Min.
Bestell-Nr.: 866511


Donaldson, Julia: Der kleinste Dinosaurier
Hypsilophodon ist wieder einmal auf der Flucht. Sie hat es nicht leicht, denn sie ist klein und ungefährlich und steht bei den meisten Großen auf der Speisekarte. Wenn nicht gerade T-Rex hinter ihr her ist, hat sie Ärger mit Triceratops oder aber die Compsognathi fressen ihre Eier. Auf ihrer Flucht landet Hyp in einer tiefen Pfütze. Und in der Gegenwart, wo sie sich mit einem knatternden Traktosaurus konfrontiert sieht.
- Weinheim [u.a.]: Beltz und Gelberg, 2004. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Cziesla, Ulrike; Spieldauer: 1 Std. und ca. 20 Min.
Bestell-Nr.: 863741


Felkel, Ulrike: Gefangen in der Urzeitfalle
Paul und Philipp sind begeistert, als sie in der Fossilienwelt einen Ammoniten finden. Doch durch die geheimnisvolle Kraft des Fossils werden sie 16 Millionen Jahre zurück in die Vergangenheit geworfen. Eine rasante, fesselnde Zeitreise in eine Welt, in der es noch keine Menschen gab. Für Leser ab der 5. Schulstufe.
- Wien: Österreichischer Buchklub der Jugend, 2013. Produzent: OesB Wien; Sprecher/in: Prückner, Christoph; Spieldauer: 2 Std. und ca. 39 Min.
Bestell-Nr.: 865811


Frank, Astrid: Uli Unsichtbar
Ulrich ist garantiert kein U-U-Uhu. Aber er stottert, als er sich in der neuen Klasse vorstellt. Sofort hat er seinen Spitznamen und landet in der Mobbing-Ecke. Niemand nimmt ihn richtig wahr. Er traut sich nichts mehr und sieht selbst nur noch den Uhu in sich. Aber er hat Glück, denn eines Tages ist Ulrike da. Die zweite Uli. Sie sieht ihn und sie ist mutig.
- Stuttgart: Verlag Urachhaus, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Steccanella, Manuel; Spieldauer: 1 Std. und ca. 18 Min.
Bestell-Nr.: 858211


Funke, Cornelia: Das Labyrinth des Fauns
Spanien, 1944: Ofelia zieht mit ihrer Mutter in die Berge, wo ihr neuer Stiefvater, ein faschistischer Offizier mit seiner Truppe Partisanen jagt. Der dichte Wald, der ihr neues Zuhause umgibt, wird für Ofelia zur Zufluchtsstätte vor ihrem unbarmherzigen Stiefvater: ein Königreich voller verzauberter Orte und magischer Wesen. Ein geheimnisvoller Faun stellt dem Mädchen drei Aufgaben. Besteht sie diese, ist sie die lang gesuchte Prinzessin des unterirdischen Reiches. Immer tiefer wird Ofelia in eine phantastische Welt hineingezogen, die wundervoll ist und grausam zugleich. Kann Unschuld über das Böse siegen? - Eng an der Filmhandlung "Pans Labyrinth" des mexikanische Regisseurs und Schriftstellers Guillermo del Toro orientierter Roman. Ab 14.
- Frankfurt/M.: Fischer, 2019. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Kleb, Andreas; Spieldauer: 7 Std. und ca. 42 Min.
Bestell-Nr.: 869011


Gemmel, Stefan: Bim, die Zauselmaus - das Freundschaftsfest
Bim, Lutz, Arnie, Sonett und Schnarchibald sind die besten Nagetier-Freunde. Das wollen sie mit einem fröhlichen Fest feiern. Doch das missmutige Eichhörnchen Brutus ist neidisch und stört das Fest. Denn Brutus weiß nicht, was Freundschaft ist. Bim und die anderen wollen Brutus zeigen, wie wichtig Freunde im Leben sind. Wird Brutus lernen, was wahre Freundschaft ist?
- Hamburg: Carlsen, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Bausznern, Matthias von; Spieldauer: 0 Std. und ca. 44 Min.
Bestell-Nr.: 858221


