DAISY-Hörbücher

DAISY-Bücher sind Hörbücher, in denen Sie navigieren können, als ob Sie in einem Buch blättern. Sie können einzelne Kapitel oder Überschriften anwählen, sich den letzten Absatz noch einmal vorlesen lassen oder sich die abgelaufene und noch verbleibende Spielzeit ansagen lassen. Mehr über DAISY-Hörbücher

Neuerscheinungen

In der aktuellen Neuerscheinungsliste finden Sie ein breitgefächtertes Angebot von neu produzierten und übernommenen Hörbüchern.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern in den Neuerscheinungen.

Neue DAISY-Hörbücher

Buch-Tipps des Monats

Ritter, Marie Luise : Vom Glück, allein zu sein (Katalognummer 1617691)

Fast alles, was wir zu zweit machen, können wir auch allein: die Welt bereisen, aufwendig kochen, frische Blumen kaufen. Warum fühlt es sich dann oft komisch an? Leben wir etwa nur für andere? Oder macht es unsere Erlebnisse wertvoller, wenn wir sie mit jemandem teilen können? Marie Luise Ritter nimmt ihre Leser:innen mit an verlassene Strände und in belebte Straßen, erzählt von fernen Orten und einsamen Abenden in ihrer Wohnung. Und vom Glück, ganz bei sich selbst zu Hause zu sein. Dieses Buch ist ein Ausbruch aus gesellschaftlichen Rastern, ein großes "Ja" zu Mut und Eigenständigkeit.

Sprecher: Ritter, Marie Louise
Spielzeit: 8 Std. : 06 Min. (= 486 Minuten)

Zur Buchseite


Masala, Carlo : Bedingt abwehrbereit (Katalognummer 1617651)

Deutschland hatte sich behaglich eingerichtet in der Welt der Globalisierung - einer Welt, die friedlich zusammenzuwachsen und für uns immer sicherer zu werden schien. Doch diese Welt gibt es spätestens seit dem russischen Überfall auf die Ukraine nicht mehr. Über ein Zeitenwendchen ist die deutsche Politik bisher dennoch nicht hinausgekommen. Nach einem ersten Schock hat das Land wieder in den Friedensmodus geschaltet. Carlo Masala zieht eine schonungslose Bilanz und beschreibt, wie wir resilienter werden können - gesellschaftlich, wirtschaftlich, politisch und militärisch. Denn ohne kluges, strategisches Handeln werden wir uns in der neuen Weltunordnung nicht behaupten.

Sprecher: Imhof, Patrick
Spielzeit: 6 Std. : 36 Min. (= 396 Minuten)

Zur Buchseite


Coben, Harlan : Nur für dein Leben (Katalognummer 1617291)

David, Cheryl und ihr dreijähriger Sohn Matthew sind die perfekte Familie - bis sie eines Nachts durch eine schreckliche Tragödie brutal auseinandergerissen werden. Fünf Jahre später verbüßt der traumatisierte David eine lebenslange Haftstrafe für den angeblichen Mord an seinem Sohn. Da zeigt ihm seine Schwägerin Rachel während der Besuchszeit das vor Kurzem zufällig aufgenommene Foto einer Menschenmenge. Im Hintergrund ein ungefähr achtjähriger Junge mit einem unverwechselbarem Muttermal: Matthew. Zutiefst erschüttert beschließt David herauszufinden, was in jener Nacht tatsächlich geschah. Und seinen Sohn zurückzuholen. Um jeden Preis...

Sprecher: Steck, Johannes
Spielzeit: 11 Std. : 35 Min. (= 695 Minuten)

Zur Buchseite


Menasse, Eva : Alles und nichts sagen (Katalognummer 1615291)

Nichts hat das Zusammenleben so umfassend verändert wie die Digitalisierung - wir denken, fühlen und streiten anders, seit wir dauervernetzt und überinformiert sind. Die Auswirkungen betreffen alle, egal, wie sehr sie die neuen Medien überhaupt nutzen. Es ist ein Stresstest für die Gesellschaft: Der Überfluss an Wissen, Geschwindigkeit, Transparenz und Unlöschbarkeit ist, unkanalisiert, kein Wert an sich.

Sprecher: Menasse, Eva
Spielzeit: 4 Std. : 51 Min. (= 291 Minuten)

Zur Buchseite


Blech, Jörg : Masterplan Gesundheit (Katalognummer 1617441)

Jörg Blech räumt mit Mythen der Medizin auf und zeigt uns die wahren Bedürfnisse unseres Körpers. Die meisten Alterserkrankungen sind gar nicht vorbestimmt, weil das Herz und das Gehirn, die Gelenke und die Muskeln und andere Strukturen sich das ganze Leben lang erneuern können. Das Hörbuch nimmt mit auf eine erstaunliche Reise durch den Körper und zieht nach jahrelanger Recherchearbeit ein optimistisches Resümee. Acht einfache Regeln zeigen: Man kann für seine Gesundheit mehr tun als der beste Doktor.

Sprecher: Heynold, Helge
Spielzeit: 10 Std. : 05 Min. (= 605 Minuten)

Zur Buchseite