DAISY-Hörbücher

DAISY-Bücher sind Hörbücher, in denen Sie navigieren können, als ob Sie in einem Buch blättern. Sie können einzelne Kapitel oder Überschriften anwählen, sich den letzten Absatz noch einmal vorlesen lassen oder sich die abgelaufene und noch verbleibende Spielzeit ansagen lassen. Mehr über DAISY-Hörbücher

Neuerscheinungen

In der aktuellen Neuerscheinungsliste finden Sie ein breitgefächtertes Angebot von neu produzierten und übernommenen Hörbüchern.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern in den Neuerscheinungen.

Neue DAISY-Hörbücher

Buch-Tipps des Monats

Hannema, Iris: Schattenbruder (Buchnummer 1555001)

Hebes Bruder Alec war ein professioneller Freediver. Seit er bei einem seiner Tauchgänge ums Leben kam, ist für Hebe die Welt nicht mehr so, wie sie einmal war. Wie ist er wirklich gestorben? Und was bedeutet eigentlich die Postkarte, die er ihr beim Abschied in die Hand gedrückt hat? Auf der Suche nach dem, was Alec ihr nicht sagen konnte, entdeckt Hebe, wie es ist, allein zu reisen, sich von allem Vertrauten zu lösen und in einem Land zurechtzukommen, in dem sie niemanden kennt. Wer aber ist die Fremde, die sie beobachtet und ihr unheimliche Nachrichten hinterlässt?

Sprecher: Schellhorn, Christian
Spielzeit: 10 Std. : 05 Min. (= 605 Minuten)

Zur Buchseite

 

Plöger, Sven: Besser machen! - hoffnungsvolle Entwicklungen und Initiativen für eine lebenswerte Zukunft (Buchnummer 1544181)

Klimawandel, soziale Ungerechtigkeit, Ausbeutung ... es steht nicht gut um unsere Welt. Das ist die Wahrheit. Leider. Doch Sven Plöger, Meteorologe und Klimaexperte und Christoph Waffenschmidt, Deutschland-Chef der weltweiten Hilfsorganisation World Vision, kennen auch eine andere, eine motivierende, Hoffnung machende Perspektive. Gemeinsam nehmen die beiden Freunde den Leser mit auf ihre ganz persönliche Reise zu Menschen rund um den Globus, die mutig losgehen und die Welt ein bisschen besser machen. Noch können wir den Kurs korrigieren - wenn wir endlich aufwachen und gemeinsam in die vielen guten Entwicklungen, Ideen und Programme investieren, die bereits da sind. Wir müssen es machen. Jetzt. Besser.

Sprecher: Bernard, Charlotte
Spielzeit: 7 Std. : 29 Min. (= 449 Minuten)

Zur Buchseite

 

Gazzaley, Adam: Das überforderte Gehirn - mit Steinzeitwerkzeug in der Hightech-Welt (Buchnummer 1542331)

Wir sind von unseren technischen Geräten nahezu besessen. Zudem sind wir stolz auf unsere Multitasking-Fähigkeiten. Die Autoren erklären, warum unsere Gehirne nicht fürs Multitasking gemacht sind. Ablenkungen, Unterbrechungen und technologische "Interferenzen" überfordern unsere Gehirne. Wir sind schlicht nicht auf eine so vernetzte Welt programmiert.

Sprecher: Schlegl, Martina
Spielzeit: 12 Std. : 24 Min. (= 744 Minuten)

Zur Buchseite

 

Atai, Golineh : Die Wahrheit ist der Feind - warum Russland so anders ist (Buchnummer 1559911)

Seit dem "Anschluss" der Krim erfindet sich Russland neu: als eine Großmacht, die chauvinistisch spricht und aggressiv handelt. Das sagt Golineh Atai, die für ihre Berichterstattung aus Moskau vielfach ausgezeichnet worden ist. Sie erklärt die tieferen Gründe für eine Politik, die im Westen vielfach kaum wahrgenommen, in falsche Vergleiche heruntergebrochen oder einfach verdrängt wird. Die Wahrheit ist: Russland sieht sich im Krieg. Und Russlands Aggression existiert darüber hinaus auch in alten und neuen globalen Medien, im Cyberspace, im Wirtschaftsraum. Eine der besten Kennerinnen Russlands erklärt, warum Russland die globale Ordnung offen herausfordert - in einer Zeit, in der die Fortdauer ebendieser Ordnung ungewiß ist.

Sprecher: Hofmann, Heinz
Spielzeit: 16 Std. : 12 Min. (= 972 Minuten)

Zur Buchseite