Gemmel, Stefan: Bim, die Zauselmaus - der gemeine Kuchendieb
Alles beginnt mit einem verschwundenen Geburtstagskuchen für Großmutter und einem Streit, wer den Kuchen wohl geklaut haben könnte. Bim und ihre Freunde müssen einen Plan schmieden, wie sie dieses Rätsel lösen und den Kuchen wiederfinden können. Mit viel Gespür und echtem Zusammenhalt gelingt es ihnen, und das Geburtstagspicknick ist gerettet.
- Hamburg: Carlsen, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Bausznern, Matthias von; Spieldauer: 0 Std. und ca. 50 Min.
Bestell-Nr.: 855081


Grusnick, Sebastian: Grüße vom Mars
Tom ist acht und etwas eigen. Er will unbedingt auf den Mars, sitzt am Tisch nur rechts vom Kopfende und wenn ihm etwas zu viel wird, zieht er seinen Astronautenhelm an. Als seine Mutter nach China muss, soll Tom mit den Geschwistern bei Oma und Opa wohnen. Doch die Großeltern haben den Besuch der Enkel glatt vergessen. Und zu Toms Schrecken besitzen sie nur einen einzigen, runden Esstisch. Da hilft nur, das Ganze als Vorbereitung auf die Mars-Mission zu sehen.
- Hamburg: Dressler, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Bausznern, Matthias von; Spieldauer: 2 Std. und ca. 56 Min.
Bestell-Nr.: 867091


Grzimek, Martin: Ich, Hannibal, der Floh
Es muss doch mehr im Leben geben als Arbeiten, Trinken und Schlafen, denkt Hannibal, die bewunderte Attraktion des Flohzirkus'. Er springt in die Freiheit, doch hier ist er einfach nur ein Schädling, der aufpassen muss, dass er nicht zerquetscht wird. Hannibal heckt einen Plan aus, wie er wieder in sein nettes Zuhause, zu geregelten Arbeitszeiten und genug Leckereien kommt. Damit rettet er sogar den Flohzirkus.
- München: Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Lüdi, Dominique; Spieldauer: 1 Std. und ca. 52 Min.
Bestell-Nr.: 863811


Hartmann, Lukas: Die magische Zahnspange
Wer wünschte sich nicht, endlich gut in der Schule zu sein? Zu wissen, wie die Hauptstadt von Madagaskar heißt, wie viel Kilo ein Flusspferd auf die Waage bringt und wie viel Gramm ein Regenwurm? Ein bisschen merkwürdig ist es allerdings schon, dass der schüchterne Tobi plötzlich alle Antworten kennt, seit er eine Zahnspange trägt. Die Mitschüler, erst baff vor Bewunderung, werden misstrauisch, und auch Tobi wird das Ganze allmählich unheimlich.
- Zürich: Diogenes-Verlag, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Löwensberg, Manuel; Spieldauer: 5 Std. und ca. 9 Min.
Bestell-Nr.: 863431


Horowitz, Anthony: Steel claw
Drei Worte auf seinem Laptop bringen Alex Riders Herz zum Rasen: ALEXX, ICH LE. Hals über Kopf verlässt er seine neue Heimat San Francisco, um den Absender der Nachricht zu finden. Denn für Alex ist eins klar: Sie muss von seiner Freundin Jack stammen. Von Jack, die alle für tot halten. Die Suche führt ihn zu zwei bösen Brüdern, die einen millionenschweren tödlichen Deal planen. Und wenn Alex in ihre Hände gerät, ist es aus.
- Ravensburg: Ravensburger Buchverlag, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Kraus, Maximilian; Spieldauer: 8 Std. und ca. 39 Min.
Bestell-Nr.: 849951


Hub, Ulrich: Das letzte Schaf
Was ist das nur für ein helles Licht, das die Schafe inmitten einer Winternacht aus dem Schlaf reißt? Und wo sind eigentlich ihre Hirten geblieben? Wurden sie vielleicht von einem Ufo entführt? Oder hat das Ganze etwa mit diesem Mädchen zu tun, das in einem nahegelegenen Stall geboren worden sein soll? Um sich selbst ein Bild von der Lage zu machen, begeben sich die Schafe auf eine abenteuerliche Nachtwanderung. Doch schon bald haben sie das erste Schaf verloren.
- Hamburg: Carlsen, 2018. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Lohmann, Volker; Spieldauer: 1 Std. und ca. 1 Min.
Bestell-Nr.: 859871


Hula, Kai Aline: Ein Knoten im Rüssel
Mama schreibt Kinderbücher, Anton findet das toll. Heute hat Mama sich einen Löwen ausgedacht, der beim Stachelschwein eingeladen ist. Er hat aber einen Dorn in der Pfote. Das Buschbaby soll helfen, doch es traut sich nicht vom Baum herunter. Und die anderen Tiere? Der Elefant hat einen Knoten im Rüssel, das Zebra ist wasserscheu ... Ab 2. Schulstufe.
- Innsbruck [u.a.]: Obelisk-Verlag, 2019. Produzent: OesB Wien; Sprecher/in: Kollmann-Till, Erika; Spieldauer: 0 Std. und ca. 36 Min.
Bestell-Nr.: 865661


Hünermann, Wilhelm: Die Hüter der Fahne
Hallstadt, Sommer 1938. Die Gestapo verlangt von der Pfarrjugend die Herausgabe des geweihten Christusbanners. Als die Jungen dies verweigern, werden Pfarrer und Jugendführer verhaftet. Um die Freilassung zu erreichen, entschließt sich der Kaplan, die Fahne herauszugeben, aber 4 Jungen sind damit nicht einverstanden. Nach einer wahren Begebenheit. Ab 11.
- Stuttgart: Kehl, 1997. Produzent: DKBB Bonn; Sprecher/in: Schüller, Udo; Spieldauer: 1 Std. und ca. 37 Min.
Bestell-Nr.: 871041


Hunter, Erin: Bravelands - das Gesetz der Savanne
Jemand hat die Elefantendame Große Mutter, die weise Anführerin der Tiere, ermordet. Nun liegt es am Löwen Heldenmut, dem Pavian Dorn und dem Elefantenmädchen Aurora, die Wahrheit ans Licht zu bringen. Gleichzeitig entdeckt Aurora, dass sie die Gabe hat, in den Knochen der Toten die Zukunft zu lesen. Alle drei müssen über ihren Schatten springen, um das fragile Gleichgewicht in der Savanne Afrikas zu erhalten.
- Weinheim [u.a.]: Beltz und Gelberg, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Madrid, Venus; Spieldauer: 12 Std. und ca. 38 Min.
Bestell-Nr.: 862531


Hunter, Erin: Bravelands - der Außenseiter
In der glühenden Hitze der Savanne Afrikas eröffnet sich eine mystische und faszinierende Welt: die Bravelands. Hier leben die Tiere in friedlicher Gemeinschaft und folgen dem Gesetz der Savanne. Als einige von ihnen das Gesetz brechen, entflammt ein Kampf um Herrschaft und Macht, dem sich drei Helden tapfer stellen: der Löwe Heldenmut, das Elefantenmädchen Aurora und der Pavian Dorn.
- Weinheim [u.a.]: Beltz und Gelberg, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Madrid, Venus; Spieldauer: 10 Std. und ca. 54 Min.
Bestell-Nr.: 862521


Ivanov, Petra: Crash
Zwei Jugendliche rasen in einem gestohlenen Wagen durch die Nacht und bauen einen Unfall. Wer wird die Verantwortung dafür übernehmen? Und zu welchem Preis?
- Werdenberg: da bux, 2017. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Tappa, Francesca; Spieldauer: 1 Std. und ca. 14 Min.
Bestell-Nr.: 838961


Jansen, Hanna: Maxima und ich
Maxima bringt Licht in Davids Leben, als sie ein Herz malt und ihre beiden Namen hineinschreibt. Maxima liebt ihn! Endlich fühlt sich der Junge aus Nigeria nicht mehr allein. Doch dann bricht Davids Glück jäh zusammen, als Maxima sich einer neuen Freundin zuwendet. Doch gestärkt von seiner Geschichte mit Maxima schafft er es, sich für neue Freundschaften zu öffnen und Ausschließlichkeit durch Treue und Toleranz zu ersetzen.
- Wuppertal: Hammer, 2017. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Ospelt, Ingo; Spieldauer: 1 Std. und ca. 30 Min.
Bestell-Nr.: 836431


König, Christa: Als ich noch Gretchen Asmussen hiess
Zu Anfang des 20. Jahrhunderts war es noch eindeutig: Wer kurze Haare hatte und Hosen trug musste ein Junge sein. Und so - als Theo und Max verkleidet - gelingt es Dorchen und Gretchen von zu Hause auszureißen. Sie leben bei der tüdeligen Geesche, in einem Zirkus und bei einem Schäfer. Es ist ein ganz anderes Leben als das, das sie aus ihrem reichen Hamburger Elternhaus kennen.
- Ravensburg: Ravensburger Buchverlag, [1995]. Produzent: NBH Hamburg; Sprecher/in: Dittrich, Marta; Spieldauer: 5 Std. und ca. 2 Min.
Bestell-Nr.: 872581


Lambeck, Silke: Mein Freund Otto, das wilde Leben und ich
Matti und Otto kennen sich schon ihr ganzes Leben. Sie wohnen mitten in Berlin, gehen zum Yoga und spielen Klavier. Matti hat die Lachsucht und Otto kann nicht singen. Eines Tages sehen sie in der Schule Bruda Berlin auf YouTube rappen und beschließen, dass sich was ändern muss.
- Hildesheim: Gerstenberg, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Schmidt, Alexander M.; Spieldauer: 3 Std. und ca. 47 Min.
Bestell-Nr.: 855181


Larwood, Kieran: Der Bogen des Schicksals
Der mutige Kaninchenjunge Podkin Einohr und seine Freunde halten Kriegsrat. Sie müssen einen Weg finden, den bösen Gormlord und seine Truppen endgültig zu besiegen. Da erfahren die Kaninchen, dass es eine magische Waffe gibt, mit deren Hilfe sie ihrem Sieg ein Stück näher kommen könnten: einen Bogen, dessen Pfeile stets ihr Ziel finden. Entschlossen begeben sich Podkin und seine Freunde auf eine abenteuerliche Suche.
- Ravensburg: Ravensburger Buchverlag, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Zierold, Jan; Spieldauer: 5 Std. und ca. 58 Min.
Bestell-Nr.: 865301


Leuze, Julie: Das Glück an meinen Fingerspitzen
Um den Erinnerungen an einen schlimmen Vorfall zu entkommen, reist Jana zu ihrem Onkel Richard, der auf einer abgelegenen kanadischen Insel lebt, wo er Wölfe und Bären erforscht. Doch dann verschwindet ihr Onkel spurlos und vor ihrer Blockhütte steht plötzlich ein verletzter junger Mann namens Luke.
- Ravensburg: Ravensburger Buchverlag, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Tappa, Francesca; Spieldauer: 6 Std. und ca. 53 Min.
Bestell-Nr.: 858321


Mayer-Skumanz, Lene: Kowan und der Wolf
Eine altsteinzeitliche Siedlung am Mückenfluss: Kowan, Ziehsohn und Gehilfe des Steinschlägers, hat sich mit einem Wolf angefreundet. Das gemeinsame Jagen verschafft dem geschickten, aber leicht hinkenden Buben erste Erfolgserlebnisse. Doch ein Wolf in der Nähe des Zeltlagers bedeutet für die Rentierleute eine Bedrohung. Kowan trifft eine schwere Entscheidung. Ab 6. Schulstufe.
- Wien: Österreichischer Buchklub der Jugend, 2012. Produzent: OesB Wien; Sprecher/in: Prückner, Christoph; Spieldauer: 5 Std. und ca. 1 Min.
Bestell-Nr.: 865781


Meadows, Daisy: Pia Puschel und der geheime Zauber
Im Wald der Freundschaft ist es immer schön hell und gemütlich. Dafür sorgt die Eichhörnchenfamilie Puschel. Doch die Hexe Griselda und ihr Eisdrache verzaubern die Eichhörnchen, sodass der ganze Wald dunkel und kalt wird. Können Lili und Jessi die Hexe mithilfe von Pia Puschel, dem Eichhörnchenkind, aufhalten und den Bann brechen?
- Bindlach: Loewe, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Happle, Lotti; Spieldauer: 1 Std. und ca. 9 Min.
Bestell-Nr.: 861231


Nilsson, Frida: Ich und Jagger gegen den Rest der Welt
Nichts wünscht Bengt sich sehnlicher als einen Freund. Doch die anderen Kinder ärgern ihn und sperren ihn im dunklen, kalten Müllraum ein. Dort sitzt er, bis Jagger die Tür öffnet, ein heruntergekommener, aber selbstbewusster Hund. Jagger lässt sich nichts gefallen und weiß sofort, was Bengt tun muss: sich rächen. Tote Ratten in Briefkästen und Fahrräder im Fluss sind gerecht, wenn einem so übel mitgespielt wurde wie Bengt. Oder?
- Hildesheim: Gerstenberg, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Storm, Andreas; Spieldauer: 4 Std. und ca. 4 Min.
Bestell-Nr.: 855251


Petrick, Nina: Das verwunschene Paradies
Lilli Kolibri träumt von einem verwunschenen Paradies am Meer. Zusammen mit ihren Freunden, dem Gecko Ernesto und der Schnecke Polly, macht sie sich auf die Suche. Ihre Reise führt sie durch dichte Nebelwälder, über hohe Berge und vorbei an gefährlichen Tieren. Doch Lilli wäre nicht Lilli, wenn sie nicht sogar wilde Ratten und einen Puma bändigen könnte. Ob sie auch im Paradies wieder neue Freunde finden wird?
- Bindlach: Loewe, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Lüdi, Dominique; Spieldauer: 0 Std. und ca. 34 Min.
Bestell-Nr.: 865411


Potofski, Ulli: Torhelden
Statt im Fußballcamp zu trainieren, muss Dario mit in den Teneriffa-Urlaub. Im Hotel findet er schnell Anschluss und auch dort kann er kicken und seinen Spezialtrick üben. Stolz führt Dario ihn vor. Zufällig trainieren auf demselben Platz ein paar spanische Profis, die seinen Trick total gut finden. Als Dario im Fernsehen sieht, wie einer der Profis seinen Trick anwendet, muss er beweisen, dass es sein Trick ist, den alle Welt live bestaunt hat.
- Würzburg: Arena-Verlag, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Heller, Christian; Spieldauer: 2 Std. und ca. 5 Min.
Bestell-Nr.: 848501


Rohmann, Kathrin: Glückstage unterm Apfelbaum
Minna ist sieben Jahre alt. Egal, ob sie in ihrer Lieblingshängematte im Garten liegt, mit ihrer Mutter Blaubeeren pflückt oder mit Papa am Strand Muscheln sucht, ihre Welt steckt immer voller Überraschungen und Wunder. Dank ihrer Fantasie begegnen ihr so wundersame Wesen wie Fritz Glück, der Botaniker, oder Barbara, die Blaubeer-Prinzessin. So wird jeder Tag zu einem kleinen Abenteuer.
- München: Deutscher Taschenbuch-Verlag, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Heitmann, Ingrid; Spieldauer: 2 Std. und ca. 25 Min.
Bestell-Nr.: 862711


RostbÝll, Tone Mygind: Meine Abenteuer mit Uropa
Theodors Uropa wohnt mit seiner Katze Bombibitt hoch oben im Gebirge. Weil er immer eine Augenklappe trägt, sieht er aus wie ein verwegener Pirat, und wenn er lacht, wackeln sogar die Bergwipfel. Niemand backt so leckere Waffeln wie Uropa, aber am allerbesten sind seine Geschichten. Jeden Tag erzählt er Theodor von Seeräuberschiffen, Indianern, Nixen und geheimnisvollen Waldbewohnern, denn als Kind hat Uropa die spannendsten Abenteuer erlebt.
- Zürich: WooW Books, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Bausznern, Matthias von; Spieldauer: 1 Std. und ca. 35 Min.
Bestell-Nr.: 866661


Rowell, Rainbow: Eleanor & Park
Als Eleanor und Park sich zum ersten Mal im Schulbus treffen, kann von Zuneigung keine Rede sein. Dass sie sich gar ineinander verlieben, scheint unmöglich. Doch ihre Annäherung gehört zum Intensivsten, was man über die erste Liebe lesen kann. Anfangs vorsichtig und zaghaft tauschen Eleanor und Park Comics, Musik und Meinungen aus, und sie werden ein Liebespaar. Ab 14.
- München: Hanser, 2015. Produzent: OesB Wien; Sprecher/in: Bocek, Peter; Spieldauer: 11 Std. und ca. 58 Min.
Bestell-Nr.: 835881


Rudden, Dave: Die Allianz der Schattenjäger
Flucht ist zwecklos. Den Schattendämonen entrinnt keiner. Sie kommen aus dem Reich Tenebris, einem düsteren Paralleluniversum, und bringen Chaos und Zerstörung. Seit Jahrhunderten steht nur eins zwischen diesen finsteren Mächten und der Menschheit: die Allianz der Schattenjäger! Von alldem wusste der 13-jährige Denizen bisher nichts. Sein Leben in einem Waisenhaus in Irland war alles andere als ein großes Abenteuer. Doch plötzlich steckt er mittendrin im Kampf der Schattenjäger. Er soll sich ihrem Geheimbund in Dublin anschließen und ihre geheime Magie erlernen. Denn eine neue Bedrohung ist aus Tenebris gekommen - und bringt die ganze Welt in Gefahr!
- Frankfurt/M.: Fischer Sauerländer, 2016. Produzent: DBH Marburg; Sprecher/in: Gies, Barbara; Spieldauer: 11 Std. und ca. 56 Min.
Bestell-Nr.: 870851


Samson, Gideon: Sternschnuppensommer
Jakob verbringt die Ferien bei seinem Vater auf einer griechischen Insel, wo er Michális mit dem ansteckenden Lachen kennenlernt. Die Jungen schwimmen und schnorcheln gemeinsam im Meer, klettern auf Bäume, reiten auf Eseln oder sitzen in der Sonne. Die beiden sind schon bald beste Freunde. Und als die fröhliche Puck dazustößt, wird alles noch schöner. Bis die Liebe beinahe alles kaputt macht.
- Hildesheim: Gerstenberg, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Kolonko, Bartosz; Spieldauer: 5 Std. und ca. 7 Min.
Bestell-Nr.: 848531


Saxby, John: Alle Abenteuer von Eduard Speck
29 Geschichten über Eduard Speck, das tollste Schwein der Welt. Er lebt auf dem Scheffelhof als einziger Vertreter seiner Rasse. Dass er das klügste, schönste und bedeutendste Schwein ist, davon ist Eduard felsenfest überzeugt. Selbst schuld, wenn Hektor, der Hofhund, Theodor T. Eichkatz und die Gans Engelchen Butterblume ihn für eingebildet, faul und gefräßig halten. Nur dumm, dass Eduard tatsächlich fast alles danebengeht.
- München: Hanser, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Goetsch, Peter; Spieldauer: 5 Std. und ca. 11 Min.
Bestell-Nr.: 863931


Schmidt, Susanne: Die Nanis und das gläserne Haus
Prinz Alwin, Isolde, Herribold und Telmah sollen herausfinden, ob das Leben der Nanis im Wald gefährdet ist. Doch die vier Zauberschüler werden in der Menschlingswelt auseinandergerissen. Dank der Hilfe der zwölfjährigen Maria wähnen sich die Nanis auf dem Weg zum Erfolg, doch dann erfahren sie entsetzliche Dinge über die Menschlinge und schweben selbst in großer Gefahr. Können sie sich und die Nanidörfer retten?
- Berlin: Verlagshaus Jacoby und Stuart, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Bader, Hanspeter; Spieldauer: 4 Std. und ca. 24 Min.
Bestell-Nr.: 862731


Shepherd, Andy: Wenn Drachen Sachen machen
Aus der seltsamen Frucht, die Tomas aus dem Garten seines Opas nach Hause nimmt, wächst nicht etwa eine Gurke oder Tomate, sondern über Nacht schlüpft ein waschechter Drache. Flicker ist zum Glück harmlos. Doch wenn man plötzlich ein Haustier hat, dessen fürchterlich stinkende Häufchen beim Trocknen explodieren, ist es gar nicht so leicht, es vor seinen Eltern zu verstecken. Und am Drachenbaum wachsen immer mehr Früchte.
- Hamburg: Dressler, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Greiner, Benedikt; Spieldauer: 3 Std. und ca. 17 Min.
Bestell-Nr.: 862761


Shusterman, Neal: Kompass ohne Norden
Caden ist beliebt, designt mit Freunden in seiner Freizeit ein Videospiel und zeichnet gern. Bis sein Verstand nicht mehr mitspielt. Immer öfter befindet er sich auf einem Schiff mit einem Kapitän, der ihm nichts Gutes will. Der Papagei warnt ihn zwar, doch kann Caden ihm trauen? Und in der Schule ist da dieser Junge, der ihn so seltsam ansieht. Bestimmt will der ihn umbringen. Der Strudel wird immer soghafter, bis die Diagnose feststeht: Schizophrenie. - Der Roman basiert auf der Familiengeschichte des Autors und zeigt den Krankheitsverlauf wie auch die Auswirkung von Medikamenten und Therapie.
- München: Hanser, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Körber, Claudius; Spieldauer: 9 Std. und ca. 58 Min.
Bestell-Nr.: 860291


Sloan, Holly Goldberg: Short
Julia ist sehr klein für ihr Alter. Als ihre Mutter sie zu einem Casting für die Musical-Produktion von "Der Zauberer von Oz" anmeldet, fragt sie sich, wozu. Sie kann weder singen noch tanzen. Doch Julia ist schnell verzaubert von der Theaterwelt. Julias Selbstbild ändert sich: Kommt es wirklich auf die Körpergröße an, und nicht vielmehr darauf, wer man ist? Julia wachsen buchstäblich Flügel, und das nicht nur in ihrer Rolle als Fliegender Affe.
- München: Hanser, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Happle, Lotti; Spieldauer: 7 Std. und ca. 44 Min.
Bestell-Nr.: 862781


Slupetzky, Stefan: Nurmi, der Bär
Nurmi, der junge Bär, ist der größte Bär von allen, aber auch der neugierigste. Er möchte hinaus in die Welt und viele Abenteuer erleben. Im Menschenland gehört alles den Menschen, sogar die Bienen. Aber weil Nurmi auch der frechste Bär ist, kümmert ihn das nicht. Er lässt sich den Honig schmecken und liebt es, den Menschen lustige Streiche zu spielen. Ab 6.
- Innsbruck [u.a.]: Obelisk-Verlag, 2019. Produzent: OesB Wien; Sprecher/in: Kollmann-Till, Erika; Spieldauer: 0 Std. und ca. 11 Min.
Bestell-Nr.: 865651


Sol, Mira: Legende der Einhörner
Hat sich die kleine Einhorn-Statue aus der Villa der beiden alten Damen wirklich in ein leibhaftiges Einhorn verwandelt? Die drei !!! haben ihre Zweifel und nehmen die Ermittlungen auf.
- Stuttgart: Kosmos-Verlag, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Hartmann, Heinke; Spieldauer: 3 Std. und ca. 45 Min.
Bestell-Nr.: 860301


Stewner, Tanya: Liliane Susewind - Mit Elefanten spricht man nicht!
Gleich an Lillis erstem Tag in der neuen Schule geht alles schief: Zuerst zieht sie den Hass der fiesesten Mädchenclique auf sich, und dann wird sie auch noch direkt neben einen Hamsterkäfig gesetzt. Dabei wollte Lilli ihr Geheimnis dieses Mal doch besonders gut hüten. Dass sie mit Tieren sprechen kann, hat ihr bisher nämlich nur Ärger eingebracht. Doch dann braucht die Elefantin Marta dringend Lillis Hilfe.
- Frankfurt/M.: Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2012. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Bahadir, Ilknur; Spieldauer: 3 Std. und ca. 3 Min.
Bestell-Nr.: 869111


Stone, Rex: Auf der Fährte des T-Rex
Vor Jan und Tim öffnet sich auf einmal eine Höhlenwand und vor ihnen liegt das geheime Dinoversum, eine Welt voll echter, lebendiger Dinosaurier. Doch nicht alle Dinos sind friedliche Pflanzenfresser, wie die beiden schon bald feststellen. Ein gefährlicher Tyrannosaurus Rex jagt Jan und Tim quer durch den Dschungel.
- Bindlach: Loewe, 2017. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Back, Markus; Spieldauer: 0 Std. und ca. 38 Min.
Bestell-Nr.: 861241


Teichert, Mina: Pechsträhnen färbt man pink
Winni will unbedingt den Tanzwettbewerb gewinnen. Sie färbt sich die Haare pink und verbringt jede freie Minute mit Tanzen. Da kommt ihr Fiete alles andere als gelegen. Er ist zur Reha auf Winnis Heimatinsel. Als einige Inseltiere verschwinden, machen sich die beiden mit Winnies zahmer Möwe Chickenwing auf, um dem Übeltäter auf die Spur zu kommen. Fiete gerät in Lebensgefahr und Winni muss feststellen, dass sie ihn lieber hat als geplant.
- Stuttgart: Planet!, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Wittig, Lea; Spieldauer: 5 Std. und ca. 15 Min.
Bestell-Nr.: 860311


Thamm, Andreas: Heldenhaft
Vor Andi und Ferdi liegt ein Sommer wie jeder andere. Aber dann ist Mitch plötzlich wieder da, der mal so was wie ein Freund war für die beiden. Bis er so große Scheiße gebaut hat, dass er ein Jahr im Knast gelandet ist. Mitch bringt Schuld und Vorwürfe mit sich. Das kann Andi gar nicht gebrauchen, denn er hat es sich zur Aufgabe gemacht, die hübsche Lea vor ihren superchristlichen Eltern zu retten. Also fassen Andi und Ferdi einen Plan: Abhauen.
- Bamberg: Magellan Verlag, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Sikorski, Dirk; Spieldauer: 6 Std. und ca. 15 Min.
Bestell-Nr.: 865491


THiLO: Geckoblick
Aiko kann mühelos jeden Baumstamm hinaufklettern, wenn er mit seinem Gecko Nelson zusammen ist. Im Regenwald von Sumatra kommt er so einer Firma auf die Schliche, die skrupellos Bäume abholzt. Dabei ist der Urwald Lebensraum vieler vom Aussterben bedrohter Tierarten. Aiko beschließt, dass die Animal Heroes eingreifen müssen. Doch die Beast Boys durchkreuzen seine Pläne.
- Ravensburg: Ravensburger Buchverlag, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Hottinger, Peter; Spieldauer: 3 Std. und ca. 4 Min.
Bestell-Nr.: 845041


Tielmann, Christian: Dr. Tielmanns streng geheimes Schimpfwörterbuch
Die schrägsten, fantasievollsten und irrwitzigsten 150 Schimpfwörter - der erlauchte Sprachforscher Dr. Tielmann hat sie gesammelt und nach ihrer Heftigkeit kategorisiert. Dem einen oder anderen Kackwiesel ist wohl jeder mal begegnet. Aber wer weiß schon, was ein Kakerlakenkuschler ist? Oder wie die gemeine Trödelhunze aussieht? Nur eins ist klar - einer Stinksockenmorchel möchte niemand freiwillig über den Weg laufen!
- Frankfurt/M.: Fischer Sauerländer, 2018. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Ehrbar, Luzia; Spieldauer: 1 Std. und ca. 38 Min.
Bestell-Nr.: 864011


Till, Jochen: Opa müffelt, Oma schnarcht
Lutz ist entsetzt: Er soll zwei Tage bei Oma und Opa bleiben. Dabei kennt er die beiden gar nicht richtig, denn Lutz und seine Eltern haben die letzten Jahre in Amerika gelebt. Doch Lutz' Skepsis legt sich schnell. Oma und Opa sind nämlich richtig cool. Oma macht die besten Pommes und zeigt ihm Tricks, um besser zu zeichnen. Und Opa singt und spielt Gitarre in einer Rock'n'Roll-Band. Lutz erlebt das tollste Wochenende aller Zeiten.
- München: Tulipan Verlag, 2019. Produzent: SBS Zürich; Sprecher/in: Happle, Lotti; Spieldauer: 0 Std. und ca. 52 Min.
Bestell-Nr.: 864021

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

$unzugeordnet$